Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Selbstklebepapier

  Selbstklebepapier bei Mercateo online kaufen (1 Angebot unter 23.485.863 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Selbstklebepapier“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Selbstklebepapier"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Opti Style Selbstklebepapier 115my, A4 (5 Angebote) 
Opti Style Selbstklebepapier 115my, A4 Opti Style Selbstklebepapier - Zum Gestalten von Etiketten und Aufklebern. Selbstklebendes Papier zur Gestaltung von Etiketten und Aufklebern. Geeignet für In...
Papyrus
88081990
ab € 2,48*
pro 10 Blätter
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Selbstklebepapier
^

Selbstklebepapier für individuelle Etikettierungen und das Erstellen von Aufklebern

Handelsübliche Etiketten und Blankoaufkleber lassen Ihnen nicht ausreichend Spielraum? Mit Selbstklebepapier können Sie Ihre eigenen Formate festlegen und trotzdem vom Selbstkleben ohne zusätzlichen Klebstoffeinsatz profitieren.

Der Kleber

Ein wesentlicher Punkt bei der Auswahl ist der Kleber des Selbstklebepapieres. Gummierte Klebeflächen sind mit Stärke- oder Dextrin basierendem Klebstoffe beschichtet. Diese müssen befeuchtet werden, um sich ihre Klebkraft zu entfalten. Permantentklebstoffe hingegen verlangen diese Befeuchtung nicht. Die Klebeflächen sind mit einem Unterlagenpapier behaftet, welches vor dem Aufkleben entfernt werden muss. Permanentkleber besitzen deutlich mehr Haftwirkung als gummierte Klebeflächen, lässt sich aber schwerer wieder ablösen.

Bedruckbarkeit von Selbstklebepapier

Gerade bei Selbstklebepapieren ist auf die Eignung für den einzusetzenden Drucker zu achten. Die Klebeflächen können sonst, gerade im Bereich von Laserdrucken, durch die Erhitzung beschädigt werden und nicht nur das Papier unbrauchbar machen sondern den Drucker verunreinigen und beschädigen. Daher sollten Sie hier ein gesondertes Augenmerk auf die Eignung für den entsprechend vorhandenen Drucker und gegebenenfalls auch auf eine Kopierereignung legen, um schnell Vervielfältigungen anfertigen zu können. Ein schneller Trocknungsprozess der Tinten verhindert das Verwischen und Verschmieren der Aufdrucke, dies ist besonders beim Aufbringen von Strichcodes ein wichtiges Kriterium, welches das Papier erfüllen muss, um die Scannbarkeit zu erhalten.

Abziehen leicht gemacht

Damit sich auch zugeschnittene Bestandteile des Selbstklebepapiers leicht vom Unterlagenpapier ablösen lassen, ohne dass es zu Knicken und versehentlichem Zusammenkleben kommt, sollten Sie auf ausreichend vorhandene Einschnitte im Unterlagenpapier achten. Dadurch wird das Ablösen des fertig erstellten Etiketts deutlich vereinfacht.

Die Farbwahl

Zum Erstellen von Verpackungsaufklebern, die Adressen und Absender und gegebenenfalls Strichcodes enthalten, sind weiße Papiere die richtige Wahl. Sollen Informationen gesetzt werden oder auffällige Untergrundfarben die Wirkung des Aufklebers verstärken, kann auf abweichende Farben wie gelb, rot, blau oder grün zurückgegriffen werden. Mit solchen Etiketten setzen Sie Signale. Achten Sie beim Bedrucken auf die Nutzung von Kontrastfarben. Bei farbigen Etiketten sollte nach Möglichkeit auf schwarze Schriftfarben zurückgegriffen werden, um die Lesbarkeit aufrechtzuerhalten.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Selbstklebepapier, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.