Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: sata 2 controller
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  >  >  > SATA 2 Controller

  SATA 2 Controller bei Mercateo online kaufen (68 Angebote unter 18.180.792 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „SATA 2 Controller“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"SATA 2 Controller"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Kingston SSDNow V300 (24 Angebote) 
Kingston SSDNow V300 - Solid-State-Disk - 120 GB - intern - 6.4 cm ( 2.5" ) - SATA 6Gb/s
Kingston Technology
SV300S37A/120G
ab € 46,10*
pro Stück
 
 Stück
Kingston SSDNow V300 (24 Angebote) 
Kingston SSDNow V300 - Solid-State-Disk - 60 GB - intern - 6.4 cm ( 2.5" ) - SATA 6Gb/s
Kingston Technology
SV300S37A/60G
ab € 35,21*
pro Stück
 
 Stück
PCI Express Schnittstellenkarte SATA III - 2 Port PCIe Controller Card SATA3 (1 Angebot) 
Fügen Sie zwei SATA 6 Gbit/s Ports für die High-Speed-Verbindung zu Ihren internen Massenspeichern hinzu. Die 2-Port PCI Express SATA 6 Gbit/s (SATA 3.0)-Controllerkarte PEXSAT32 sorgt für einfache...
Startech
PEXSAT32
ab € 23,72*
pro Stück
 
 Stück
Transcend SSD630 (5 Angebote) 
Transcend SSD630 - Solid-State-Disk - 32 GB - intern - 6.4 cm ( 2.5" ) - SATA 3Gb/s
Transcend
TS32GSSD630
ab € 36,92*
pro Stück
 
 Stück
StarTech.com Standalone 1:3 SATA 2.5 / 3.5" Hard Drive Duplicator & Eraser (1 Angebot) 
StarTech.com Standalone 1:3 SATA 2.5 / 3.5" Hard Drive Duplicator & Eraser - Festplattenduplikator - 4 Schächte ( SATA-600 )
Startech
SATDUP13
ab € 584,39*
pro Stück
 
 Stück
DIGITUS DA-70545 (9 Angebote) 
DIGITUS DA-70545 - Speicher-Controller - 8.9 cm ( 3.5" ) - ATA - 150 MBps - SATA
Assmann
DA-70545
ab € 6,14*
pro Stück
 
 Stück
EXSYS EX-3516 RAID-Controller (5 Angebote) 
Der EX-3516 ist ein leistungsfähiger SATA 3 RAID 0/1 Controller auf Basis der neuen PCI-Express Technologie. Er unterstützt RAID 0 (Reihe / Geschwindigkeit), RAID 1 (Spiegel / Datensicherheit). Der...
Exsys
EX-3516
ab € 48,81*
pro Stück
 
 Stück
64GB SATA 2 MLC Solid State Disk - Herst.-Teile-Nr.: TS64GSSD630 (5 Angebote) 
·Ultraschneller Datenzugriff, unter 1 ms ·leiser Betrieb (keine beweglichen Teile) ·niedriger Energieverbrauch und geringe Wärmeentwicklung ·stoß- und schwingungsfest ·die integrierte ECC-Funktion ...
Transcend
TS64GSSD630
ab € 59,56*
pro Stück
 
 Stück
Exsys EX-3515 (5 Angebote) 
Exsys EX-3515 - Speichercontroller (RAID) - 2 Sender/Kanal - SATA 6Gb/s - 600 MBps - RAID 0, 1 - PCIe 1.0 x16
Exsys
EX-3515
ab € 34,79*
pro Stück
 
 Stück
Exsys EX-3337 (4 Angebote) 
Exsys EX-3337 - Speichercontroller (RAID) - SATA 1.5Gb/s / eSATA - 150 MBps - RAID 0, 1, 0+1 - PCI-X
Exsys
EX-3337
ab € 26,80*
pro Stück
 
 Stück
Exsys
EX-3507
ab € 18,37*
pro Stück
 
 Stück
2 Port Power Esata Pci-Express (1 Angebot) 
Zur Aufrüstung von PCs mit Power-eSATA-Anschlüssen. Je Buchse kann ein Power-eSATA-Endgerät, oder alternativ auch ein SATA II / III- oder ein USB 2.0- Endgerät angeschlossen werden. Alle Steckverbi...
k.A.
ab € 10,71*
pro Stück
 
 Stück
2port Power Esata Fronteinschub (1 Angebot) 
Zur Aufrüstung von PCs an der Front mit Power-eSATA-Anschlüssen. Je Buchse kann ein Power-eSATA-Endgerät, oder alternativ auch ein SATA II / III- oder ein USB 2.0- Endgerät angeschlossen werden. Al...
k.A.
ab € 7,67*
pro Stück
 
 Stück
EXSYS S-ATA I 2+1 HDD RAID 0/1 PCI Controller (6 Angebote) 
Der EX-3333 ist ein leistungsfähiger Serial-ATA II RAID Controller mit der PCI Technologie. Er unterstützt RAID 0 (stripping), RAID 1 (mirroring), RAID 0+1. Der EX-3333 hat zwei interne und einen e...
Exsys
EX-3333
ab € 20,23*
pro Stück
 
 Stück
M-CAB Speichercontroller (RAID) (1 Angebot) 
M-CAB - Speichercontroller (RAID) - 2 Sender/Kanal - SATA 3Gb/s / eSATA 3Gb/s Low Profile - 300 MBps - PCIe x1
M-Cab
7070026
ab € 15,87*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   Alle    Seite: 1   2   3   4   5   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema SATA 2 Controller
^

Für kleinere Speichersubsysteme bestens geeignet: SATA-II-Controller

SATA-II ist eine Computerschnittstelle und SATA-II-Controller sind Schnittstellenkarten, die an Festplatten angeschlossen werden.

