Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Wärmegeräte, Kältegeräte

  Wärmegeräte, Kältegeräte  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Wärmegeräte, Kältegeräte“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Wärmegeräte, Kältegeräte
^

Wärmegeräte, Kältegeräte -Energie in der Diskussion

In Zeiten der Diskussionen über den Energieverbrauch und die ständig steigenden Preise für Strom und Gas sollte man sich auch in den Laboren bei der Anschaffung von Wärmegeräten oder Kältegeräten vorher Gedanken über das maximal benötigte Innenvolumen und die geforderten Temperaturbereiche gemacht haben. Zudem sollte man in Betracht ziehen, alte Geräte durch energiesparende, technisch verfeinerte und neue Geräte zu ersetzen.

Bäder

Egal, ob Kälte- oder Heizbad, der Temperaturunterschied wird mittels Wasser oder speziellem, flüssigen Kältemittel als Medium übertragen und geht damit relativ langsam. Ob das Wasser mit Gas oder elektrisch erwärmt wird, bleibt dabei erst einmal offen. Kältegeräte werden immer elektrisch betrieben.

Brenner und Gebläse

Von einem Brenner spricht man meistens dann, wenn eine offene Flamme vorhanden ist, etwa beim Bunsenbrenner oder Spiritusbrenner. Eine Ausnahme bildet der Infrarotbrenner, der eine entsprechende Brennlampe besitzt. Gebläse hingegen benötigen immer Strom für den Betrieb eines Ventilators. Gebläse erlauben eine schnelle Temperaturänderung in der Umgebung.

Heizer und Kocher als notwendige Wärmegeräte

Mit diesen Wärmegeräten wird die Wärme von einer Heizplatte aus nach oben abgegeben. Bekannt sind im ersten Gedanken Blitzkochplatten, Heizplatten, Kolbenheizer und Laborkocher. Eine Ausnahme ist der Tauchheizer, der von oben in das Medium eingetaucht wird.

Kühl- und Gefriergeräte

Kühl- und Gefriergeräte kann man so abgrenzen, dass Gefriergeräte dauerhaft Temperaturen von unter -18 Grad Celsius halten. Die tiefste Temperatur von 273,15 Grad Celsius wird nicht erreicht. Im Bereich der Kryotechnologie genügen oft um die -180 Grad. Die Kühle oder Kälte wird durch Verdampfer erreicht, die der Umgebung die Wärme  entziehen. Speziell für das Labor findet man hier Labor-Kühlboxen, Laborkühlschränke, Blutbank- und Chemikalienkühlschränke und vieles mehr.

Öfen

Öfen dienen der Erhitzung von Medien auf sehr hohe Temperaturen bis 1.200 Grad und zeichnen sich durch einen geschlossenen Heizraum aus. Unter den Öfen findet man auch den Tiegelofen zum Schmelzen von Gold.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Wärmegeräte, Kältegeräte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.