Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Druckerzubehör  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Druckerzubehör“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Druckerzubehör
^

Druckerzubehör macht Drucken erst möglich


Unter Druckerzubehör fasst man alle Verbrauchsmaterialien, An- und Einbauteile sowie sämtliche Anschlussperipherie zusammen, die das Drucken mit Laser-, Tintenstrahl- oder Nadeldruckern erst möglich oder die Anwendung benutzerfreundlicher macht.

Das Grundgerät

Als Grundgerät bilden alle handelsüblichen Tintenstrahldrucker, Laserdrucker, Nadeldrucker und Multifunktionsgeräte, die in Ihrem Büro stehen, die Basis für einen hochauflösenden Druck Ihrer Dokumente und Grafiken. Doch allein mit einem Gerät, das Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten bietet, werden Sie kaum einen Ausdruck zustande bekommen. Sie benötigen dafür das entsprechende Zubehör.

Papiere und Folien

Für die unterschiedlichen Drucker sowie die verschiedenen Anwendungen gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Papieren und Folien. Je nach Druckertyp verwendet man entsprechendes Laserdruckerpapier oder aber Inkjetpapier. Genauso wird bei den Folien unterschieden. Wenn die erste Vorauswahl anhand des Druckertyps getroffen wurde, geht es um die spezifische Anwendung des Verbrauchsmaterials. Papierstärke und -gewicht, Beschichtung und allgemeine Beschaffenheit wie Blickdichte, Farbe und Format bilden eine weitere wichtige Basis für die Kaufentscheidung. Folien dienen zur Herstellung von Beschriftungen; dabei ist es günstig, selbstklebende Varianten zu nutzen. Außerdem werden mit ihnen gern Präsentationen bereichert, bei denen ein Overheadprojektor zur Visualisierung angewandt wird.
Für spezifischere Anwendungen werden in diesen Bereichen auch unzählige Etikettensorten angeboten. Einfach bedruckt können Sie mit Etiketten schnell auszeichnen und Akzente setzen.

Tinte und Toner

Tinten und Toner sind für die Druckanwendung unerlässlich. Ist dieses Verbrauchsmaterial aufgebraucht, steht die Arbeit still. Auch hier treffen Sie die erste Entscheidung anhand des Druckertyps. Toner oder Tinte oder gar Plotterstift. Als nächstes ist die Auswahl des vorhanden Druckermodells von großer Bedeutung. Während einige Hersteller auf SingleInk setzen, dabei wird für jede Farbe ein extra Tank verwendet, bleiben andere lieber bei den herkömmlichen Mehrfarbenpatronen. Druckertinte wird beim Tintenstrahldrucker eingesetzt, während Toner im Laserdrucker zur Anwendung kommt.
Die einzelnen Zusammensetzungen weichen voneinander ab. So haben Fototinten andere Zusammensetzungen als die für Schriftbilder geeigneten schwarzen Tinten. Beachten Sie, welche Anwendung Sie ausführen wollen. So werden Sie mit „magenta“, „cyan“, „yellow“ und „schwarz“ hervorragende Druckergebnisse erzielen.
Neben Tinte und Tonern gibt es eine Reihe anderer Komponenten im Bereich Verbrauchsmaterial, die auf spezielle Anwendungen ausgelegt sind. Thermotransferrollen oder Fixieröle, aber auch Reinigungsrollen zur Säuberung oder einzelne Druckköpfe, die bei Bedarf ersetzt werden müssen.

Verbindung zur Datenquelle

Mit einem Drucker allein kann man aber noch nicht drucken. Daten, die vom Laptop, PC oder der Digitalkamera aus an den Drucker gesendet werden, enthalten notwendige Informationen wie z. B. welche Farbe auf welchen Druckpunkt gesendet werden soll. So entsteht der Ausdruck aus vielen kleinen einzelnen Punkten, die sich zu einem Ganzen zusammenfügen. Die Steuerung und Übertragung der Daten an den Drucker erfolgt mittels entsprechender Kabel und der passenden Software. Die Installationssoftware liegt dem Drucker bei, ebenso das entsprechende Netzkabel, das für die Stromversorgung sorgt. Zur Übertragung von der Datenquelle zum Drucker benötigen Sie aber gegebenenfalls noch zusätzliche Druckerkabel. Je nachdem, über welchen Anschluss Ihr Drucker verfügt, gilt es, das richtige Kabel zu wählen. Ebenso wichtig ist der vorhandene Anschluss am Gerät, welches die Daten bereitstellt.
Auch kabellose Übertragungen sind möglich, dafür wird allerdings die entsprechende WLan-Funktion benötigt. Der Drucker braucht einen geeigneten Empfänger und die Datenquelle einen Sender als entsprechendes Gegenstück.

Anwenderfreundliches Drucken

Neben den notwendigen Dingen zum Ausdruck werden eine Reihe von nützlichen und praktischen Zusatzelementen angeboten. Wer beispielsweise häufig doppelseitig druckt, für den lohnt sich die Anschaffung einer Duplexeinheit. So wird Papier und Arbeitsaufwand eingespart. Zusätzliche Papierkassetten oder Locheinheiten machen das Arbeiten angenehmer und erleichtern so den Büroalltag. Der Drucker ist ins Netzwerk eingebunden und der vorhandene Druckerspeicher, der die Daten bis zur Endverarbeitung zwischenspeichert, reicht nicht mehr aus? Dann rüsten Sie Ihren Drucker ähnlich einem PC einfach mit zusätzlichem Druckerspeicher aus. Wichtig ist, genau zu beachten, ob die einzelnen Elemente auch für Ihren Drucker geeignet sind. Wenn Sie noch keinen Drucker besitzen, achten Sie neben den herkömmlichen Spezifikationen bereits bei der Auswahl auf die Möglichkeit, das Gerät zu erweitern. Sie haben bereits einen Drucker? Dann schauen Sie einfach in unser Sortiment und vorab ins Handbuch; dann finden Sie mit Sicherheit die richtige Lösung für Ihre Ansprüche.

Der perfekte Platz

Damit Ihr Drucker den perfekten Platz findet, wurden spezielle Druckertische und Wagen entwickelt. Bei Laserdruckern ist eine Belüftung besonders wichtig, so wird bereits der beim Drucken entstehende Tonerstaub gefiltert. Eine gerade Auflagefläche und ausreichender Platz im Unterschrank für das Verbrauchsmaterial machen es für Sie besonders einfach, alle Komponenten mit einen Griff bereit zu haben.

Sie suchen mehr aus dem Bereich Hardware?

In unserer Kategorie Hardware, Software und Telekommunikation werden sie garantiert fündig.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Druckerzubehör, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG