Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: cisco dsl modem, dlink dsl modem, netgear dsl modem
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > DSL Modem

  DSL Modem bei Mercateo online kaufen (48 Angebote unter 21.679.539 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „DSL Modem“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"DSL Modem"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
DrayTek Vigor 130 (9 Angebote) 
Der Vigor130 kombiniert sichere Router-Funktionen mit einem integrierten ADSL2+/VDSL2-Modem. Die hohen Geschwindigkeiten von VDSL können dabei über die Gigagbit-LAN-Schnittstelle direkt an das Netz...
Draytek
100253
ab € 84,32*
pro Stück
 
 Stück
Black Box VDSL2 Mini Modem (2 Angebote) 
Black Box VDSL2 Mini Modem - Netzwerkextender - 100Mb LAN, Ethernet over VDSL2 - 10Base-T, 100Base-TX - bis zu 3 km
Black Box
MEG101AE-R4
ab € 129,92*
pro Stück
 
 Stück
ALLNET ALL126AM2 Modem (4 Angebote) 
Über das ALL126AM2 VDSL Master Modem können in Verbindung mit dem ALL126AS2 VDSL Slave Modem Standleitungen über eine einfache 2-Draht Kupferleitung mit einer Länge von bis zu fünf Kilometern reali...
ALLNET
63905
ab € 158,88*
pro Stück
 
 Stück
ADSL2+ Ethernet Modem Annex B (32 Angebote) 
Keine Konfiguration notwendig! Einfach anschließen und lossurfen,Mit den meisten Deutschen DSL-Anbietern kompatibel,Auch geeigent für Annex J ADSL (TAE Adapter im Lieferumfang),Einfache Umrüstung v...
D-Link
DSL-321B/EU
ab € 15,43*
pro Stück
 
 Stück
DSL Modem Black Box MEG250AE (2 Angebote) 
Black Box MEG250 VDSL2 Bridge für industrielle Umgebungen Erweitert Ethernet über Standard-Telefonleitungen an vier ferne Standorte Hohe Bandbreite bis 100 Mbit/s symmetrisch über 300 Meter Distanz...
Black Box
MEG250AE
ab € 197,94*
pro Stück
 
 Stück
ALLNET ALL0333CJ Modem (8 Angebote) 
Das ALLNET ALL0333CJ ist ein ADSL2+ Modem, welches Ihnen auf schnelle und einfache Weise Zugang zum Internet ermöglicht. Das Modem wird einfach mit einem Breitband-Router, PC oder MAC verbunden. We...
ALLNET
ALL0333CJ
ab € 27,05*
pro Stück
 
 Stück
ALLNET 120183 Eingebauter Ethernet-Anschluss Grau Kabelrouter (5 Angebote) 
Modems stellen den Internetzugang her und sind damit eine wichtige Komponente in der Netzwerktopologie. Die ALLNET VDSL Modems sind dank der hohen Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit perfekt für d...
ALLNET
ALL-BM100VDSL2V
ab € 124,41*
pro Stück
 
 Stück
APC Protectnet TELECOM 2 LINE (11 Angebote) 
APC Protectnet standalone surge protector for analog/DSL phone lines (2 lines, 4 wires) Eingang Eingangsanschlußart: Überspannungsschutz und Filterung Spitzenstrom (Normal Mode): 0.20 kA Spitzenstr...
APC
PTEL2
ab € 23,32*
pro Stück
 
 Stück
HP
JD537A
ab € 364,86*
pro Stück
 
 Stück
ADSL2+ Ethernet Modem Annex A (7 Angebote) 
Nicht für den Einsatz in Deutschland geeignet!! ADSL2+ Ethernet Modem Annex A 1 x 10/100MBit Fast Ethernet LAN/ Geschwindigkeit: 100 MBit/s/ RJ-45, RJ-11
D-Link
DSL-320B/EU
ab € 20,29*
pro Stück
 
 Stück
Netgear DM200 VDSL/ADSL Annex-A Modem (2 Angebote) 
Das NETGEAR Breitband-DSL-Modem bietet eine einfache und kostengünstige Verbindung mit dem High-Speed-VDSL/ADSL-Internet. Mit Fast-Ethernet-Konnektivität verbindet das NETGEAR DSL-Modem den Compute...
Netgear
DM200-100EUS
ab € 37,11*
pro Stück
 
 Stück
ALLNET ALL-MC115-VDSL2 100000Kbit/s Modem (4 Angebote) 
Mit dem ALL-MC115VDSL2 Modem bringt die ALLNET eine reine VDSL2 Single Port Bridge auf dem Markt, die die Grundanforderung einer perfomanten Point to Point Verbindung mittels 2 Draht Verbindung - t...
ALLNET
ALL-MC115-VDSL2
ab € 93,65*
pro Stück
 
 Stück
Cisco DSL-Modem (2 Angebote) 
Cisco - DSL-Modem - EHWIC - 100 Mbps
Cisco
EHWIC-VA-DSL-A=
ab € 456,50*
pro Stück
 
 Stück
Phoenix
2313436
ab € 195,40*
pro Stück
 
 Stück
Huawei E3372 Mobiles Netzwerkgerät Cellular network modem (1 Angebot) 
Der neue High-Speed-Surfstick HUAWEI E3372 entfesselt Deine Möglichkeiten unterwegs. Denn dieser mobile SurfStick steht für die Freiheit, überall dort mit Deinem Notebook online zu gehen, wo Du möc...
Huawei Technologies
E3372
ab € 46,57*
pro Stück
 
 Packung
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   Alle    Seite: 1   2   3   4   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema DSL Modem
^

Für schnelles Internet unerlässlich - Das DSL-Modem

Um einen Breitbandzugang ins Internet nutzen zu können, wird ein so genanntes DSL-Modem benötigt. Bei diesem Gerät handelt es sich streng genommen um kein Modem, sondern um ein NTBBA (Network Termination Broad Band Access), das als Abschlussgerät für den Netzzugang dient. Das DSL-Modem wird an einen Splitter angeschlossen, der mit der digitalen oder analogen Telefonanschlussleitung verbunden ist und die darüber eingehenden Sprach- und Datensignale trennt. Diese werden anschließend an die korrekten Endgeräte (Telefon oder DSL-Modem) weitergeleitet. Das DSL-Modem wiederum überträgt die vom Splitter erhaltenen Daten an einen angeschlossenen PC oder leitet in umgekehrter Richtung von hier erhaltene Datenströme an den Splitter weiter.

