Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Spanngurte

  Spanngurte  (2.286 Angebote unter 26.019.605 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Spanngurte“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   153   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Spanngurte
^

Zurrgurte - effektive Ladungssicherung für jedermann

Gerade im Lager und Transportwesen kommt es immer wieder zu folgenschweren Unfällen durch entweder falsche oder gänzlich fehlende Ladungssicherung. Wie brisant sich dies beim Transport gerade von Gefahrgut auswirken kann, zeigen uns die täglichen Berichte aus den Medien. Um Ladung effektiv gegen Herabfallen oder Verrutschen zu sichern, verwendet man Spanngurte.

Spanngurte oder auch Zurrgurte genannt, sind gewebte Bänder, die entweder aus Polypropylen oder Polyester gefertigt sind und zum Festzurren von unterschiedlichsten Gütern dienen. Bereits bei den oben genannten Materialien, werden allerdings die Unterschiede hinsichtlich Qualität und Reißfestigkeit offensichtlich. Während Spanngurte aus Polyproylen meist in Baumärkten angeboten werden und allenfalls als Befestigung kleinerer und leichterer Güter dienen, werden hochwertige Spanngurte aus Poyestergewebe für die industrielle Sicherung eingesetzt. Mit solchen Gurten, können Ladungen bis zu einem Gewicht von 10.000 daN gesichert werden.

Ladungsberechnung

Bei der Berechnung der Ladungssicherung werden zur Vereinfachung die Gewichtskräfte oft in daN angegeben. Ein Deka-Newton entsprechen 10 Newton. Eine Ladung, die zum Beispiel ein Gesamtgewicht von einer Tonne hat, belastet die Ladefläche eines LKW dann mit 1.000 daN.

Die Auswahl des richtigen Spanngurtes

Das Hauptauswahlkriterium beim Kauf eines Spanngurtes ist neben dem Gewicht und Art der Ladung die Materialbelastung. Sie hat einen wesentlichen Einfluss auf das Verhalten zwischen Zurrgurt und Ladung.

Einteilige Spanngurte:

Einteilige Spann- oder Zurrgurte besitzen Gurtlängen bis zu acht Meter und sind deshalb bestens geeignet, um Güter zu umfassen oder diese zu bündeln. Rohre oder Stahlträger können so schnell und effizient gesichert werden.

Zweiteilige Spanngurte:

Zweiteilige Gurte bestehen aus zwei getrennten Gurten, die für das Sichern von sperrigen und schwereren Ladungen geeignet sind. Spezielle im Zubehör angebotene Kantenschutzwinkel, Kantenschoner oder Hacken wie Klauenhaken, Rahmenhaken oder Spitzhaken mit Verschluss erleichtern die Arbeit beim Anschlagen und bieten zugleich eine erhöhte Sicherheit bei scharfen Kanten und rauhen Oberflächen.

Tipps und Tricks im Umgang mit Zurrgurten

Lagerung:

Lagern Sie Ihre Spann- oder Zurrgurte immer in einer sauberen und trockenen Umgebung, entfernt von Wärmequellen wie Heizkörpern und Lampen oder Chemikalien. Bei längerer Nichtbenutzung überprüfen Sie die Gurte auf Beschädigungen wie Risse.

Reinigung:

Spanngurte sind durch den stetigen Gebrauch oft verunreinigt und müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Bitte verwenden Sie zur Reinigung keine Chemikalien oder Lösungsmittel wie Waschbenzin oder Verdünnung, da dies unweigerlich zur vorzeitigen Materialermüdung führt.

Wir haben noch mehr!

Suchen Sie weitere Produkte, um zum Beispiel Ihre Ladung zu kennzeichnen oder zu sichern? Dann schauen Sie einfach in unserer Rubrik Betriebs- und Lagerausstattung. Dort finden Sie eine große Auswahl an Warnschilder und Gefahrzeichen sowie Anti-Rutschmatten.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.