Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Steckschlüssel  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Steckschlüssel“
Überbegriffe
Sechskant-Steckschlüssel
Steckschlüssel für Innen- und Außen-Sechskant
Rohrsteckschlüssel
Doppel-Steckschlüssel in Rohrform mit Bohrung für Drehstifte, leichte Ausführung.
Pfeifenkopf-Schlüssel
gebogener Steckschlüssel zum Lösen oder Anziehen tiefsitzender Schrauben und Muttern.
Doppel-Steckschlüssel
massiver Steckschlüssel in Rohrform mit unterschiedlichen großen Schlüsselweiten, Bohrung für Drehstifte.
Vierkant-Aufsteckschlüssel
mit Innenvierkant zum Aufstecken auf Vierkantschrauben, mit Längs- oder Quergriff.
Dreikant-Aufsteckschlüssel
mit Innendreikant zum Aufstecken auf Dreikant- schrauben und -muttern.
Vierkant-Einsteckschlüssel
mit Außenvierkant zum Einstecken z. B. für Drehfutter.
Doppel-Gelenk-Steckschlüssel
mit zwei Gelenken für bewegliche, schwenkbare Steckschlüsselenden, für schwer zugängliche Stellen, Bohrung für Drehstifte.
Maul-Steckschlüssel
mit frei beweglichem Steck- schlüsselende, andere Seite mit Maulöffnung, Bohrung für Drehstifte.
Drehstift
Gelenkschlüssel
Weitere Informationen zum Thema Steckschlüssel
^

Steckschlüssel lösen auch hartnäckige Verbindungen

Steckschlüssel werden dann eingesetzt, wenn schwer zugängliche oder schwer lösliche Schrauben betätigt werden müssen. Anders als Ring- oder Gabelschlüssel werden Steckschlüssel nicht horizontal angesetzt, sondern vertikal.

Steckschlüssel - das vielfältige und hilfreiche Werkzeug

Schon allein in ihrer äußeren Form unterscheiden sich Steckschlüssel deutlich von den anderen Modellen der Schraubenschlüssel. Es handelt sich nicht um ein flaches, massives Metallstück, das an einer Seite oder an beiden Enden mit einer offenen oder ringförmigen Greifeinrichtung versehen ist, sondern um ein Stück Rohr mit einer Länge von etwa zehn bis zwanzig Zentimetern. Vergleichbar mit den anderen Schraubenschlüsseln ist die Öffnung, die auf den Schraubenkopf aufgesetzt wird, denn sie ist ebenfalls kantig, um den Schraubenkopf fest umgreifen zu können.
Dennoch gibt es auch bezüglich der Form Unterschiede. Maulschlüssel zeichnen sich durch zwei abgeflachte Seiten und eine dahinter liegende Rundung aus und bieten auf diese Weise den notwendigen Halt auf der Schraube. Ringschlüssel gewährleisten den festen Griff durch ihr gezacktes Innenprofil. Der Steckschlüssel aber ist mit einem Innensechskant oder speziellen Formen ausgestattet. Daher entspricht er in der Form exakt dem Schraubenkopf oder der Mutter und bietet einen besonders festen Halt.

Der Steckschlüssel für den Handbetrieb

Steckschlüssel für den Handbetrieb sind vergleichsweise einfache Werkzeuge in Form eines hohlen Rohres, das an beiden Seiten mit einem Innensechskant, meist in unterschiedlichen Größen, ausgestattet ist. Besonders stabile Modelle sind nicht hohl, sondern massiv und in der Mitte mit einem Außen-Sechskant ausgestattet. Diese Sechskant-Steckschlüssel bieten daher die Möglichkeit, die Drehkraft mit einem Maulschlüssel noch zu verstärken. Sowohl hohle wie auch massive Steckschlüssel sind mit Querbohrungen wie z. B. der Rohrsteckschlüssel versehen, durch die eine Metallstange eingeführt werden kann. Damit lassen sich durch die entstehende Axialkraft Schrauben und Muttern kraftvoll schließen und öffnen. Steckschlüssel in Form eines Rohres werden aus hochwertigen Metallen gezogen und verformen sich daher auch bei hoher Kraftanwendung nicht. Gegenüber den massiven Modellen, die deutlich stärkere Kraftanwendungen ermöglichen, sind sie leichter und handlicher.

Steckschlüssel als Aufsatz für eine Knarre

Deutlich praktischer und einfacher in der Bedienung sind Steckschlüsseleinsätze, die im Zusammenhang mit einer Knarre verwendet werden. Diese Steckschlüssel sind aufgrund ihrer geringen Größe auch als Stecknuss oder einfach als Nuss bekannt. Sie bestehen aus einem kurzen, nach oben geschlossenen Metallrohr mit Innensechskant oder speziellen Formen als Zwölfkant, Torx oder Nutmutternschlüssel. An der oberen Außenseite sind diese Steckschlüssel mit einem Außenvierkant versehen, auf den man eine Knarre aufsteckt und somit eine sichere Verbindung herstellt. Stecknüsse sind einzeln erhältlich und werden als komplette Sets in so genannten Knarrenkästen angeboten. Sie sind in allen gängigen Schraubengrößen verfügbar.
Knarren-Steckschlüssel-Komplettsets sind von unterschiedlicher Größe und umfassen meist eine Knarre mittlerer Größe mit allen gängigen Nüssen. Darüber hinaus sind Steckschlüsseleinsätze mit einer großen, stabilen Knarre und großen Steckschlüssel-Aufsätzen erhältlich sowie besonders kleine Sets. Die Besonderheit der Knarrenkästen besteht in der Knarre, die auch als Ratsche bezeichnet wird. Dieses Werkzeug, das im Inneren mit einer Zahnung und einem speziellen Drehwinkel ausgestattet ist, erlaubt eine besonders einfache Handhabung beim Lösen und Festdrehen von Schrauben. Besondere Steckschlüssel sind Drehmomentschlüssel, die sich auf ein vorgegebenes Anzugsmoment einstellen lassen, sowie Kreuzschlüssel mit unterschiedlichen Schlüsselgrößen an allen Seiten.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Steckschlüssel, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.