Asymmetrische Datenübertragung

In Deutschland sind DSL-Modems wie auch die 56K-Modems für die asymmetrische Datenübertragung (ADSL) ausgelegt, wobei die maximale spezifizierte Downloadgeschwindigkeit eines DSL-Modems derzeit (Stand Juli 2009) bis zu 25 Mbit/sec. (ADSL2+) erreichen kann, während die Uploadgeschwindigkeit deutlich niedriger liegt (bei Modems, die nach der ADSL2+-Spezifikation arbeiten, sind maximal 3,5 Mbit/sec. Upstream-Geschwindigkeit möglich). Die real zu erzielenden Übertragungsraten liegen jedoch erheblich darunter, weil in Deutschland Teile des von der DSL-Technologie genutzten Frequenzbandes für die ISDN-Dienste reserviert sind. Daher sind hierzulande maximal 16 Mbit/sec. im Downstream und 1 Mbit/sec. im Upstream möglich.

All-in-one-Geräte

Aktuelle DSL-Modems bieten in den meisten Fällen verschiedene weitere Funktionen, die die zusätzliche Anschaffung von EDV-Peripheriegeräten überflüssig machen. So bieten viele Modems einen eingebauten Router und Switch, mit dessen Hilfe in kleinen Netzwerken mehrere Rechner über handelsübliche Ethernet-Anschlüsse mit der Außenwelt verbunden werden können. Dabei werden inzwischen in aller Regel sowohl Fast Ethernet- (100 Mbit/sec.) als auch teilweise bereits Gigabit Ethernet-Verbindungen (1.000 Mbit/sec.) unterstützt. Auch DSL-Modems, die mit einem WLAN Router und einem Switch kombiniert arbeiten, sind üblich. Für den Anwender bedeutet dies erheblich weniger "Kabelsalat", eine einheitliche Konfiguration und einen deutlich reduzierten Energieverbrauch.

Software-Vielfalt

Handelsübliche DSL-Modems mit eingebauten Routern und Switches (so genannte DSL-Router oder WLAN-Router) verfügen über eine meist umfassende Softwareausstattung, die ihren Einsatz auch in größeren Arbeitsgruppen interessant macht. So sind die Router in der Regel mit einer eingebauten Firewall, einem DHCP-Server zur automatischen Konfiguration der angeschlossenen Rechner sowie mit einem Printserver ausgestattet, der den Betrieb von Druckern im Netz ohne umständliche Installation ermöglicht. Die meisten DSL-Router werden mit Software auf Basis des freien Betriebssystems Linux geliefert, so dass der Nutzer auch Veränderungen am System selbst vornehmen kann. DSL-Router werden dabei meistens über eine intuitiv zu bedienende Web-Oberfläche administriert, da auf den Routern ein eigener Web-Server arbeitet, der von jedem angeschlossenen Computer aus angesprochen werden kann.

Tipps für den Kauf von DSL-Modems

  • Wenn Sie einen einzelnen Computer ohne Netzwerkschnittstelle über eine DSL-Leitung mit dem Internet verbinden wollen, benötigen Sie im einfachsten Fall nur ein DSL-Modem mit USB-Anschluss, das mit dem PC verbunden wird. In diesem Szenario ist jedoch unbedingt eine Firewall auf dem Computer zu installieren, weil das Modem keinerlei Filterfunktionen bietet.
  • Verfügt Ihr Rechner über einen LAN-Anschluss (RJ45-Buchse), so können Sie ein DSL-Modem direkt mit diesem Anschluss verbinden. Auch in diesem Fall muss zwingend eine eigene Firewall auf dem Rechner installiert werden, um Schadsoftware fernzuhalten.
  • Bei Einsatz eines DSL-Modems mit eingebautem Router und Switch sollten Sie darauf achten, dass das Gerät für zukünftige Erweiterungen Uplink-fähig ist, d.h. weitere Switches angeschlossen werden können. Gleiches gilt auch für WLAN-Router mit DSL-Modem, die oftmals ebenfalls über einen zusätzlichen Switch verfügen. Mit ihnen können dann sowohl drahtlos als auch kabelgebunden angeschlossene Rechner vernetzt werden.
  • Achten Sie beim Kauf eines DSL-Modems mit Router unbedingt auf eine eingebaute Firewall-Funktion! Der Datenverkehr kann dann zentral über diese Firewall gefiltert werden.
  • Die werkseitig vom Hersteller für den Zugang zum DSL-Router vergebenen Passwörter kursieren für viele Modelle im Internet und sollten daher aus Sicherheitsgründen sofort nach der Inbetriebnahme des Gerätes geändert werden!

Wir haben noch mehr!

Mercateo bietet Ihnen moderne Computertechnik. Auf unserer Gesamtübersicht IT präsentieren wir Ihnen neben PC-Komponenten auch Eingabegeräte sowie Peripheriegeräte und Netzwerkhardware.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext DSL Modem, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.