Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Cremes  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
spezielle Cremes
Weitere Informationen zum Thema Cremes
^

Was ist eigentlich eine Creme?

Hautcremes sind streichfähige Zubereitungen zur Pflege der Haut. Im Gegensatz zur Lotion ist eine Creme halbfest. Die meisten Cremes bestehen aus einer öligen (lipophilen) und einer wässrigen (hydrophilen) Komponente, die durch Emulgatoren zu einer Emulsion verbunden werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Öl in Wasser (Ö/W) und Wasser in Öl (W/Ö) Cremes. Umgangssprachlich werden auch Lotionen, Gele oder Salben als Creme bezeichnet.

Cremes vom Typ Ö/W

Bei diesen Cremes sind die öligen Bestandteile fein in der wässrigen Phase verteilt. Der Wasseranteil überwiegt und die Creme ist mit Wasser abwaschbar. Ö/W Cremes ziehen schnell ein und hinterlassen in der Regel keinen Fettfilm auf der Haut. Durch den geringen Fettgehalt sind sie auch für fettige Haut geeignet. Die meisten modernen Tagescremes für die Gesichtshaut sind von diesem Typ.

Cremes vom Typ W/Ö

Diese Cremes zeichnen sich durch einen hohen Fettanteil aus. Die wässrigen Bestandteile sind hierbei in der öligen Phase verteilt. W/Ö Cremes sind nicht mit Wasser abwaschbar und hinterlassen einen hautschützenden Fettfilm. Cremes für trockene Haut, Hautschutzcremes, Babypflegecremes und auch Nachtcremes sind häufig vom Typ W/Ö.

Wirkstoffe in Cremes

Cremes erfüllen heutzutage viele verschiedenen Funktionen und beinhalten je nach Verwendungszweck die unterschiedlichsten Wirkstoffe. Hautpflegecremes enthalten in der Regel verschiedene feuchtigkeitsbindende und hautpflegende Wirkstoffe. Antifaltencremes sollen der Hautalterung entgegen wirken. UV-Filter schützen die Haut in Sonnenschutzcremes und auch in Tagescremes vor schädlichen UV-Strahlen. Babycremes beinhalten meistens Zinkoxid zur Wundheilung. Gesichtscreme wird von vielen Herstellern als Tagescreme und als Nachtcreme angeboten. Tagescremes sind meistens weniger fetthaltig und hinterlassen keinen Fettfilm auf der Haut. Sie sind auch als Make-up-Unterlage geeignet. Nachtcremes sind meistens reichhaltiger und fetter.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Cremes, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.