Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > PKW-Navigationsgerät

  PKW-Navigationsgerät  (103 Angebote unter 26.138.324 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „PKW-Navigationsgerät“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"PKW-Navigationsgerät"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema PKW-Navigationsgerät
^

Wirtschaftlich und flexibel: Mobile PKW-Navigationsgeräte

Alle Navigationssysteme - ob fest eingebaut oder mobil - haben eines gemeinsam: sie arbeiten alle mit einem eingebauten GPS-Empfänger (Global Positioning System) zur Ermittlung der eigenen Position per Satellit. Diese wird mit dem Kartenmaterial im System abgeglichen und - je nach Einstellung -  der kürzeste oder schnellste Weg ermittelt. Das war es dann auch schon mit den Gemeinsamkeiten; in vielen kleinen Details unterscheiden sich den Geräte nämlich enorm.

„Kino“ im Auto – Bilddiagonale und Auflösung

Ein wesentlicher Punkt, der beim Kauf eines Navigationsgerätes bedacht werden sollte, ist die Größe des Displays. Hier geht der Trend mittlerweile hin zu Geräten mit einer Bilddiagonale von rund 13 cm (5 Zoll) bis ca. 18 cm (7 Zoll).  Auf größeren Geräten sind die Informationen zwar meist besser erkennbar, jedoch sollte bedacht werden, dass diese auch, wenn beispielsweise an der Frontscheibe angebracht, das Sichtfeld enorm einschränken können. Je größer das Display, desto höher sollte auch die Auflösung sein. Optimal sind 640 x 320 Pixel oder noch besser 800 x 480 Pixel – damit ist ein gutes Bild garantiert.  Je größer das Display und je höher die Auflösung, desto leistungsstärker sollte auch der Prozessor des Navigationsgerätes sein. Moderne Dual-Core-Prozessoren sorgen für ruckelfreie Grafiken und schnelle Navigationsergebnisse.

Abfahrt oder Kaffeepause: PKW-Navigationsgeräte als Stauwarn-Systeme

Gab es bis vor wenigen Jahren nur den klassischen Verkehrsfunk, der Stau- und Unfallmeldungen verbreitet hat, sind mittlerweile zahlreiche Stauwarn-Systeme auf dem Markt. Die Vielzahl ist kostenfrei, einige Anbieter verlangen jedoch Gebühren für ihren Service. Zwei Übertragungssysteme sind derzeit verbreitet:
  • Das RDS-System: die Verkehrsinformationen werden per UKW-Radiosystem übertragen. Der Vorteil: das TMC-System ist kostenfrei, die Lizenzgebühren für das TMCpro (NAVTEQ-Traffic)-System sind bereit im Kaufpreis des Navigationsgerätes enthalten. Zusätzliche Kosten fallen also nicht an. Der Nachteil ist, dass die Verkehrsinformationen teilweise sehr spät bzw. sehr verzögert zur Verfügung stehen.
  • IP-Übertragung: die Informationen werden meist über Mobilfunknetze an das Navigations-System übertragen. Der Vorteil ist hier, dass Verkehrsbehinderungen extrem schnell die Empfänger erreichen. Nachteil: dieser Service ist allerdings oft mit zusätzlichen Kosten verbunden.
Folgende Stauwarn-Systeme können derzeit genutzt werden:

Name Verbreitungssystem

TMC

RDS-UKW

TMCpro (NAVTEQ Traffic)

RDS-UKW

NAVIGON Live Services (Traffic Live)

IP-Übertragung

GARMIN NAVTEQ Traffic

IP-Übertragung

GARMIN NAVTEQ Traffic PRO

IP-Übertragung

TomTom LIVE Services (HD Traffic)

IP-Übertragung

Audi Verkehrsinformationen online

IP-Übertragung

BMW Real-Time Traffic Information (RTTI)

IP-Übertragung

Google Maps

IP-Übertragung

An der Grenze ist Schluss: Kartenmaterial

Vor dem Kauf eines Navigationsgerätes sollten Sie auch überlegen, in welchen Ländern Sie es einsetzen wollen. Je nach Hersteller und Modell sind verschiedene Karten auf den Geräten installiert. DACH bedeutet, dass Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz installiert ist, EUROPA bedeutet, dass Kartenmaterial von Europa vorhanden ist und WELT, dass Kartenmaterial der ganzen Welt installiert ist. Doch Vorsicht: von Hersteller zu Hersteller ist es unterschiedlich, was unter EUROPA und WELT verstanden wird. So sind zu Beispiel manche Karten auf Zentral-Europa beschränkt. Die Karten von Ländern, in die sie oft reisen, sollten also auf dem Gerät vorhanden ein, denn beim nachträglichen Kauf muss oft tief in die Tasche gegriffen werden.  Vergleichen Sie bitte vor dem Kauf auch die Updatekosten und -intervalle der Navigationssoftware der jeweiligen Hersteller. Oft sind kostenlose Aktualisierungen im Preis enthalten, für manche Modelle gibt es sogar lebenslange, kostenlose Kartenupdates.

Die Speicherkapazität

Wichtig ist auch, dass das Kartenmaterial komplett auf dem internen Speicher/der integrierten Speicherkarte des Navigationsgerätes abgespeichert werden kann. Manche Hersteller haben nur einige wenige Karten auf den Geräten installiert und weitere Länder müssen vom Besitzer per PC nachinstalliert werden. Ist der Speicherplatz zu gering, passen vielleicht nicht alle Karten der Länder auf das Gerät, in die die Urlaubsreise gehen soll. Ein extremer Nachteil, den man mit einem kleinen Gerätevergleich vor dem Kauf vermeiden kann.

Multimedia-Center an der Frontscheibe: Zubehör für PKW-Navigationsgeräte

Je nach Einsatzzweck, -gebiet und -anforderungen gibt es viele Zusatzfeatures, die das Navigationsgerät zum Beispiel in ein „Multimediacenter“ oder eine „Telefonzentrale“ verwandeln können. Interessant ist zum Beispiel eine Bluetooth-Funktion. Die ermöglicht, ein passendes Handy vorausgesetzt, oftmals die Nutzung des Navigationsgerätes als Freisprecheinrichtung. Spezielle Software-Programme in Verbindung mit einer internen Festplatte oder einem integrierten Speicherkartenleser verwandeln das Gerät in einen Musik-/oder Videoplayer. Manche Modelle verfügen auch +über einen integrierten DVB-T-Empfänger, der Fernsehempfang ermöglicht.

Wird das Gerät stark beansprucht, dann empfehlen sich Displayschutzfolien, die ein Zerkratzen des Displays verhindern. Wird ein Gerät in verschiedenen Fahrzeugen regelmäßig verwendet, dann können auch einzelne Navigationsgeräte-Halterungen nachgekauft und separat in den jeweiligen Autos installiert werden. So entfällt die ständige Montage der Halterungen.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.