Support-Portal » Beiträge » FAQ – Kennzeichnung nach GHS

Themen


Welche GHS-Kennzeichnung muss ich angeben?

Informationen ob und wie ein Produkt nach GHS gekennzeichnet werden muss, entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.
Weitere Details und Hinweise zur Gefahrstoffkennzeichnung finden Sie hier.


Ich biete keine gefährlichen Stoffe an, muss ich meine Produkte trotzdem kennzeichnen?

Informationen ob und wie ein Produkt nach GHS gekennzeichnet werden muss, entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt. Wenn vom Inverkehrbringer, Einführer oder Hersteller das Produkt als nicht gefährlich eingestuft wurde und kein Sicherheitsdatenblatt besitzt, muss auch im Katalog keine GHS-Kennzeichnung angegeben werden.

Weitere Details zur Gefahrstoffkennzeichnung finden Sie hier.


Muss ich GHS oder GHSSIGNAL verwenden? Was ist hier der Unterschied?

Als GHS wird die Kodierung für das GHS-Gefahrensymbol angegeben, z.B. GHS03 oder GHS05.

Als GHSSIGNAL wird das Signalwort angegeben, welches aussagt, wie schwerwiegend die Gefahr ist. Es ist die Angabe A (= Achtung) oder G (= Gefahr) möglich.

Sollte ein Artikel laut Sicherheitsdatenblatt eine Kennzeichnung nach GHS haben, dann ist beides anzugeben, GHS und GHSSIGNAL. Eine Mehrfachzuweisung von GHS ist möglich, das Signalwort GHSSIGNAL wird nur einmal angegeben.


Was bedeutet GHS “none”?

Sollten Sie Produkte in Ihrem Katalog haben, die einer Produktgruppe angehören, welche normalerweise kennzeichnungspflichtige Produkte enthält, z.B. Komponentenkleber, Laminatreiniger oder Entkalker, kann über das “none” dem Kunden signalisiert werden, dass Ihr Produkt ungefährlich ist.


Muss ich bei der Kennzeichnung GHS “none” auch ein GHSSIGNAL angeben?

Nein. In diesem Fall ist kein GHSSIGNAL anzugeben.


Muss ich die Gefahrstoff-Logos zu Mercateo übermitteln?

Nein, die Gefahrstoff-Logos liegen bereits im Mercateo System vor und werden über die Kennzeichnung von GHS und GHSSIGNAL dem Artikel hinzugefügt und angezeigt. Es ist daher wichtig, immer die komplette und korrekte Kennzeichnung nach GHS zu einem Artikel anzugeben.

Weitere Informationen zu den Gefahrstoff-Logos finden Sie hier.