Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  >  >  > Feuerlöscher

  Feuerlöscher bei Mercateo online kaufen (199 Angebote unter 18.116.163 Artikeln)Zum Expertenwissen

Für Büroräume
Ausführung
Schaumlöscher
Inhalt
6 Liter
Brandklasse
A/B
ab € 83,21*
 Stück 
Für Lager und Garagen
Ausführung
Pulverlöscher
Inhalt
Brandklasse
A/B/C
ab € 39,21*
 Stück 
Für elektrische Anlagen & EDV-Bereiche
Ausführung
Kohlendioxidlöscher
Brandklasse
B
ab € 88,23*
 Stück 
Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Feuerlöscher“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Gloria Haushaltspulver Feuerlöscher 6 kg, (17 Angebote) 
Für Ihren Flüssigtank, für Ihre Ölheizung, Garagen, Hobbyräume usw. TÜV-geprüft nachfüllbar Zugelassen nach Europanorm EN 3 für die Brandklassen A, B, C bis 1000 Volt. Beachten Sie bitte, das nach ...
GLORIA
ab € 39,21*
pro Stück
 
 Stück
Adler PD 6GA Pulver Feuerlöscher 6kg, (14 Angebote) 
Zum Löschen von Feststoffen, Flüssigkeiten, Druckbehältern und Fahrzeugbränden. Der Pulverlöscher ist zugelassen nach Europanorm EN 3 für die Brandklassen A, B, C bis 1.000 Volt. Handliches praktis...
Gin Adler
ab € 24,36*
pro Stück
 
 Stück
4006325228804, Pulver-Aufladelöscher P 12 PRO (8 Angebote) 
4006325228804, GLORIA Pulver-Aufladelöscher P6 Pro/P12 Pro - Entspricht: DIN EN 3 - Brandklassen: A, B, C - Einsatz: universell. Speziell für Gefahrgut-Transporte und elektrische Anlagen bis 1000 V...
GLORIA
4006325228804
ab € 123,42*
pro Stück
 
 Stück
Gloria Pulverfeuerlöscher P6PRO 8019410000 6 kg (7 Angebote) 
Pulverfeuerlöscher P6PRO Löschmitteltyp: Pulver Füllmenge: 6 kg Leistungs-Klasse A: 34 A Leistungs-Klasse B: 183 B Leistungs-Klasse C: C Tragbarer Pulver-Aufladefeuerlöscher mit Schlagknopfauslösun...
GLORIA
8019410000
ab € 82,76*
pro Stück
 
 Stück
Pulver-Feuerlöscher 2 Kg (4 Angebote) 
Dieser handliche Pulver-Feuerlöscher von ELRO eignet sich zum Löschen von kleinen Bränden in Autos, Booten, Wohnwagen, Schuppen oder Werkstätten. Er ist sofort einsatzbereit und einfach zu bedienen...
ELRO
BB2
ab € 13,74*
pro Flasche
 
 Flasche
Schaumlöscher GLORIA SK 6 PRO, DIN EN 3, Rating 21 A, 233 B, 6 LE (5 Angebote) 
Schaumlöscher GLORIA SK 6 PRO, DIN EN 3, für die Brandklassen A und B, 6 l Wasser mit Schaumkonzentrat in Einwegkartusche, Rating 21 A, 233 B, 6 Löschmitteleinheiten. Schlagknopffunktion, innen lie...
GLORIA
801641.0000
ab € 116,00*
pro Stück
 
 Stück
Pulverfeuerlöscher 6kg Brandkl.A/B/C m.Glutbrandpulver m.Wandhalter (11 Angebote) 
Brandklassen A, B, C · Treibmittelflasche innenliegend · Auslösung durch Schlagknopfarmatur · Löschpistole abstellbar · Hochleistungsglutbrandpulver · Einsatz bei Firmen- /Fabrikgebäuden, Räumen mi...
GLORIA
801271.1426 PH6PRO
ab € 81,604*
pro Stück
 
 Stück
ELRO Pulverfeuerlöscher BB6 6 kg (5 Angebote) 
Pulverfeuerlöscher Löschmitteltyp: Pulver Füllmenge: 6 kg Dieser handliche Pulver-Feuerlöscher von ELRO eignet sich zum Löschen von kleinen Bränden in Autos, Booten, Wohnwagen, Schuppen oder Werkst...
ELRO
BB6
ab € 20,99*
pro Stück
 
