Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > PIC-Prozessor

  PIC-Prozessor bei Mercateo online kaufen (4.340 Angebote unter 23.621.849 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „PIC-Prozessor“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"PIC-Prozessor"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Entwicklungsplatine Curiosity, PIC Entwicklungsboard, PIC16F18875, PIC8 (2 Angebote) 
Klassifizierung = Development Board Bezeichnung = Curiosity Gerätekern = PIC8 Name der Prozessorfamilie = PIC Teilenummer des Prozessors = PIC16F18875 Prozessortyp = MCU USB-Kabel nicht im Lieferum...
Microchip Technology
DM164136
ab € 31,14*
pro Stück
 
 Stück
MICROCHIP MA180030 STECKMODUL, PIC (4 Angebote) 
Prozessorfamilie: PIC18F4xxx Lieferumfang des Kits: Steckmodul PIC18F47J13 SVHC: No SVHC (15-Jan-2018) Prozessorkern: PIC18F47J13 Prozessorserie: PIC18 Zur Verwendung mit: Explorer-Boards DM183032 ...
Microchip Technology
MA180030
ab € 23,27*
pro Stück
 
 Stück
MICROCHIP PIC16F690-I/SO MCU, PIC, 8BIT, 20MHZ, SOIC20 (5 Angebote) 
MSL: MSL 1 - unbegrenzt Anzahl der Pins: 20 Pin(s) Programmspeichergröße: 7 KB Bauform - MCU: SOIC RAM-Speichergröße: 256 Byte MCU-Familie: PIC16 MCU-Baureihe: PIC16F6xx Versorgungsspannung, max.: ...
Microchip Technology
PIC16F690-I/SO
ab € 1,58*
pro Stück
 
 Stück
MICROCHIP PIC18F4685-I/P MCU, PIC, 8BIT, 40MHZ, DIP40 (5 Angebote) 
MSL: - Anzahl der Pins: 40 Pin(s) Programmspeichergröße: 96 KB Bauform - MCU: DIP RAM-Speichergröße: 3.32 KB MCU-Familie: PIC18 MCU-Baureihe: PIC18F46xx Versorgungsspannung, max.: 5.5 V RoHS-konfor...
Microchip Technology
PIC18F4685-I/P
ab € 6,85*
pro Stück
 
 Stück
MICROCHIP PIC18F67J60-I/PT MCU, PIC, 8BIT, 41.667MHZ, TQFP64 (5 Angebote) 
MSL: MSL 1 - unbegrenzt Anzahl der Pins: 64 Pin(s) Programmspeichergröße: 128 KB Bauform - MCU: TQFP RAM-Speichergröße: 3.84 KB MCU-Familie: PIC18 MCU-Baureihe: PIC18F J6x Versorgungsspannung, max....
Microchip Technology
PIC18F67J60-I/PT
ab € 3,60*
pro Stück
 
 Stück
DSPIC30F1010-20E/SP, PIC 16 bit 256 B RAM, 6 kB Flash, SPDIP 28-Pin 15MHz (1 Angebot) 
Familie = dsPIC30F Gehäusegröße = SPDIP Montage-Typ = Durchsteckmontage Pinanzahl = 28 Gerätekern = PIC Datenbus-Breite = 16bit Programmspeicher-Größe = 6 kB Grenzfrequenz = 15MHz RAM Speicher-Größ...
Microchip Technology
DSPIC30F1010-20E/SP
ab € 3,71*
pro Stück
 
 Stück
MICROCHIP MA320024 STECKMODUL MOTORSTEUERUNG, PIC, TQFP (3 Angebote) 
Prozessorfamilie: PIC32MK Lieferumfang des Kits: Steckmodul PIC32MK1024 SVHC: No SVHC (15-Jan-2018) Prozessorkern: PIC32MK1024MC Prozessorserie: PIC32 Zur Verwendung mit: Motorsteuerungs-Entwicklun...
Microchip Technology
MA320024
ab € 24,56*
pro Stück
 
 Stück
PIC-Microcontroller - Hardcover, Softcover - Language: ger (2 Angebote) 
PIC-Microcontroller Programmierung in Assembler und C - Schaltungen und Anwendungsbeispiele für die Familien PIC18, PIC16, PIC12, PIC10
De Gruyter Oldenbourg
9783486597066
ab € 37,3364*
pro Stück
 
 Stück
Entw.Kits: Microchip PIC (3 Angebote) 
Entwicklungskit-Typ: Microchip PIC Eigenschaften der Sets für Entwicklungs- und Programmierboards: integriertes Programmier-/Debug-Gerät Steckverbinder-Art: USB B mini x2; Buchse MikroBUS x2; ICSP;...
Microchip Technology
DM320106
ab € 112,92*
pro Stück
 
 Stück
Entw.Kits: Microchip PIC; Anzahl Tasten:5; Kapazitive Tastatur (3 Angebote) 
Entwicklungskit-Typ: Microchip PIC Lieferumfang: USB-Kabel; Prototypenplatine x2 Steckverbinder-Art: USB B mini Anzahl Tasten: 5 Komponenten: MCP2221; PIC16LF1559 Modul-Art: Kapazitive Tastatur Her...
Microchip Technology
DM160227
ab € 28,82*
pro Stück
 
 Stück
The Quintessential Pic Microcontroller - Hardcover, Softcover - Language: eng (1 Angebot) 
The Quintessential Pic Microcontroller
Springer London
9781852339425
€ 69,9907*
pro Stück
 
 Stück
DSPIC30F1010-30I/SP, PIC 16 bit 256 B RAM, 6 kB Flash, SPDIP 28-Pin 15MHz (3 Angebote) 
Familie = dsPIC30F Gehäusegröße = SPDIP Montage-Typ = Durchsteckmontage Pinanzahl = 28 Gerätekern = PIC Datenbus-Breite = 16bit Programmspeicher-Größe = 6 kB Grenzfrequenz = 15MHz RAM Speicher-Größ...
Microchip Technology
DSPIC30F1010-30I/SP
ab € 3,34*
pro Stück
 
 Stück
Entw.Kits: Microchip PIC; Audiocodec WM8960 48kHz (1 Angebot) 
Entwicklungskit-Typ: Microchip PIC Eigenschaften der Sets für Entwicklungs- und Programmierboards: Audiocodec WM8960 48kHz Steckverbinder-Art: RS232; ICSP; USB A; MFI; 2x Mini-Jack Anwendung: für A...
Microchip Technology
DM330016
ab € 150,38*
pro Stück
 
 Stück
Entw.Kits: Microchip PIC; Familie: dsPIC (2 Angebote) 
Entwicklungskit-Typ: Microchip PIC Lieferumfang: Prototypenplatine Familie: dsPIC Eigenschaften der Sets für Entwicklungs- und Programmierboards: Potentiometer zur Eingabe analoger Größen Anschluss...
Microchip Technology
ADM00557
ab € 101,51*
pro Stück
 
 Stück
DSPIC30F2012-30I/SO, PIC 16 bit 1024 kB RAM, 12 KB Flash, SOIC 28-Pin 25MHz (3 Angebote) 
Familie = dsPIC30F Gehäusegröße = SOIC Montage-Typ = SMD Pinanzahl = 28 Gerätekern = PIC Datenbus-Breite = 16bit Programmspeicher-Größe = 12 KB Grenzfrequenz = 25MHz RAM Speicher-Größe = 1024 kB US...
Microchip Technology
DSPIC30F2012-30I/SO
ab € 2,61*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   290   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema PIC-Prozessor
^

Der PIC-Prozessor - die Software bestimmt den Einsatzzweck

Bei einem sogenannten PIC-Prozessor handelt es sich um einen einfach zu handhabenden Mikrocontroller. Der Vorteil dieser Bauteile ist der, dass sie für unterschiedlichste Einsatzzwecke verwendet werden können. Der Einsatzzweck der Bauteile hängt einzig und allein von der Software ab, mit der sie programmiert wurden. Ein Mikrocontroller wie der PIC-Prozessor besitzt eine unterschiedliche Anzahl von Ein- und Ausgängen, welche durch die Firmware programmiert werden. Vereinfacht gesagt enthalten PIC-Prozessoren eine CPU und gleichzeitig auch die benötigte Peripherie. Oft werden diese Mikrocontroller auch als Ein-Chip-Computer bezeichnet. Mit der herkömmlichen Technik aufgebaute elektronische Schaltungen weisen häufig einen hohen Schaltungsaufwand auf, der durch Mikrocontroller wie den PIC-Prozessor erheblich reduziert werden kann. Begründet ist diese Tatsache darin, dass bei Mikrocontrollern komplexere Schaltungsaufgaben (IC) allein durch die Software realisiert werden können, während bei der herkömmlichen Schaltungstechnik dazu ein höherer Hardwareaufwand notwendig ist.

Beim PIC-Prozessor spielt die einfache Handhabung eine Schlüsselrolle

Mikrocontroller wieder PIC-Prozessor wurden hauptsächlich nach der Vorgabe entwickelt, einen einfach zu programmierenden Chip herzustellen. Die Verwendung des PIC-Prozessors wird alleine durch die darin enthaltene Software oder auch Firmware bestimmt. Die Programmierung dieser Bauteile erfolgt in der Regel in Assembler. Dieser Code wird vor dem Programmieren des Chips in einen zum Prozessor kompatiblen Maschinencode umgewandelt. Zahlreiche moderne Geräte enthalten bereits einen Mikrocontroller, der verschiedene Aufgabenbereiche der Steuerung übernimmt. Mikrocontroller arbeiten meistens im Verborgenen.

Der PIC-Prozessor ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich.

Die Mikrocontroller der PIC-Reihe sind mittlerweile in zahlreichen verschiedenen Bauformen mit einer unterschiedlichen Anzahl von Anschlüssen erhältlich. Für einfache Steuerungsaufgaben gibt es kleinere PIC-Prozessoren mit einer geringen Anzahl von Anschlüssen, während komplexere Mikrocontroller über eine große Anzahl von programmierbaren Ein- und Ausgängen verfügen. Verschiedene Modelle dieser Baureihe besitzen sogar analoge Ein- oder Ausgänge, die beispielsweise zur Erfassung von Messwerten dienen können. Von einer einfachen Ampelschaltung bis hin zu einer komplexen Steuerung sind so nahezu unendlich viele Projekte realisierbar.

Hardware und Software zusammenbringen - das passende Programmiergerät macht's

Die Firmware für den PIC-Prozessor wird in der Regel mithilfe einer passenden Programmierungsumgebung am Computer entwickelt. Natürlich muss diese Firmware vor der Benutzung des Prozessors erst einmal auf diesen übertragen werden. Dazu wird ein entsprechendes Programmiergerät benötigt. Dieses Programmiergerät muss auf den jeweiligen PIC-Prozessor abgestimmt bzw. kompatibel zu diesem sein. Die meisten Programmiergeräte für diese Mikrocontrollerreihe sind in der Lage, verschiedene einzelne Typen von Mikrocontroller zu programmieren. Für einfachere PIC-Prozessoren genügen bereits einfache selbstgebaute Geräte. Bereits mit solchen Geräten ist es möglich, verschiedene Prozessoren der Baureihe mit der gewünschten Firmware zu versehen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext PIC-Prozessor, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG