Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Elektrikerhandschuhe

  Elektrikerhandschuhe bei Mercateo online kaufen (733 Angebote unter 25.784.671 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Elektrikerhandschuhe“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Elektrikerhandschuhe"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Wetec Handschuhe, PU-beschichtete Fingerkuppen, ESD, L, Carbonfaden (1 Angebot) 
ESD Handschuhe sollten immer dann zum Einsatz kommen, wenn Handschweiß mit empfindlichen elektronischen Bauelementen in Berührung kommt. Dadurch können Korrosion sowie elektrostatische Ladungen ver...
Wetec
ab € 1,65*
pro Paar
 
 Paar
Lederhandschuh Tegera® 30 Größe 12 (1 Angebot) 
Handschuh Tegera® 30 Cat. II Lederhandschuh, Ungefüttert, 0,6- 0,7 mm, Vollnarbenziegenleder von Spitzenqualität, Nylon, Cat. II, Blau, weiß, Verstärkter Zeigefinger, Bündchen 180°, für Präzisionsa...
Ejendals
30-12
ab € 4,86*
pro Paar
 
 Paar
Synthetikhandschuh Tegera® 810 Größe 10 (2 Angebote) 
Handschuh Tegera® 810 Cat. II Synthetikhandschuh, PU, Fingerspitzen beschichtet, Nylon, Karbon, 15 gg, Glatte Oberfläche, Cat. II, grau, Ventilierend, für Präzisionsarbeiten Einhaltung EN-Normen: E...
Ejendals
810-10
ab € 3,49*
pro Paar
 
 Paar
Lederhandschuh Tegera® 30 Größe 11 (2 Angebote) 
Handschuh Tegera® 30 Cat. II Lederhandschuh, Ungefüttert, 0,6- 0,7 mm, Vollnarbenziegenleder von Spitzenqualität, Nylon, Cat. II, Blau, weiß, Verstärkter Zeigefinger, Bündchen 180°, für Präzisionsa...
Ejendals
30-11
ab € 4,83*
pro Paar
 
 Paar
Synthetikhandschuh Tegera® 810 Größe 9 (2 Angebote) 
Handschuh Tegera® 810 Cat. II Synthetikhandschuh, PU, Fingerspitzen beschichtet, Nylon, Karbon, 15 gg, Glatte Oberfläche, Cat. II, grau, Ventilierend, für Präzisionsarbeiten Einhaltung EN-Normen: E...
Ejendals
810-9
ab € 3,48*
pro Paar
 
 Paar
Nylon Arbeitshandschuh Größe (Handschuhe): 7 EN 388 Uvex phynomic ESD 6005807 1 Paar (3 Angebote) 
Schutzhandschuh phynomic ESD Der uvex phynomic ESD ist ein leichter Schutzhandschuh für Arbeiten in antistatischen Bereichen. Der leitfähige Polyamid/Carbon Liner und die leitfähige Aqua-Polymer-Im...
uvex
6005807
ab € 3,91*
pro 2 Stück
 
 Paar
Nylon Arbeitshandschuh Größe (Handschuhe): 9 EN 388 Uvex phynomic ESD 6005809 1 Paar (3 Angebote) 
Schutzhandschuh phynomic ESD Der uvex phynomic ESD ist ein leichter Schutzhandschuh für Arbeiten in antistatischen Bereichen. Der leitfähige Polyamid/Carbon Liner und die leitfähige Aqua-Polymer-Im...
uvex
6005809
ab € 3,91*
pro 2 Stück
 
 Paar
UVEX phynomic ESD 60058-10 Gr.10 Schutzhandschuh Feinstrick Polyamid HS mit leit (3 Angebote) 
Feinstrick Polyamid HS mit leitfähiger Aqua Polymer Imprägnierung
uvex
6005810
ab € 3,90*
pro 2 Stück
 
 Paar
Wetec Handschuhe, PU-beschichtete Fingerkuppen, ESD, M, Carbonfaden (1 Angebot) 
ESD Handschuhe sollten immer dann zum Einsatz kommen, wenn Handschweiß mit empfindlichen elektronischen Bauelementen in Berührung kommt. Dadurch können Korrosion sowie elektrostatische Ladungen ver...
Wetec
ab € 1,65*
pro Paar
 
 Paar
Synthetikhandschuh Tegera® 811 Größe 8 (2 Angebote) 
Handschuh Tegera® 811 Cat. II Synthetikhandschuh, PU, Handfläche beschichtet, Nylon, Karbon, 15 gg, Glatte Oberfläche, Cat. II, grau, weiß, für Präzisionsarbeiten Einhaltung EN-Normen: EN 388, 4131...
Ejendals
811-8
ab € 4,09*
pro Paar
 
 Paar
Synthetikhandschuh Tegera® 811 Größe 9 (2 Angebote) 
Handschuh Tegera® 811 Cat. II Synthetikhandschuh, PU, Handfläche beschichtet, Nylon, Karbon, 15 gg, Glatte Oberfläche, Cat. II, grau, weiß, für Präzisionsarbeiten Einhaltung EN-Normen: EN 388, 4131...
Ejendals
811-9
ab € 4,08*
pro Paar
 
 Paar
3024K006, Handschuh Camapur Com fort624,antistatisch,Gr.6 (1 Angebot) 
3024K006, Handschuh Camapur® Comfort Antistatik 624/625 Kategorie: II, EN 388. - Material: Polyamid, Polyurethan, Kupfer - Länge: ca. 240 mm - Ausführung: nahtloses Trikot, Strickbund Art. 624: Fin...
KCL
062406941E
ab € 33,28*
pro 10 Paar
 