Für kleine Unternehmen bestens geeignet

In kleineren Unternehmen und Abteilungen, in denen ein High-End-Speichersystem zu aufwändig und kostspielig erscheint, kann ein RAID-System auf Basis des SATA-II-Standards gute Dienste leisten. Dazu ist - neben den Massenspeichern selbst - lediglich ein SATA-II-Controller nötig, der in einen freien Steckplatz im Server eingebaut wird.

Technische Merkmale von SATA-II und SATA-II-Controller

Der im Jahr 2005 verabschiedete SATA-II-Standard als Nachfolger der ersten SATA-Spezifikation bringt für diesen Einsatzzweck die idealen Voraussetzungen mit:
  • Durch die maximale Transfergeschwindigkeit von 300 Megabyte/sec. bietet SATA-II genügend Durchsatz, um auch additive RAID-Systeme mit mehreren Massenspeichern auf Basis des Level 0 betreiben zu können, ohne dass sich in kleineren Arbeitsgruppen Leistungsengpässe bemerkbar machen würden.
  • Durch optional erhältliche so genannte Port Multiplier ist es möglich, auch an einen einzigen SATA-II-Anschluss mehrere Geräte anzuschließen. Somit sind Sie nicht auf die meist begrenzte Zahl von Anschlüssen auf dem Controller selbst beschränkt.
  • Gute SATA-II-Controller schalten die angeschlossenen Festplatten beim Hochfahren des Systems nicht gleichzeitig ein, sondern nacheinander. Da insbesondere von handelsüblichen 8,9 cm (3,5“)-Festplatten ein wesentlich höherer Anlaufstrom benötigt wird als später im laufenden Betrieb, kann bei gleichzeitigen Anschalten aller Festplatten ein zu schwach dimensioniertes Netzteil im Server oder Array Schaden nehmen bis hin zur völligen Zerstörung. Diesem Umstand trägt das zeitversetzte Hochfahren der einzelnen Datenträger Rechnung.
  • Wie sein Vorgänger SATA-I bietet auch SATA-II eine serielle Datenübertragung mit Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, was eine deutlich einfachere Konfiguration im Vergleich zum parallelen PATA-Standard bedeutet.
  • Auch SATA-II-Systeme sind Hot-Plug-fähig, so dass defekte Bauteile im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können, ohne das System komplett herunterfahren zu müssen.
  • Es sind inzwischen auch weitere Peripheriegeräte neben Festplatten nach dem SATA-Standard verfügbar, so dass in einem einzigen System zusätzlich beispielsweise Bandlaufwerke (Streamer) für Backups betrieben werden können, ohne dass dafür entsprechende Controller beschafft werden müssten.
  • Für den Einsatz von Festplatten-Arrays in eigenen Gehäusen eignen sich spezielle SATA-II-Controller, die auch über eine oder mehrere externe Schnittstellen verfügen. Diese so genannten eSATA-Anschlüsse arbeiten ohne Leistungs- und Geschwindigkeitseinbußen im Vergleich zu internen Geräten. Allerdings ist die Kabellänge bei eSATA-Geräten laut der SATA-Spezifikation beschränkt, so dass keine größeren Entfernungen überbrückt werden können.
  • In mobilen Systemen können über PCMCIA- oder ExpressCard-Steckplätze SATA-Controller nachgerüstet werden.

Tipps und Hinweise für den Einsatz von SATA-II-Controllern

  • Ältere Computer, die standardseitig ab Werk nur mit EIDE-Schnittstellen (PATA) ausgerüstet sind, können mit Hilfe von zusätzlichen SATA-II-Controllern auch für die neuen Massenspeicherstandards vorbereitet werden. Beachten Sie jedoch, dass die meisten aktuellen SATA-II-Controller zwingend einen PCI Express- oder PCI-X-Steckplatz im PC voraussetzen. Für Systeme, die keinen solchen Steckplatz aufweisen, sind lediglich wenige SATA-II-Controller mit herkömmlichem PCI-Slot verfügbar. Diese bieten meist auch noch eine oder mehrere zusätzliche PATA-Schnittstellen.
  • Um eine deutliche Beschleunigung Ihres Systems zu erzielen, ist beim Einsatz eines SATA-II-Controllers auch der Kauf von neuen, entsprechenden Festplatten anzuraten. Die nach dem SATA-I-Standard arbeitenden Festplatten erbringen bei Weitem nicht die Datenübertragungsgeschwindigkeiten, wie sie SATA-II-Massenspeichern zu eigen sind. Insbesondere bei RAID-Systemen macht sich der Geschwindigkeitszuwachs von SATA-II gegenüber SATA-I spürbar bemerkbar.
  • Beim Betrieb von SSD-Laufwerken ist ein SATA-II-Controller ein Muss, da die SSD-Laufwerke gegenüber herkömmlichen Festplatten nochmals drastische Beschleunigungen bieten aufgrund der fehlenden Mechanik.
  • Sollen auch ältere Festplatten für weniger geschwindigkeitssensitive Aufgaben wie beispielsweise Backups im System Dienst tun, so bietet sich die Beschaffung eines Kombicontrollers an, der neben mehreren SATA-II-Anschlüssen auch meist einen PATA-Anschluss bietet. Da diese PATA-Schnittstellen in aller Regel dem aktuellen ATA-133-Standard entsprechen, können auch modernste PATA-Platten hier angeschlossen werden, ohne Geschwindigkeitseinbußen befürchten zu müssen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext SATA 2 Controller, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG