Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Fitness, Kraftsport  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Fitness, Kraftsport“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Fitness, Kraftsport
^

Fitness/ Kraftsport/ Kampfsport

Fitness

Fitness bedeutet geistliches und körperliches Wohlbefinden. Ob man fit ist, zeigt sich im Alltag durch Leistungsfähigkeit. Fitness heißt, Stresssituationen im Alltag zu meistern und körperliche Grenzen zu erweitern. Doch wie kann die körperliche Leistungsfähigkeit gesteigert werden? In erster Linie ist dies durch sportlich-kontrolliertes Training im Zusammenspiel mit einer ausgewogenen Ernährung machbar.

Vorrangige Ziele der Fitness sind Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie des vegetativen Nervensystems durch gezieltes Ausdauertraining, z. B. mit dem Crosstrainer oder dem Stepper. Des Weiteren sollen die Kraftfähigkeiten gesteigert werden, damit die Muskelleistung zunimmt. Die funktionelle Beweglichkeit soll verbessert werden, was durch Dehn- und Stretchübungen erreicht wird. Ein weiteres Ziel ist das Lernen von Bewegungsfertigkeiten zur Verbesserung der Koordination und Gleichgewicht.

Gezieltes Fitnesstraining - Fitnessgeräte

Motivation, Stressbewältigung und Spaß sind die Ziele beim Fitnesstraining. Einen positiven Nebeneffekt gibt es natürlich auch: Einen straffen Bauch und einen knackigen Po. Diesen wird z. B. durch den Bauchtrainer, Bewegungstrainer, Stepper oder auch Fitnessbänder erreicht.

Stepper sind zum Beispiel hervorragende Geräte zum Training des Herz-Kreislauf-Systems, der kompletten Bein- und Gesäßmuskulatur und ausgezeichnet zur Kalorienverbrennung geeignet. Bewegungstrainer werden währenddessen zur Erhaltung der Beweglichkeit und Körperfunktion genutzt. Sie werden hauptsächlich bei neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen eingesetzt. Fitnessbänder hingegen sind eine sehr günstige Variante zum effektiven und abwechslungsreichen Training der gesamten Muskulatur

Gezieltes Fitnesstraining - Ausdauergeräte

Zum erfolgreichen Ausdauertraining eignen sich hervorragend Crosstrainer, Laufbänder, Ergometer, Heimtrainer und Rudermaschinen.

Crosstrainer bieten ein gelenkschonendes Ganzkörperfitnesstraining. Sie sind optimal zur Fettverbrennung und Ausdauersteigerung geeignet. Beim Workout mit dem Crosstrainer wird nicht nur die gesamte Beinmuskulatur trainiert, sondern auch der komplette Oberkörper gekräftigt. Das Training ist besonders gelenkschonend durch den elliptischen Bewegungsverlauf der Trittflächen.

Laufbänder sind ideal zur Aufwärmphase, denn es wird der ganze Körper bewegt und das Blut kommt in Wallung. Besonders vor einem Krafttraining bietet das Laufband eine günstige Voraussetzung für ein Warm-up.

Ergometer sind Trainingsfahrräder, die fest montiert sind, und bieten ein sehr effektives und gutes Konditions- und Herz-Kreislauf-Training.

Rudermaschinen bieten das bestmöglichste Training, um den Kreislauf und die körperliche Fitness zu optimieren. Rudern bildet die Muskulatur gleichmäßig und proportional. Die Fettverbrennung wird angeregt und die Kondition gesteigert.

Gezieltes Krafttraining

Gesundheitsorientiertes Krafttraining findet im Bereich von zehn bis 15 Wiederholungen statt, was dem Muskelaufbau dient. Bei 20 bis 30 Wiederholungen wird die Kraftausdauer geschult. Das Krafttraining bietet vielerlei Vorteile: Die Haltung wird stabilisiert und somit Fehlhaltungen ausgeglichen, die Festigkeit der Sehnen und Knochen wird verbessert sowie das Körper- und Selbstwertgefühl. Knorpel und Sehnen werden ernährt und die Regenerationszeit nach Belastungen wird verkürzt. Diese Vorteile bieten z. B. der Rückentrainer, die Seitheber-Maschine, die Multifunktionsbank sowie der Pedal-Trainer. Weiterhin geeignet zum Krafttraining sind der Impander, der Expander und das Hüftpendel. Hervorragend ist auch die Gerätestation für ein variantenreiches Krafttraining.