 Paket
3024K008, Handschuh Camapur Com fort624,antistatisch,Gr.8 (1 Angebot) 
3024K008, Handschuh Camapur® Comfort Antistatik 624/625 Kategorie: II, EN 388. - Material: Polyamid, Polyurethan, Kupfer - Länge: ca. 240 mm - Ausführung: nahtloses Trikot, Strickbund Art. 624: Fin...
KCL
062408941E
ab € 33,30*
pro 10 Paar
 
 Paket
Naturlatex Elektrikerhandschuh Größe (Handschuhe): 9, L EN 388 , EN 60903 Electrosoft CLASSE 00 / 50 (1 Angebot) 
Electrosoft Latex Elektrikerhandschuh 500 V Schutz vor Stromschlägen Bei Arbeiten unter Spannung Wenn unter Spannung gearbeitet werden muss, bieten die Electrosoft-Handschuhe den geforderten Schutz...
Electrosoft
2091903
ab € 26,44*
pro 2 Stück
 
 Paar
ESD-Fingerlinge M No 720 Stück Latex (1 Angebot) 
Diese Fingerlinge bestehen aus rosafarbenem puderfreiem natürlichem Latex. Sie sind ideal geeignet für unbehindertes Arbeiten mit den Händen und schützen das Produkt vor den Fingern. Größe = M Mate...
RS Pro
2418403
ab € 38,11*
pro 720 Stück
 
 Paket
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   49   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Elektrikerhandschuhe
^

Elektrikerhandschuhe - die speziell Isolierten

Elektrikerhandschuhe kommen immer dann zum Einsatz, wenn an elektrischen Leitungen und Anlagen gearbeitet werden muss, die unter Spannung stehen könnten. Aus diesem Grund ist ein spezieller Schutz erforderlich.
Zusätzlich zu den unterschiedlichen Beständigkeiten des Materials und somit zu den an den Tätigkeitsbereich angepassten Schutzmerkmalen kommt ein besonderer Isolationsschutz zum Tragen, der gegen das Einwirken elektrischer Spannungen schützt.

Die Isolationseigenschaften der Elektrikerhandschuhe

Eines der wichtigsten Kriterien beim Elektrikerhandschuh ist die Isolation. Um die passende Handschuhklasse zu wählen, ist es von Bedeutung, die Nennspannung zu ermitteln, die unter der Gebrauchsspannung liegen muss. Die unterschiedlichen Klassen wurden mit verschiedenen Prüfspannungen belegt, die aus Sicherheitsgründen grundsätzlich über der maximalen Gebrauchsspannung liegen. Zusätzlich wurde eine Stehspannung im Prüfverfahren angelegt. Bei beiden Prüfungen muss der Handschuh standhalten, um letztlich nach DIN EN 60903 entsprechend ausgewiesen und eingestuft zu werden.

Die Klassifizierung der Elektrikerhandschuhe

Die Handschuhe werden in verschiedene Klassen eingeteilt, die die maximale Gebrauchsspannung in Volt bestimmen:
  • Klasse 00: 500 Volt
  • Klasse 0: 1.000 Volt
  • Klasse 1: 7.500 Volt
  • Klasse 2: 17.000 Volt
  • Klasse 3: 26.500 Volt
  • Klasse 4: 36.000 Volt
Wählen Sie immer die passende Klassifizierung und im Zweifelsfall lieber einen höheren Schutz aus, da das Arbeiten unter Spannung eine tödliche Gefahr darstellen kann. Ein optimaler Handschutz verhindert Unfälle mit schweren Folgen.

Nicht nur Gummi

Elektrikerhandschuhe sind aber nicht nur als Schutz gegen hohe elektrische Spannungen gedacht, sie müssen auch anderen einwirkenden Risiken trotzen. Bei der Arbeit kommen zu dem elektrischen Risiko meist noch mechanische, chemische und thermische Risiken auf den Mitarbeiter zu. Besonders die Durchstichsicherheit spielt eine zusätzliche Rolle. Achten Sie daher auch auf die nötigen zusätzlichen Schutzmerkmale. Öle und Fette sind meist in Bereichen zu finden, in denen an Maschinen gearbeitet wird, Kälte im Winter auf der Baustelle im Außenbereich. Daher werden zusätzliche Kategorien ausgewiesen, für die Kennbuchstaben genutzt werden.

* A = Säure
* Z = Ozon
* H = Öl
* C = Tiefkühltemperaturen
* R steht gleichzeitig für einen Schutz der Kennung A, Z und H

Fingerfertigkeiten

Beim Verkabeln und Verdrahten und bei allen weiteren Arbeiten an elektrischen Leitungen ist das Beibehalten der Fingerfertigkeit besonders wichtig. Feine Drähte richtig anzuschließen gehört genauso zu den Arbeiten im Bereich Elektroinstallation wie das Ziehen massiver Kabel. Je nach Anspruch sollte das Tastvermögen und die Feinfühligkeit des Handschuhs gestaltet sein. Gezielte und präzise Arbeiten benötigen einen Handschuh, der sensibles Tastempfinden zulässt, grobe Arbeiten hingegen verlangen nach einem mechanisch beanspruchbaren Handschuh.

Mehr Tragekomfort

Da der typische Elektrikerhandschuh aus Gummi besteht und dadurch nicht atmungsaktiv ist, kann es bei langer Tragezeit zu einem unangenehmen Wärmestau und Schwitzen an den Händen kommen. Damit dies vermieden wird und Hautirritationen gar nicht erst entstehen, sollten baumwollbeflockte Handschuhe gewählt werden. Diese sorgen gleichzeitig dafür, dass sich der Handschuh leicht an- und ausziehen lässt. Alternativ können auch Baumwollhandschuhe als Unterziehhandschuhe eingesetzt werden.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Elektrikerhandschuhe, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG