Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Rückenschild-Etiketten

  Rückenschild-Etiketten  (611 Angebote unter 25.320.126 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Rückenschild-Etiketten“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Rückenschild-Etiketten"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   62   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Rückenschild-Etiketten
^

Ordneretiketten: Klebende Helfer für mehr Übersicht

Gerade im Office-Bereich ist es extrem wichtig, benötigte Informationen schnell zu finden. Ordner bieten sich da wunderbar an. Werden diese allerdings nicht richtig beschriftet, sind sie quasi nutzlos. Und genau hier kommen Ordneretiketten ins Spiel. Sie sind ideal für die Kennzeichnung/Beschriftung von Ordnern jeglicher Größe geeignet.

Auswahlkriterien

Bei Ordneretiketten gibt es einige Dinge, die die Auswahl des passenden Produktes und damit auch die einfache und sinnvolle Anwendung erleichtern.
  • Einsatzzweck: Vor dem Kauf sollte überlegt werden, für welchen Zweck die Etiketten eingesetzt werden sollen. Ist nur eine Beschriftung von Ordnern mit der Hand vorgesehen, dann sind klassisch weiße Etiketten, mit oder ohne Aufdruck völlig ausreichend. Werden die Etiketten dagegen mit dem Computer beschriftet, dann sollte zu Etikettenbögen gegriffen werden. Die Schilder sind hier auf A4-Bögen angeordnet, die eine einfache und saubere Beschriftung mit einem Drucker ermöglichen.
  • Ordnertyp: Wichtig ist auch die Art und Größe des Ordners, an dem das Etikett befestigt werden soll. Neben der Breite sollten auch die Höhe und die Art der Befestigung bedacht werden. Denn: nicht immer muss geklebt werden - manche Ordner besitzen Laschen, für die sich Einsteck-Etiketten ideal eignen.
  • Farbe: Da es Ordneretiketten in vielen Farben gibt, sollte vor dem Kauf überlegt werden, ob im Office eine zusätzliche Farb-Sortierung der Ordner - etwa nach einzelnen Teams, Abteilungen oder Geschäftsbereichen - sinnvoll ist.
  • Material: Auch das Material kann bei Ordneretiketten eine wichtige Rolle spielen. Sollen alte Etiketten überklebt werden, dann ist es zwingend notwendig, dass die Etiketten aus blickdichtem/undurchsichtigem Material sind. Sonst würden die alten Etiketten durchschimmern. Besonders umweltschonende Etiketten besitzen Siegel wie den „Blauen Engel“ oder das „FSC“-Zertifikat bzw. sind aus Recyclingpapier hergestellt.
  • Klebekraft: Auch bei der Klebekraft gibt es Unterschiede. Permanent klebende Etiketten lassen sich nur sehr schwer und nicht immer rückstandsfrei wieder entfernen. Für einen problemlosen Austausch sind daher ablösbare Etiketten gut geeignet.

Tipps und Tricks für das Bedrucken von Ordneretiketten

Ein einzelnes Ordneretikett zu bedrucken ist mit den meisten Druckern nicht möglich. Deswegen werden Etikettenaufkleber für den Druck auf einem DIN A4-Bogen angeboten. Das ermöglicht die problemlose Beschriftung mit einem Textverarbeitungsprogramm. Die meisten Hersteller bieten zudem eine Software an, die sich auf dem eigenen Rechner installieren oder online über das Internet nutzen lässt. Mit diesen Programmen ist die Erstellung individueller Ordneretiketten besonders einfach. Es sollte jedoch beachtet werden, dass sich selbst entworfene Etiketten auch für eine spätere Wiederverwendung abspeichern bzw. downloaden lassen.

Interessante Produkte sowie weitere Informationen bietet Ihnen der Hersteller Herma.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.