 Stück
Feuerlöscher PD12G 12kg Brandkl.A/B/C m.Glutbrandpulver m.Wandhalter (13 Angebote) 
Brandklassen A,B,C, nach Europanorm DIN EN 3 · Pulverstrahl unterbrechbar · mit Wandhalter · besonders für Flüssiggas- und Heizungsanlagen geeignet
GLORIA
2141.1216
ab € 50,48*
pro Stück
 
 Stück
Dauerdruckfeuerlöscher 12kg Brandkl.A/B/C m.Wandhalter (14 Angebote) 
Brandklassen A, B, C, nach DIN EN 3 Europanorm · Pulverstrahl unterbrechbar · Druckhebelarmatur als Tragegriff und Betätigungshebel · mit Wandhalter · Einsatz: Flüssiggas- und Heizöllager
GLORIA
2141.0000
ab € 46,43*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   20   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Feuerlöscher
^

Feuerlöscher – Schnelle Hilfe im Notfall

Für den richtigen Brandschutz ist die Wahl des richtigen Feuerlöschers extrem wichtig. Wird zum Beispiel versucht, einen Fettbrand mit einem Wasserlöscher zu löschen, dann ist mit einem Feuerball zu rechnen, statt mit einem Löscherfolg.  Größtenteils werden Feuerlöscher in drei Arten unterteilt: KFZ-Feuerlöscher, tragbare Feuerlöscher und fahrbare Feuerlöscher.

Unterschiedliche Brandklassen und Löschmittel

Feuerlöscher werden nach „DIN EN 2“ in die fünf Brandklassen A,B,C,D,F eingeteilt. Die Untergliederung erfolgt dabei nach der Art der brennbaren Materialien.  Im gewerblichen Bereich sollte daher genau überlegt werden, welche brennbaren Stoffe sich im Unternehmen befinden, um anschließend für jeden Bereich die passenden Feuerlöscher zu installieren.

Feuerlöschertyp Brandklasse A: Feststoffe (z.B. Holz, Papier) Brandklasse B: Flüssigkeiten (z.B. Benzin, Alkohol) Brandklasse C: Gase (z.B. Ergas, Methan) Brandklasse D: Metalle (z.B. Aluminium) Brandklasse F: Fett (z.B. Speisefett, -öl)

Pulverlöscher mit ABC-Löschpulver

ja

ja

ja

nein

nein

Pulverlöscher mit BC- Löschpulver

nein

ja

ja

nein

nein

Pulverlöscher mit Metallbrandpulver

nein

nein

nein

ja

nein

Kohlendioxidlöscher

nein

ja

nein

nein

nein

Wasserlöscher (auch mit Zusätzen)

ja

nein

nein

nein

nein

Wasserlöscher mit Zusätzen, die auch ermöglichen, Brände der Klasse B zu löschen

ja

ja

nein

nein

nein

Schaumlöscher

ja

ja

nein

nein

nein

Fettbrandlöscher

ja

ja

nein

nein

ja

Löschmitteleinheit, Brandgefährdungsklasse und Grundfläche

Wie viele Feuerlöscher in einem Bereich installiert werden müssen, ergibt sich aus
  • der Löschmitteleinheit,
  • der Brandgefährdungsklasse sowie
  • der Grundfläche des schützenden Bereichs.

Die Löschmitteleinheit (LE)

Bei Feuerlöschern, die nach DIN EN 3 eingestuft werden, ist nicht die enthaltene Löschmittelmenge entscheidend, sondern das Löschvermögen, das auf den Löschern vermerkt ist. Um das Löschvermögen der verschiedenen Geräte miteinander vergleichen zu können, wird jedem Feuerlöscher eine gewisse Anzahl von Löschmitteleinheiten (LE) zugeordnet.
  • Beispiel-Beschriftung eines Feuerlöschers:  12 kg ABC-Pulver, 43 A, 183 B, C
Aus der nachfolgenden Tabelle kann entnommen werden, dass dieser Feuerlöscher 12 Löscheinheiten (LE) entspricht und für die Brandklassen A, B und C geeignet ist.