Nordic Walking

Nordic-Walking ist ein normales Walken unter Einsatz ganz spezieller Stöcke. Die Nordic-Walking-Stöcke sollten etwa 70 Prozent der Körpergröße ausmachen. Eine ausgezeichnete Aufbewahrungslösung bietet die Stocktasche, in der etwa 15 Stöcke verstaut werden können. Das Training ist ein Ganzkörperausdauertraining und ein optimales Outdoortraining zur Gewichtsabnahme. Besonders gut geeignet ist Nordic-Walking für Menschen mit Knie- und Rückenbeschwerden, da der Bewegungsapparat um bis zu 30 Prozent entlastet wird. Gezielt trainiert werden Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit.

Aerobic

Aerobic ist ein perfektes Training zur Förderung der Fitness, Kondition und Koordination. Mit dem Aerobic-Steppbrett kommt noch mehr Schwung in die Trainingseinheiten. Zusätzlich eignen sich zum Training die Aerobic-Hanteln, die sicher, weich und komfortabel das Training nicht langweilig machen. Zudem garantieren die Griffschlaufen einen sicheren Halt.

Pilates

Pilates ist ein sanftes und äußerst wirkungsvolles Training. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden gezielt aktiviert, entspannt und gedehnt. Die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Die Konzentrationsfähigkeit, Bewegungskoordination und körperliche Kondition werden gefördert. Die meisten Pilates-Übungen werden als Bodenübungen auf Matten ausgeführt. Zur Unterstützung dieser Bodenübungen werden Kleingeräte verwendet, die ausschließlich für das Pilates-Training entwickelt wurden. Die gängigsten Kleingeräte sind Bälle, Balancerollen, Bänder, Ringe und Koordinationswippen. Sie verbessern die Feinmotorik, Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit für den Körper.

Fitness-Trends

Die neuesten Trends in Sachen Fitness unbedingt ausprobieren: Flexi-Bar, XCO-Trainer, Herzfrequenzmessgeräte, Cycle-Trainer und Muskelstimulation.

Der Flexi-Bar beispielsweise ist eine etwa 150 cm lange Stange, die an beiden Enden ein Endgewicht aus Naturkautschuk besitzt. In der Mitte ist ein Griff, ebenfalls aus Naturkautschuk. Das Training mit dem Flexi-Bar ist sehr gelenkschonend, abwechslungsreich und kann gut dosiert werden. Es ist einerseits ein Krafttraining und andererseits ein Ausdauertraining. Stoffwechsel und Herzfrequenz werden gesteigert. Ob zu Hause oder im Büro, ob sitzend, stehend, liegend, bewegend oder balancierend angewandt, der Flexi-Bar bietet ein ökonomisches Training für Jung und Alt

Balance/Koordination

Balancetraining ist wichtig für einen sicheren Stand und Gang. Ein Balance-Pad ist ein Therapie- und Trainingsgerät, das viele Anwendungsmöglichkeiten abdeckt. Es werden damit konditionelle und koordinative Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Differenzierungs- und Gleichgewichtsfähigkeit geschult. Es ist rutschfest, gelenkschonend und stabilisierend. In Verbindung mit dem Balance-Pad besteht die Möglichkeit, es mit einer Koordinationswippe zu kombinieren. Dies ist vor allem für geübte Anwender geeignet. Für ein vielseitiges Fitnesstraining bietet sich weiterhin der Balance-Kreisel an. Dabei werden in verschiedenen Körperstellungen Koordination, Gleichgewicht und die automatischen Körperreaktionen von Rumpf, Armen und Beinen trainiert.

Kraftsport

Hanteln/ Zusatzgewichte

Es gibt zwei Arten von Hanteln: Die einen mit festem Gewicht und die anderen, bei denen sich das Gewicht durch Gewichtsscheiben verändern lässt. Leichtere Hanteln werden im Gymnastikbereich und beim Konditionstraining eingesetzt. Schwerere Hanteln dienen eher dem Krafttraining im Kraftsport- und Bodybuildingbereich. Je nach Training werden Kurzhanteln und Langhanteln genutzt, welche die meist verwendeten Hanteln sind. Ansonsten gibt es eine Vielzahl von weiteren Hanteln zum Krafttraining, wie z. B. Curl-Hantel, Fingerhantel oder auch Kompakthantel. Zum zusätzlichen Training gibt es eine Reihe an Zusatzgewichten wie beispielsweise Gewichtsmanschetten, Gewichtsstangen, Gewichtsschuhe und Gewichtswesten.

Kampfsport-Judo

Judo ist eine japanische Kampfsportart, die zwei Grundsätze in sich trägt. Zum einen Siegen durch Nachgeben und zum anderen maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand. Ziel des Judo ist es, diese Grundsätze zu verinnerlichen und auf der Judomatte gezielt in jeder Bewegung zum Ausdruck zu bringen.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Fitness, Kraftsport, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG