Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Luftentfeuchter

  Luftentfeuchter bei Mercateo online kaufen (410 Angebote unter 23.361.414 Artikeln)Zum Expertenwissen

Topseller
ab € 5,15*
 Stück 
Topseller
ab € 7,85*
 Stück 
Topseller
ab € 257,37*
 Stück 
Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Luftentfeuchter“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
WENKO Raumentfeuchter-Sack Grau 1 kg (2 Angebote) 
WENKO Raumentfeuchter-Sack Grau 1 kg Die Zeiten der feuchten Zimmer und kalten Keller sind vorbei. Der Feuchtigkeitskiller schützt intensiv Wände, Möbel, Auto und Textilien vor Feuchtigkeit, Schimm...
Wenko
77799100
ab € 3,21*
pro Stück
 
 Stück
AirBlue BT 35 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport (1 Angebot) 
AirBlue BT 35 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport Heißgasabtauung große und stabile Räder Stapelbar Betriebsstundenzähler stabiler Edelstahlgriff hochwe...
AirBlue
2592898
€ 975,00*
pro Stück
 
 Stück
AirBlue BT 60 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport (1 Angebot) 
AirBlue BT 60 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport Heißgasabtauung große und stabile Räder Stapelbar Betriebsstundenzähler stabiler Edelstahlgriff hochwe...
AirBlue
2592899
€ 1.368,75*
pro Stück
 
 Stück
Elro DH250 (1 Angebot) 
Elro DH250 - Luftentfeuchter
Roos Electronics
DH250
ab € 38,45*
pro Stück
 
 Paket
ELRO
DH600
ab € 62,33*
pro Stück
 
 Stück
Raumluftentfeuchter gegen Schimmel 2L Tank mit Zeitschaltuhr für Bad / Keller (1 Angebot) 
Raumluftentfeuchter gegen Schimmel 2L Tank mit Zeitschaltuhr für Bad / KellerElektrischer Raumluftentfeuchter gegen Schimmel und schlechte Gerüche! Zu hohe Luftfeuchtigkeit führt bei längerer Dauer...
Tristar
DHS600
ab € 66,87*
pro Stück
 
 Paket
PINGI XL Luftentfeuchter-Beutel 120 cm³ Grau (1 Angebot) 
Granulat-Luftentfeuchter Jahrelang einsetzbar Umweltfreundlich In Mikrowelle zu trocknen Unverzichtbar in jedem Auto und beliebter Mitfahrer in der Wintersaison, um den Wettlauf gegen Feuchtigkeit ...
PINGI
LV-A300
ab € 7,39*
pro Stück
 
 Stück
Pattex Stop Pearl Luftentfeuchter-Nachfülltabs 30m³ (1 Angebot) 
Der 2-Phasen Power Tab mit Ultra-Aktiv Kristallen bekämpft Luftfeuchtigkeit effektiv und reduziert gleichzeitig unangenehme Gerüche.
Henkel
PLRN2
ab € 4,51*
pro 0,6 Stück
 
 Packung
AirBlue BT 90 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport (1 Angebot) 
AirBlue BT 90 - Komfortentfeuchter - Robuster Bautrockner, große Räder für einfachen Transport Heißgasabtauung große und stabile Räder Stapelbar Betriebsstundenzähler stabiler Edelstahlgriff hochwe...
AirBlue
2592900
€ 1.736,25*
pro Stück
 
 Stück
AirBlue SBA 100 - Schwimmbad-Luftentfeuchter, 95 l/Tag (1 Angebot) 
AirBlue SBA 100 - Schwimmbad-Luftentfeuchter, 95 l/Tag Artikelbeschreibung: Die Schwimmbadluftentfeuchter der Serie AirBlue SBA wurden speziell für den Einsatz in kleineren Bädern im Privat-, Hotel...
AirBlue
2590281
€ 4.287,50*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   41   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Luftentfeuchter
^

Perfektes Arbeitsklima mit Entfeuchtungsgeräten

Nur in einem optimalen Raumklima können Sie sich auf Dauer wirklich wohl fühlen. Was für Sie selbst gilt, gilt natürlich auch für Ihre Mitarbeiter und Kollegen. Ist die Luftfeuchtigkeit im Büro, Lager oder der Werkstatt optimal, sind auch das Wohlbefinden und damit die Produktivität nicht beeinträchtigt. Ist die Luftfeuchte dagegen zu hoch, fühlen sich viele Menschen „schlapp“. Im Büro sollte die Temperatur zwischen 21 und 22 Grad Celsius und die Luftfeuchte zwischen 45 und 60 Prozent betragen – dann herrschen die optimalen Bedingungen, um Ihre alltäglichen Aufgaben zu bewältigen. Aber auch viele technische Geräte sind gegenüber einer zu hohen Luftfeuchtigkeit empfindlich. Oft wird in den Betriebsanleitungen auf die optimalen Umgebungswerte hingewiesen, die eingehalten werden sollten, um die korrekte Funktion des Gerätes zu garantieren und Korrosionsschäden vorzubeugen. Aus diesem Grund werden Räume mit professionellen Klimageräten ausgestattet.

Entfeuchtungs-Arten

Auf dem Markt haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene Systeme etabliert:

Kondensations-Entfeuchter

Die Raumluft wird meist mit Hilfe eines Ventilators über einen Wärmeübertrager geleitet. Dieser wird mit Hilfe eines Kühlmittels so weit heruntergekühlt, dass die Feuchtigkeit an seiner Oberfläche kondensiert. Das so entzogene Wasser wird in einem integrierten Behälter aufgefangen oder direkt über einen Schlauch abgeleitet. Wichtig ist, dass die Geräte eine automatische Abtau-Funktion besitzen. Durch die starke Kühlung kann es sonst leicht zur Vereisung des Gerätes kommen. Ebenfalls wichtig: ein integriertes Hygrometer. Das sorgt für einen selbständigen Start oder eine automatische Abschaltung, sobald eine definierte Luftfeuchtigkeit erreicht ist. Der Vorteil der Geräte liegt im günstigen Preis und der Wirtschaftlichkeit.

Absorptions-Entfeuchter

Diese Geräte funktionieren nach einem komplett anderen Prinzip. Die Raumluft wird hier über eine hygroskopische Flüssigkeit geleitet, die das Wasser quasi „herauszieht“. Der Wasserdampf verbindet sich mit der speziellen Salzlösung und verdünnt diese immer mehr. Die Regeneration der Entfeuchter erfolgt durch Erhitzen.

Adsorptions-Entfeuchter

Die Entfeuchtung erfolgt auch hier ohne ein Kühlmittel, sondern mit Hilfe eines Sorptionsmittels, an das die Raumluft mit einem Ventilator geleitet wird. Das so genannte Adsorben besteht in den meisten Fällen aus Silikagel, einem stark wasseranziehenden Siliciumdioxid. Wir die Raumluft daran vorbei geleitet, lagert sich der Wasserdampf daran ab. Die Regeneration erfolgt durch Erhitzung. Mit Adsorptions-Entfeuchtern können auch extrem geringe Luftfeuchtigkeitswerte erzielt werden. Sie sind daher auch im industriellen Anwendungsbereich erste Wahl.

Warum ist feuchte Luft schädlich?

Wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, bilden sich verstärkt Schimmelpilze an den Wänden. Diese können zum einen die Gebäudesubstanz angreifen, zum anderen sind diese für Sie gesundheitsschädigend. Schimmelpilze gelten als eine der Hauptursachen für Atemwegsbeschwerden. Eine erhöhte Anzahl von Schimmelpilzen kann zu allergischen und atemwegsreizenden Reaktionen führen. Ein Luftentfeuchter schafft hier Abhilfe. Er reduziert die Feuchte der Luft und nimmt den Schimmelpilzen somit ihren fruchtbaren Boden.

Weniger ist nicht immer mehr!

Nicht nur feuchte, sondern auch zu trockene Luft ist schädlich. Trockene Luft empfinden besonders Allergiker als unangenehm, da sich Pollen, Staub und ähnliche Kleinteile ungehindert in der Luft verteilen können. Bei Menschen, die regelmäßig in trockener Luft arbeiten, ist häufig ein Austrocknen der Schleimhäute festzustellen, besonders Atemwege und Augen sind betroffen. Kontaktlinsenträger sind dann hauptsächlich gefährdet: Die trockene Luft entzieht dem Auge Flüssigkeit und reizt das Auge. Die Linsen reiben zusätzlich. All diese Beschwerden kann ein Luftbefeuchter deutlich lindern oder gar beseitigen, indem er die Luftfeuchtigkeit im Raum erhöht.

So ermitteln Sie die Luftfeuchte Ihres Raumes

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Raum beschaffen ist, hilft Ihnen ein Hygrometer weiter. Dieses zeigt Ihnen die Luftfeuchte des Raumes innerhalb weniger Augenblicke auf einem Display an. Das Messgerät gibt es auch in Verbindung mit einem Thermometer. Eine solche Kombination nennt man Thermo-Hygrometer.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Luftentfeuchter, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.