Feuerlöscher nach DIN EN 3

Löscheinheit LE
A B

1

5 A

21 B

2

8 A

34 B

3


55 B

4

13 A

70 B

5


89 B

6

21 A

113 B

9

27 A

144 B

10

34 A


12

43 A

183 B

15

55 A

233 B

Die Bestimmung der Brandgefährdung

Um die richtige Anzahl der benötigten Feuerlöscher zu bestimmen,  ist es wichtig, das Unternehmen oder den entsprechenden Teilbereich in eine Brandgefährdungsklasse einzuordnen:
  • Geringe Brandgefährdung: Es sind Stoffe mit geringer Entzündbarkeit vorhanden. Die Verhältnisse vor Ort lassen keine große Brandausbreitung in der Anfangsphase erwarten.
  • Mittlere Brandgefährdung: Es sind Stoffe mit hoher Entzündbarkeit vorhanden. Die Verhältnisse vor Ort lassen keine große Brandausbreitung in der Anfangsphase erwarten.
  • Große Brandgefährdung: Es sind Stoffe mit hoher Entzündbarkeit vorhanden. Die Verhältnisse vor Ort bieten große Möglichkeiten für eine Brandentstehung und es ist mit einer großen Brandausbreitung in der Anfangsphase zu rechnen. Oder: Die Zuordnung zur mittleren oder geringen Brandgefährdungsklasse ist nicht möglich.
Ist das Unternehmen oder der zu schützende Bereich einer Brandgefährdungsklasse zugeordnet, muss nun noch die Grundfläche bedacht werden.  Anhand der Brandgefährdungsklasse und der Grundfläche lassen sich jetzt die Anzahl der nötigen Löschmitteleinheiten bestimmen.

Grundfläche Benötigte LE bei geringer Brandgefährdung Benötigte LE bei mittlerer Brandgefährdung Benötigte LE bei großer Brandgefährdung

bis 50 m²

6

12

18

bis 100 m²

6

18

27

bis 200 m²

12

24

36

bis 300 m²

15

30

45

bis 400 m²

18

34

54

bis 500 m²

21

42

63

bis 600 m²

24

48

72

bis 700 m²

27

54

81

bis 800 m²

30

60

90

bis 900 m²

33

66

99

bis 1000 m²

36

72

108

je weitere 250 m²

6

12

18

Aufladelöscher oder Dauerdrucklöscher

Feuerlöscher werden hauptsächlich in zwei verschiedene Arten eingeteilt: Aufladelöscher und Dauerdrucklöscher.

Die Aufladelöscher bestehen aus zwei Behältern: dem Behälter für das Löschmittel und dem Behälter, in dem sich das Treibgas befindet. Wird das Ventil des Feuerlöschers geöffnet oder der Schlagbolzen eingeschlagen, dann strömt das Treibgas in den Löschmittelbehälter und setzt diesen damit unter Druck. Der Feuerlöscher ist somit einsatzbereit.

Bei Dauerdrucklöschern befinden sich das Löschmittel und das Treibgas schon gemeinsam in einem Behälter. Der Feuerlöscher steht quasi permanent unter Druck. Wird z.B. das Ventil geöffnet, entweicht das Löschmittel sofort. Nachteil dieser Bauart: durch die permanente Druckbelastung kann das Treibgas durch kleinste Undichtigkeiten entweichen und den Feuerlöscher damit funktionsunfähig machen.

Gezielter Einsatz ist wichtig

Ein Punkt, an den oft überhaupt nicht gedacht wird: wie lang löscht so ein Feuerlöscher überhaupt? Die Antwort ist einfach: viel kürzer, als man denkt! Die genaue Länge ist vom Modell abhängig, aber folgende Mindestfunktionszeiten können als Anhaltspunkt genommen werden:
  • bis 3 Kilogramm: 6 Sekunden
  • bis 6 Kilogramm: 9 Sekunden
  • bis 10 Kilogramm: 12 Sekunden
  • über 10 Kilogramm: 15 Sekunden

Wichtiges Zubehör

Für die richtige Aufbewahrung und Lagerung der Feuerlöscher gibt es zahlreiches Zubehör. Diverse Halterungen sorgen für die richtige Anbringung an Wänden oder in Fahrzeugen. In Schutzhauben, Schränken oder auf Ständern können Feuerlöscher ebenfalls optimal aufbewahrt werden.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Feuerlöscher, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG