Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: spansion flash-speicher
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > FLASH-Speicher

  FLASH-Speicher bei Mercateo online kaufen (4.318 Angebote unter 24.571.089 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „FLASH-Speicher“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"FLASH-Speicher"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
SK Hynix SC300 (4 Angebote) 
SK Hynix SC300 - Solid-State-Disk - 512 GB - intern - 6.4 cm (2.5") - SATA 6Gb/s
SK Hynix
HFS512G32MND-3310A BB
ab € 140,99*
pro Stück
 
 Paket
PIC16F876A-I/SP, PIC 8 bit 368 B RAM, 14,3 kB, 256 B Flash, SPDIP 28-Pin 20MHz (4 Angebote) 
IC PIC16F876A-I/SP - Prozessoren und Mikrocontroller - Mikrocontroller
Microchip Technology
PIC16F876A-I/SP
ab € 4,12*
pro Stück
 
 Stück
STM32F103RCT6, ARM Cortex M3 32 bit 48 KB RAM, 256 KB Flash, LQFP 64-Pin 72MHz USB (4 Angebote) 
STM32F103 Cortex-M3-Kern von STMicroelectronics mit 72 MHz CPU-Geschwindigkeit und bis zu 1 MB Flash. Bestehend aus Peripheriegeräten zur Motorsteuerung sowie CAN- und USB-Schnittstellen mit voller...
ST Microelectronics
STM32F103RCT6
ab € 3,60*
pro Stück
 
 Stück
AT89S52-24PU, 8051 8 bit 256 B RAM, 8 KB Flash, PDIP 40-Pin 24MHz (2 Angebote) 
Atmel bietet Flash-8051-Mikrocontroller mit systeminterner Programmierung (ISP) die mit der entsprechenden Software parallel oder im seriellen Modus programmiert werden können. Familie = AT89S Gehä...
Atmel
AT89S52-24PU
ab € 2,11*
pro Stück
 
 Stück
PIC16F84A-04/P, PIC 8 bit 68 B RAM, 1024 x 14 Wörter, 64 x 14 Wörter Flash, PDIP 18-Pin 4MHz (7 Angebote) 
Die Mikrocontroller-Serie PIC16F von Microchip besteht aus 8-Bit-MCUs, die die Microchip-PIC®-Architektur in zahlreichen Stift- und Gehäuseoptionen eingebaut haben, von platzsparenden 14-poligen Ge...
Microchip Technology
PIC16F84A-04/P
ab € 3,37*
pro Stück
 
 Stück
PIC16F877A-I/PT, PIC 8 bit 368 B RAM, 14,3 kB, 256 B Flash, TQFP 44-Pin 20MHz (5 Angebote) 
IC PIC16F877A-I/PT - Prozessoren und Mikrocontroller - Mikrocontroller
Microchip Technology
PIC16F877A-I/PT
ab € 5,23*
pro Stück
 
 Stück
PIC16F877A-I/L, PIC 8 bit 368 B RAM, 14,3 kB, 256 B Flash, PLCC 44-Pin 20MHz (6 Angebote) 
IC PIC16F877A-I/L - Prozessoren und Mikrocontroller - Mikrocontroller
Microchip Technology
PIC16F877A-I/L
ab € 4,86*
pro Stück
 
 Stück
PIC16F77-I/P, PIC 8 bit 368 B RAM, 14 kBit Flash, PDIP 40-Pin 20MHz (3 Angebote) 
Die Mikrocontroller-Serie PIC16F von Microchip besteht aus 8-Bit-MCUs, die die Microchip-PIC®-Architektur in zahlreichen Stift- und Gehäuseoptionen eingebaut haben, von platzsparenden 14-poligen Ge...
Microchip Technology
PIC16F77-I/P
ab € 3,92*
pro Stück
 
 Stück
AT90PWM3B-16SU, AVR 8 bit 512 B RAM, 512 B, 8 kB Flash, SOIC 32-Pin 16MHz (1 Angebot) 
Die megaAVR®-Mikrocontroller bieten beträchtliche Programm- und Datenspeicher mit einer Leistung bis zu 20 MIPS. Alle megaAVR bieten Selbstprogrammierbarkeit für schnelle, sichere, kostengünstige s...
Atmel
AT90PWM3B-16SU
ab € 48,94*
pro Stück
 
 Stück
PIC32MZ2048EFH064-I/PT, MIPS® MicroAptiv™ 32 bit 512 KB RAM, 160 KB (Boot-Flash), 2048 KB (Flash) Flash, TQFP 64-Pin (3 Angebote) 
Bei der Mikrocontrollerfamilie PIC32MZxxxxEF von Microchip handelt es sich um 32-Bit-Hochleistungsgeräte auf Grundlage des leistungsstarken MIPS32® Kerns der M-Klasse. Diese PIC32MZ Geräte der zwei...
Microchip Technology
PIC32MZ2048EFH064-I/PT
ab € 9,07*
pro Stück
 
 Stück
PIC16F628A-I/P, PIC 8 bit 224 B RAM, 3,5 kB Flash, PDIP 18-Pin 20MHz (5 Angebote) 
Die Mikrocontroller-Serie PIC16F von Microchip besteht aus 8-Bit-MCUs, die die Microchip-PIC®-Architektur in zahlreichen Stift- und Gehäuseoptionen eingebaut haben, von platzsparenden 14-poligen Ge...
Microchip Technology
PIC16F628A-I/P
ab € 1,59*
pro Stück
 
 Stück
PIC32MX470F512L-I/PF, PIC 32 bit 128 KB RAM, 512 + 12 KB Flash, TQFP 100-Pin 100MHz USB (3 Angebote) 
MCU 32-Bit 512K Audio/Graphic/Touch TQFP - Prozessoren und Mikrocontroller - Mikrocontroller
Microchip Technology
PIC32MX470F512L-I/PF
ab € 6,28*
pro Stück
 
 Stück
STM32F407VGT6, ARM Cortex M4F 32 bit 4 KB, 192 KB RAM, 1024 KB Flash, LQFP 100-Pin 168MHz USB (1 Angebot) 
Die Hochleistungs-Mikrocontroller der Serien STM32 F407/417 auf Basis des ARM^® Cortex™ M4 integrieren innovative Peripheriegeräte mit einer Betriebsfrequenz von 168 MHz und verfügen darüber hinaus...
ST Microelectronics
STM32F407VGT6
ab € 10,57*
pro Stück
 
 Stück
ATTINY25-20SU, AVR 8 bit 128 B RAM, 128 B, 2 kB Flash, SOIC 8-Pin 20MHz (2 Angebote) 
Geräte der Produktfamilie tinyAVR von Atmel sind für Anwendungen optimiert, die Leistung, Leistungseffizienz und Benutzerfreundlichkeit bei geringen Abmessungen erfordern. Klein für Applikationen, ...
Atmel
ATTINY25-20SU
ab € 0,90*
pro Stück
 
 Stück
SK Hynix SC300 (1 Angebot) 
SK Hynix SC300 - Solid-State-Disk - 512 GB - intern - 6.4 cm (2.5") - SATA 6Gb/s
SK Hynix
HFS512G32MND-3312A
ab € 233,65*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   288   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema FLASH-Speicher
^

Unverzichtbare Speicherbausteine: Der FLASH-Speicher oder auch FLASH-EEPROM

FLASH-Speicher gehören heute zu sehr häufig verwendeten Speicherbausteinen. Auch hier handelt es sich um sogenannte nichtflüchtige Speicherchips, die ihren Inhalt auch ohne anliegende Betriebsspannung behalten. Sie werden für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche eingesetzt. Am bekanntesten dürften USB-Memorysticks oder SD-Speicherkarten sein, welche diese Art von Speicherbausteinen enthalten. Tatsächlich steht die Entwicklung dieser Speicherart in einem direkten Zusammenhang mit der Entwicklung der Digitalkamera, was durchaus kein Zufall ist. Im Gegensatz zum EEPROM lassen sich beim FLASH-Speicher einzelne Bytes nicht einzeln löschen. Beim FLASH-Speicher werden in der Regel größere Speicherbereiche gelöscht oder neu beschrieben. FLASH-Speicherchips werden nur mithilfe von Stromimpulsen programmiert und gelöscht, weshalb sie sich für die Speicherung von Daten direkt in der Anwendung eignen.

Die zwei verwendeten Speicherarchitekturen bei FLASH-Speichern

Die zwei zum Einsatz kommenden Speicherarchitekturen unterscheiden sich hauptsächlich in der internen Speicherverschaltung sowie in der Zugriffsgeschwindigkeit.
  • Beim sogenannten NAND-FLASH sind die einzelnen Speicherzellen quasi hintereinander geschaltet. Durch die in geringerer Anzahl vorhandenen Datenleitungen zu den einzelnen Speicherzellen ergibt sich ein wesentlich kompakterer Aufbau. Solche FLASH-Speicher eignen sich beispielsweise als Ersatz für Festplattenspeicher, da auch bei diesen eine blockweise sequenzielle Datenübertragung erfolgt. Der Hauptnachteil besteht in einer geringeren Zugriffsgeschwindigkeit dieser Speicherart.
  • Der NOR-FLASH besitzt eine parallele Verschaltung einzelner Speicherzellen, was den Zugriff auf einzelne Speicherzellen erleichtert. Oft wird diese Art von Speicher als Programmspeicher für Mikrocontroller eingesetzt.
Beide Arten von FLASH-Speichern haben den Nachteil einer begrenzten Anzahl von Schreibzyklen, wobei NAND-FLASH-Speicher eine höhere Anzahl besitzen.

Anwendungsgebiete und Vergleiche mit anderen Speichermedien

Durch immer größer werdende Speicherkapazitäten von FLASH-Speichern haben sich diese neuen Anwendungsgebiete erschlossen. Dazu gehören immer häufiger solche, in denen bisher Festplatten oder optische Speicher eingesetzt wurden. Am bekanntesten dürften USB-Memorysticks sein, auf denen Daten aller Art von einem Gerät zum anderen transportiert werden können. In einem solchen Memorystick wird außer dem eigentlichen Speicherchip zusätzlich ein Mikrocontroller eingesetzt, der die interne Speicherverwaltung übernimmt.

Auch Speicherkarten in den unterschiedlichsten Formaten und Größen besitzen heute in der Regel FLASH-Speicher als eigentliches Speichermedium. Diese werden hauptsächlich in digitalen Kameras eingesetzt. Eine größer werdende Bedeutung auf dem Markt haben sogenannte Solid-State-Disks, kurz SSD, gewonnen. Diese werden anstelle von Festplatten mit Magnetscheiben als Speichermedium vor allem in mobilen Computern wie Netbooks oder Notebooks eingesetzt. Wir bieten Sie hauptsächlich durch die mechanische und Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen Festplatten sowie durch die geringere Stromaufnahme erhebliche Vorteile.

Weitere Eigenschaften in Bezug auf die Zugriffszeit sowie Gehäuseform und Pinanzahl

Um ihre Kompaktheit gerade beim mobilen Einsatz optimal nutzen zu können, werden die Speicherchips heute fast ausschließlich als SMD-Bauteile hergestellt, die gegenüber der konventionellen Leiterplattenmontage erhebliche Vorteile bieten. Daher werden diese Speicherbausteine oft mit TSOP-Gehäusen angeboten. Je nach Einsatzgebiet sollte die Zugriffszeit des Speicherchips beachtet werden, die im Bereich von etwa 10 bis 100 Nanosekunden liegt und damit deutliche Unterschiede aufweist. Oft kommen hier Speicherchips mit einer mittleren Geschwindigkeit zum Einsatz. Die Anzahl von Anschlüssen solcher Speicherchips hängt im Wesentlichen von der Speicherart (NAND- oder NOR-FLASH) ab, wobei der NAND-FLASH-Speicher durch die sequenzielle Datenübertragung naturgemäß weniger Datenleitungen und somit eine geringere Pinanzahl der Bauteile benötigt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext FLASH-Speicher, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG