Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: bautrockner remko, wilms bautrockner, heylo bautrockner
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Bautrockner

  Bautrockner  (88 Angebote unter 26.069.734 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Bautrockner“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Bautrockner"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
ATIKA
303994
ab € 565,66*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter LTE 60 ECO 760 W Luftleistung 465 m³/h 40kg mobil REMKO (9 Angebote) 
ortsveränderlicher Luftentfeuchter zur wirtschaftlichen Raumtrocknung im Dauereinsatz · stabiles Gehäuse mit kugelgelagerten Rädern und ergonomischem Griff · bequem zu transportieren · stapelbar · ...
Remko
618610
ab € 1.403,94*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter ALE 800N 820 W Luftleistung 680 m³/h 54kg ATIKA (4 Angebote) 
einfach, zuverlässig sowie umweltfreundlich trocknen und entfeuchten · hygrostatgesteuert · Kühlmittel · digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler und ständig aktualisierter Luftf...
ALTRAD
303996
ab € 1.075,29*
pro Stück
 
 Stück
Altrad Lescha Atika Luftentfeuchter ALE 600N 600 W Luftleistung 680 m³/h 51.5kg ATIKA (13 Angebote) 
einfach, zuverlässig sowie umweltfreundlich trocknen und entfeuchten · hygrostatgesteuert · Kühlmittel · digitales Bedienfeld mit integriertem Betriebsstundenzähler und ständig aktualisierter Luftf...
Altrad Lescha Atika
303995
ab € 807,92*
pro Stück
 
 Stück
AKTOBIS AG, Bautrockner, Leistung 800W/3,6A, 50l,, 220-240V/50HzBxTxH 450x740x890 mm (4 Angebote) 
Bautrockner, Leistung 800W/3,6A, Enfeuchtungsleistung 50l, BxTxH 450x740x890 mm mm, 220-240V/50Hz
Aktobis
WDH-50B
ab € 404,08*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter mobil AirBlueOD150THECO gr 2617793 (1 Angebot) 
Luftentfeuchter mobil AirBlueOD150THECO gr 2617793Mobiler Luftentfeuchter mit einfacher, mechanischer Bedienung, für ein Raumvolumen bis zu 400 m³. Die feuchte Luft wird mittels eines regenerierbar...
Swegon
2617793
ab € 720,16*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter ALE 600 (1 Angebot) 
Luftentfeuchter ALE • Einfach, zuverlässig sowie umweltfreundliches Trocknen und Entfeuchten • Leiser und hydrostatgesteuerter Entfeuchtungsbetrieb • Mit Rollenkolbenkompressor • FCKW-frei, umweltf...
k.A.
ab € 933,35*
pro Stück
 
 Stück
HEYLO Luftentfeuchter DT 650 (1 Angebot) 
Luftentfeuchter DT 650 Ausführung: Kompakte und handliche Bauart ∙ Fahrbar ∙ Formschönes Design (Kunststoff-/Metallgehäuse) ∙ Langlebig, kostensparend und betriebssicher ∙ Hygrostat zur stufenlosen...
k.A.
1110614
ab € 505,51*
pro Stück
 
 Stück
Bautrockner WDH-35B (4 Angebote) 
Dieser robuste Bautrockner bzw. Entfeuchter der Aktobis BASIC-Serie konzentriert sich auf die wichtigsten Funktionen. Er ist ideal geeignet für anspruchsvolle Entfeuchtungsaufgaben, wie der Einsatz...
Aktobis
WDH-35B
ab € 364,66*
pro Stück
 
 Stück
Wilms-Komfort-Luftentfeuchter KT 425 , bis 40 l in 24 h (2 Angebote) 
Wilms-Komfort-Luftentfeuchter KT 425 , bis 40 l in 24 h Dieser Kondenstrockner eignet sich bestens um Feuchtigkeitsschäden in Räumen, an Inventar und feuchtigkeitsempfindlichen Materialien zu verhi...
Hans Wilms
3104250
ab € 1.679,93*
pro Stück
 
 Stück
REMS 132011 R220 Secco 50 Set Luftentfeuchter/Bautrockner (2 Angebote) 
Rems 132011 R220 Secco 50 Set Elektrischer Luftentfeuchter/Bautrockner Leistungsstarker, hocheffizienter Luftentfeuchter/Bautrockner zum Trocknen von Räumen, z. B. nach Leitungswasserschäden, nach ...
REMS
132011 R220
ab € 502,57*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter DH 732 (5 Angebote) 
Luftentfeuchter DH 732 • Hohe Leistung • Strapazierfähiges Gehäuse • Bequemer Transport dank kompaktem Aubau (DH 732) • Leichte Bedienung • Eingebauter Hygrostat • Möglicher Dauerbetrieb (24 h/Tag)...
Master
5904542926574
ab € 717,68*
pro Stück
 
