Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 > Ladenausstattung

  Ladenausstattung  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Weitere Informationen zum Thema Ladenausstattung
^

Statten Sie Ihren Laden oder Geschäft aus

Sie möchten ein Geschäft eröffnen und sind auf der Suche nach der passenden Ladenausstattung? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Welche Möglichkeiten Ihnen Mercateo in dieser Kategorie bietet, möchten wir Ihnen kurz erläutern.

Präsentieren Sie Ihre Waren!

Als Besitzer eines Ladens muss man sich Gedanken machen, wie man dem Kunden die verschiedenen Waren präsentiert. Schließlich möchten Sie Ihre Produkte optimal in Szene setzen, um sie an den Mann bzw. Frau zu bringen. Bei der Frage der Ladenausstattung sollten Sie im Vorfeld nicht nur klären, wo, sondern auch wie Sie Ihre Waren oder Produkte präsentieren möchten.
  • Sicher benötigen Sie unterschiedliche Regale mit Fachböden. Empfehlenswert sind u.a. Steckregale, die Sie je nach Bedarf anpassen können.
  • Wenn Sie beispielsweise Kleidung verkaufen, verwenden Sie am besten Kleiderbügel, die Sie auf fahrbare Kleiderständer hängen.
  • Eröffnen Sie ein Restaurant, können Sie es mit geeigneten Objektmöbeln wie Barhocker, Clubtisch und Cocktailsessel ausstatten.
  • In einer abschließbaren Vitrine können Sie beispielsweise hochwertige Produkte wie Kameras oder Schmuck präsentieren. Interessiert sich der Kunde für eines dieser Produkte, können Sie sie öffnen und ihm die gewünschte Ware näher erläutern.
  • Möchten Sie beispielsweise Kuchen oder Tiefkühlprodukte verkaufen, benötigen Sie spezielle Verkaufstheke wie z. B. Kuchentheke oder Verkaufstiefkühltruhe bzw. Tiefkühlinsel.
  • Aufsteller sind eine gute Möglichkeit, den Kunden schon von Weitem auf Ihre Waren aufmerksam und neugierig zu machen. Mit Angebotstafeln, die Sie vor Ihrem Eingang platzieren, informieren Sie die Kunden über spezielle Angebote und können sie so direkt in Ihr Geschäft „locken“. Die Tafeln gibt es als ein- oder zweiseitige Aufsteller oder zur Befestigung an der Wand. Sie werden mit Marker oder Tafelkreide beschrieben, so sind Ihre Angebote immer aktuell. Denkbar sind auch Tischaufsteller bzw. Thekenständer, die Sie am besten im Kassenbereich platzieren.

Technik, die begeistert

Bei einer richtigen Ladenausstattung darf auch die Technik nicht fehlen. Mit einem Preisauszeichner kennzeichnen Sie den Preis der Ware, während Sie mit einem Barcodescanner den Barcode eines Produktes und somit den vorher eingestellten Preis erfassen und über die Kasse einlesen. Eine Registrierkasse  ermöglicht, einzelne Positionen zusammen zu addieren, und den Kassenbeleg auszudrucken. Außerdem dient sie zur sicheren Verwahrung von Bargeld.
Jeder Geldwechsel, jede Einnahme und jede Transaktion birgt das Risiko, eine gefälschte Banknote in die Kasse oder in die Geldbörse zu bekommen. Mit einem Geldscheinprüfgerät kommen Sie Blüten sicher auf die Schliche und schützen sich vor unangenehmen Überraschungen.
Nach Ladenschluss ist es ratsam, das eingenommene Geld - und sensible Daten generell - in einem Tresor zu verwahren. Sie sollten Sich auch überlegen, ob eine Überwachungskamera oder ein Bewegungsmelder für Ihren Geschäftsbereich üblich ist. Einen Feuerlöscher sollten Sie auf jeden Fall anschaffen, denn dieser kann im Notfall Leben retten.

Die gesamte Ladeneinrichtung muss passen

Wichtig ist auf jeden Fall, dass die gesamte Ladeneinrichtung zueinander passt. Arbeiten Sie mit doch mit Farben und streichen Ihre Wände beispielsweise gelb oder orange. Allerdings nicht den ganzen Verkaufsraum, sondern nur eine Wand oder gewisse Bereiche. Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab, in dem Sie vielleicht Ihren Kunden Kaffee oder Tee aus einem Kaffeeautomaten – kostenlos oder gegen einen kleinen Obolus - servieren. Kleine Werbegeschenke oder Rabattkarten für Personen, die häufig einkaufen, sind weitere Möglichkeiten, Kunden an Sie zu binden. Man kauft gern und häufig mehr in einem Geschäft, in dem man sich wohl bzw. gut aufgehoben fühlt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Ladenausstattung, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG