Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen

  Chafing Dish  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Chafing Dish“
Überbegriffe
rechteckiges Chafing Dish
Halten Sie Speisen mit diesem rechteckigen Modell warm. Kann meist einen GN-Behälter 1/1 aufnehmen.
rundes Chafing Dish
Bei Buffets auch sehr beliebt ist die runde Variante mit verschiedenen Durchmessern.
ovales Chafing Dish
Neben rund und rechteckig erhalten Sie auch ovale Speisenwärmer.
Elektro-Chafing Dish
Der Speisenwärmer funktioniert elektrisch, im Gegensatz zu den Modellen mit Brennpaste.
Suppen-Chafing-Dish
Ideal, um Suppen zu servieren. Erhältlich mit unterschiedlichem Fassungsvermögen.
Suppenstation
Die meisten Modelle verfügen über zwei Suppentöpfe, zum Teil werden sie elektrisch betrieben.
Zubehör
Gastronormbehälter
Wird auch GN-Behälter genannt. Es handelt sich hierbei um genormte Behälter.
Speiseneinsatz
Speiseneinsätze aus Porzellan oder Edelstahl.
Brennpaste
Für die meisten Chafing Dishes benötigen Sie ein Brenngel, das ungiftig, geruchsneutral und rußfrei ist.
Brennpastenbehälter
Dient zur Aufnahme der Brennpaste. Flamme kann reguliert werden.
Heizung
Hier finden Sie Elektroheizungen für Chafing Dishes.
Heizplatte
Die Plattenheizung verfügt über eine Druckfeder, wodurch die Heizplatte an das Chafing Dish drückt wird und die Speisen so warm bleiben.
Rolltop-Deckel
Besitzt einen Griff und ist meist für Chafing Dishes als auch GN-Behälter geeignet.
Suppenstation-Oberteil
Damit können Sie Ihren Chafing Dish in eine Suppenstation aufwerten.
Transportkasten
Ist stapelbar und dient zum Transport der Chafing Dishes. Siehe auch weitere Speisentransportbehälter.
Thermobox
Diesen Thermobehälter gibt es als Front- oder Toplader und eignet sich je nach Modell z. B. für GN 1/1 oder GN 1/2.
Wasserbadwanne
Hierbei handelt es sich um eine elektrische Wasserbadwanne, die für viele Chafing Dishes passt.
Chafing-Löffel
Spezieller Löffel aus Edelstahl mit Hakengriff, der ein Rutschen in den Ausgabebehälter verhindert.
Warmhalte-Granulat
Ein wiederverwendbares thermisches Granulat, zum Warmhalten von z. B. gekochten Eiern.
Weitere Informationen zum Thema Chafing Dish
^

Das Chafing Dish hält Speisen lang warm

Buffets sind eine großartige Sache. Der Gast kann selber entscheiden, was und wie viel er essen möchte. Neben kalten Platten mit Obst, Wurst oder Käse, sollten Sie Ihren Kunden auch warme Gerichte bieten. Damit diese auch warm bleiben, können Sie so genannte Chafing Dishes verwenden. Dabei handelt es sich um einen Speisenwärmer aus Edelstahl, der auf einem Tisch platziert wird und die Speisen über einen längeren Zeitraum warm hält.

Wie funktioniert ein Chafing Dish?

Ein Chafing Dish setzt sich aus einem Speisenbehälter, einer Wasserbadwanne und einem Gestell zusammen. Heißes Wasser wird in die Wanne gefüllt und der Behälter mit den Speisen darin eingehangen. Dadurch wird die Wärme gleichmäßig an den oberen Behälter abgegeben. Um das Wasser und damit die Speisen warm zu halten, gibt es zwei Möglichkeiten.

Chafing Dish mit Brennpaste

Bei der ersten Variante befinden sich ein bis zwei Brennpastenbehälter unter der Wanne, die mit Brennpaste gefüllt und angezündet werden. Dabei handelt es sich um ein ungiftiges, geruchsneutrales und rußfreies Brenngel. Der Brennpastenbehälter besitzt einen Deckel, über den die Intensität der Flamme geregelt werden kann.

Elektrisches Chafing Dish

Bei der zweiten Möglichkeit verwendet man keine Brennpaste, sondern eine Elektro-Heizung bzw. Heizplatte. Es gibt Elektro-Chafing Dishes, bei der die Heizung im Lieferumfang enthalten ist. Sie kann aber auch nachgekauft werden. Die abgegebene Hitze kann stufenlos über ein Thermostat geregelt werden.
Da die Brennpaste irgendwann verbraucht ist, meist nach vier Stunden, können Sie mit der elektrischen Variante auch nach dieser Zeit sicher sein, dass die Speisen warm bleiben.

Verschiedene Modelle

Am häufigsten nutzt man rechteckige Chafing Dishes beispielsweise für Fleisch, Fleischpfannen oder Aufläufe. Verwendet werden GN-Behälter. Damit bezeichnet man in der Gastronomie genormte Behälter, die in verschiedenen Größen erhältlich sind wie z. B. GN 1/1 oder GN 1/2. Wichtig dabei ist, dass Sie bei Chafing Dishes Gastronormbehälter mit einer maximalen Tiefe von 65 mm benutzen.
Weiterhin erhältlich sind runde Chafing Dishes, die es mit unterschiedlichen Durchmessern und Fassungsvermögen gibt. Sie eignen sich genau wie die ovalen Chafing Dishes für diverse Speisen. Für Suppen nutzen Sie am besten ein Suppen-Chafing-Dish bzw. eine Suppenstation.

Deckel - zum Einhängen oder Rolltop

Damit die Speisen nicht nur von unten warm bleiben und ihre Temperatur gehalten wird, verfügen Chafing Dishes über einen Deckel. Wird dieser nicht benötigt, kann er meist bei den rechteckigen Modellen an der Seite eingehängt werden. Das birgt allerdings das Risiko, dass die Speisen schneller kalt werden, wenn dieser offen bleibt. Praktisch ist auch ein so genannter Rolltop-Deckel, den man bei Bedarf mit einer Hand öffnen und nach der Speisenentnahme wieder schließen kann.

Wie transportiert man Chafing Dishes?

Nicht immer werden die Speisen an dem Ort zubereitet, an dem sie auch konsumiert werden. Für den Transport von Chafing Dishes gibt es daher spezielle Speisentransportbehälter, die sich für den professionellen Einsatz im Außer-Haus-Bereich bewährt haben. Während ein Chafing Dish-Transportkasten stapelbar ist und alle Teile des Chafing Dishes aufnehmen kann, können Sie auch eine Gastronorm-Thermobox benutzen. Die aus stabilem Kunststoff oder Styropor bestehenden Thermobehälter halten die einzelnen GN-Behälter warm, das Chafing Dish selbst müssen Sie allerdings separat transportieren.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Chafing Dish, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.