 Stück
Hochleistungs - Bautrockner WDH-1200HT bis 120 Liter pro Tag (1 Angebot) 
Hochleistungs-Bautrockner WDH-1200HT mit einer Entfeuchtungsleistung bis 120 Liter/Tag. Spannung 220-240V / 50 Hz Luftumwälzung: ca. 850 m³ / h Abmessung: HxBxT 1.100 x 586 x 436 mm Gewicht: 64 kg ...
k.A.
WDH-1200HT
ab € 1.014,72*
pro Stück
 
 Stück
Luftentfeuchter LTE 120, mit Kondensatpumpe (2 Angebote) 
Keine feuchten Wände, muffige Gerüche und Schimmelbildung Fenster und Türen können noch so gut isoliert sein, normale Nässe und Feuchtigkeit dringen selbst durch Betonwände. Gefährliche Nässe, die ...
Remko
618905
ab € 3.220,51*
pro Stück
 
 Stück
REMKO Luftentfeuchter ETF 320 Eco (5 Angebote) 
REMKO Luftentfeuchter ETF 320 Eco Der leistungsstarke Luftentfeuchter in kompakter Ausführung, sofort und überall einsetzbar. Durch das serienmäßig eingebaute Hygrostat kann das Gerät vollautomatis...
Remko
1610325
ab € 308,40*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   Alle    Seite: 1   2   3   4   5   6   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Bautrockner
^

Für eine optimale Trocknung

Früher sagte ein guter Handwerker: "Ein Rohbau muss über den Winter ausfrieren." Diese alte Weisheit kommt nicht von irgendwoher. Heute kann man es sich aus Zeit- und Kostengründen nicht mehr leisten, einen Bau einfach mal so über den Winter stehen zu lassen und dann vielleicht nicht einmal eine Frostperiode zu erleben.
Durch moderne Maschinen und neue Möglichkeiten verkürzt sich die Bauzeit immer mehr. So kann die Restbaufeuchte nicht mehr ausreichend und natürlich aus dem Mauerwerk entweichen. Aus Energiespargründen, was auch sehr lobenswert ist, wird oftmals noch eine zusätzliche Isolierschicht (die Dämmung) an den Außenwänden angebracht. So bleibt die Wärme im Gebäude - allerdings auch die Feuchtigkeit.
Eine ordentliche Bautrocknung wird also nötig. So werden auch langfristige Schäden vermieden. Oft werden die Schäden, die durch unzureichende Bautrocknung während der Bauphase entstanden sind, erst Jahre später sichtbar. Vermeiden Sie dies als Bauherr oder auch als Bauunternehmer. So können sie auch noch nach Jahren hervorragende Referenzen nachweisen und Klagen kommen gar nicht erst auf den Tisch. Für Bauherren werden in den ersten Jahren nicht nur zusätzliche Heizkosten von bis zu 35 Prozent über dem Normalbereich vermieden, sondern auch Langzeitschäden an Gebäuden wie Schwamm oder Schimmelbildung bleiben aus.
Auch nach Wasserschäden kommen Bautrockner zum Einsatz. Durch die Benutzung eines Bautrockners vermeiden Sie nach einem solchen Schaden Schimmelbildung, da die Feuchtigkeit effektiv aus der Umgebungssubstanz entzogen und abgeführt wird und nicht im Raum verbleibt. Zusätzlich können die Geräte auch optimal in Schwimmbädern, Lagern und feuchten Kellern eingesetzt werden, um Schimmelbildungen zu vermeiden und optimale Lagerbedingungen zu schaffen.

Das Funktionsprinzip Kondensation ist am weitesten verbreitet

Der Bautrockner saugt die feuchte Raumluft über einen eingebauten Ventilator in das Gerät ein. Die angesaugte Luft wird unter ein Kühlteil geführt und sehr schnell und stark heruntergekühlt. Die Temperatur der Luft fällt unter deren Taupunkt. Diese stark gekühlte Luft kann kaum Flüssigkeit speichern, die Flüssigkeit aus der Luft kondensiert. Dieses Prinzip funktioniert auf einfachen physikalischen Gesetzen. Es bildet sich ein Eisfilm, dieser wird durch eine meist integrierte Abtaufunktion wieder abgetaut. Die Abtaufunktion wird automatisch zu- und abgeschaltet. Bei der Kondensation wird Energie frei gesetzt, gute Geräte wandeln diese Energie gleich intern über ein Heizelement in Wärme um und geben diese zusätzlich mit der getrockneten Luft an die Umgebung ab. Die trockene Luft reichert sich wiederum mit Feuchtigkeit aus der Bausubstanz an, und der Vorgang beginnt von neuem. Das Kondenswasser wird in einem Behälter gesammelt und muss regelmäßig ausgeleert werden, bei Bautrocknern mit Ableitschlauch wird dieser Prozess automatisiert durchgeführt. Führen Sie den Schlauch einfach aus dem Gebäude heraus!

Wichtige Kaufkriterien - treffen Sie die Wahl

Wie groß ist Ihr Raum?

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, darf der Bautrockner nicht über-, aber auch nicht unterdimensioniert sein. Ein zu kleiner Bautrockner bietet nicht die notwendige Kapazität, um ein gutes und trockenes Ergebnis zu leisten. Zu große Bautrockner trocknen zu schnell und können durch diesen beschleunigten Vorgang wiederum zu Schäden in der Bausubstanz führen. Wählen Sie den Bautrockner anhand der Kubikmeterzahl ihres Raumes aus oder berechnen Sie die Kubikmeter an Luft, die umgewälzt werden müssen. Anhand dieser Größen können Sie einfach und schnell den richtigen Bautrockner finden. Der Luftdurchsatz der Geräte sollte so nahe wie möglich an der von Ihnen berechneten Größe liegen.

Die Entfeuchtungsleistung

Nach Wasserschäden soll schneller getrocknet werden als bei Neubauten, hier ist das Augenmerk auf die Entfeuchtungsleistung pro Tag zu legen. Je höher die Literangabe gestaltet ist, desto mehr Feuchtigkeit schafft der Bautrockner aus dem Raum. So ist auch die Entfeuchtungsleistung ein wichtiges Kaufkriterium, an der die Geschwindigkeit der Trocknung festzumachen ist.

Umgebungstemperatur

Bautrockner arbeiten bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen. Prüfen Sie, welche Bedingungen in den Räumlichkeiten, die getrocknet werden sollen, vorherrschen und passen Sie Ihre Auswahl diesen Gegebenheiten zusätzlich an. So ist gewährleistet, dass die Luft optimal abgekühlt und wieder erwärmt werden kann. Ihr Bautrockner findet die besten Voraussetzungen für eine effektive Arbeitsweise.

Wasserbehälter und Überlaufschutz

Bautrockner fangen das entstehende Kondenswasser in einem Wasserbehälter auf. Um hier nicht allzu häufig ausleeren zu müssen empfiehlt sich ein möglichst großer Behälter. Denken Sie daran: wenn die Entfeuchtungsleistung ca. 20 Liter am Tag beträgt, müssen Sie bei einem Wasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von fünf Litern vier mal am Tag vor Ort sein und den Behälter leeren! Können Sie eine prompte Entleerung nicht gewährleisten, empfielt sich ein Überlaufschutz.

Kondenswasserabführung

Die Möglichkeit zur permanenten Kondenswasserentsorgung über einen Schlauch ist immer sinnvoll, wenn Sie eine Möglichkeit haben, den Schlauch nach außen abzuleiten. So brauchen Sie auf den Wasserbehälter keine Rücksicht mehr zu nehmen!

Hygrometer

Integrierte Hygrometer sollten einstellbar sein, so wird gewährleistet, dass der Bautrockner, gerade wenn er im Lagerbereich eingesetzt wird, immer die optimale Luftfeuchtigkeit hält. Steigt die Luftfeuchtigkeit über den eingestellten Wert, schaltet der Bautrockner automatisch zu, sinkt sie wieder auf den vorgegebenen Wert, schaltet der Bautrockner ab. So wird auch ein zu starkes Austrocknen vermieden.

Transportabel

Um den Bautrockner bei Bedarf leicht transportieren zu können, ist auf das Gewicht und die Integration von Rollen oder Rädern zu achten. So ist und bleibt der Bautrockner mobil, und Sie haben fast freien Spielraum, um den Einsatzbereich festzulegen.

Geräuschentwicklung

Sollte der Bautrockner zum permanenten Einsatz kommen oder in einer Umgebung, in der auch noch andere Tätigkeiten vollzogen werden eingesetzt werden, ist es wichtig, auf die Geräuschintensität zu achten. Eine geringe Dezibel-Belastung wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima aus. Lärm kann auf Dauer schädlich sein. Wählen sie in solchen Fällen einen Bautrockner, der im Betrieb eine niedrige Dezibel-Belastung aufweist.

Betriebsstundenzähler

Wer diese Geräte vermieten möchte, wenn auch nur zeitweise, benötigt einen internen Betriebsstundenzähler, um auslesen zu können, wie lange das Gerät eigentlich gearbeitet hat. Wartungsintervalle wie Filterreinigungen und Desinfizierungen können so optimal gestaltet werden.

Weitere Links zum Thema

Mit diesem Thema in Beziehung stehen auch die Suchbegriffe Adsorptionstrockner, Luftentfeuchter und Direktheizer aus unserer Kategorie Baumaschinen und Baugeräte, Bereich Heiztechnik, Lüftungstechnik.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.