Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  > Wärmepumpen

  Wärmepumpen bei Mercateo online kaufen (570 Angebote unter 24.632.797 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Wärmepumpen“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Thermo Electric Devices Luft Wärmepumpe 2K/W, 60 x 60 x 16mm (1 Angebot) 
Ausgelegt für Hochleistungshalbleiter- und Thermoelektrikanwendungen Kompakt. Maschinenbearbeitete thermische Schnittstelle für ausgezeichnete Wärmeübertragung. Ausgelegt für Industriestandardlüfte...
Thermo Electric Devices
TDEX6015/TH
ab € 6,87*
pro Stück
 
 Stück
Thermo Electric Devices Luft Wärmepumpe 0.5K/W, 60 x 60 x 47mm (1 Angebot) 
Ausgelegt für Hochleistungshalbleiter- und Thermoelektrikanwendungen Kompakt. Maschinenbearbeitete thermische Schnittstelle für ausgezeichnete Wärmeübertragung. Ausgelegt für Industriestandardlüfte...
Thermo Electric Devices
TDEX6015/TH12G
ab € 20,46*
pro Stück
 
 Stück
Luft Wärmepumpe 74.5W, 24 V dc (1 Angebot) 
Anpassungsfähige thermoelektrische Kühlbaugruppen sind kompakte Geräte, die verwendet werden können, um Objekte durch Konvektion (Luft-Luft) oder Wärmeleitung (Direkt-Luft) abzukühlen. Bei Luft-Luf...
Adaptive
DT-AR-075-24
ab € 235,94*
pro Stück
 
 Stück
Luft Wärmepumpe 50W, 6 → 12 V dc (1 Angebot) 
Für Anwendungen unter der Umgebungstemperatur, zur Kühlung und Temperatursteuerung Kompakt. Hochleistungskühlkörper. Fingerschutz im Lieferumfang enthalten. 6 bis 12 V DC Betriebsspannung Kühlleist...
Thermo Electric Devices
THP68B
ab € 155,57*
pro Stück
 
 Stück
AEG DK11 Kondensatablauf für Wärmepumpen- und Kondenstrockner (4 Angebote) 
Kondensatablaufschlauchfür AEG Trockner
AEG
916093156
ab € 11,88*
pro Stück
 
 Stück
Thermo Electric Devices Luft Wärmepumpe 0.16K/W, 100 x 101.6 x 77mm (1 Angebot) 
Ausgelegt für Hochleistungshalbleiter- und Thermoelektrikanwendungen Kompakt. Maschinenbearbeitete thermische Schnittstelle für ausgezeichnete Wärmeübertragung. Ausgelegt für Industriestandardlüfte...
Thermo Electric Devices
TDEX3132/100/FMF12G
ab € 35,71*
pro Stück
 
 Stück
Luft-Luft Wärmepumpe 59.3W 15 V (1 Angebot) 
Anpassungsfähige thermoelektrische Kühlbaugruppen sind kompakte Geräte, die verwendet werden können, um Objekte durch Konvektion (Luft-Luft) oder Wärmeleitung (Direkt-Luft) abzukühlen. Bei Luft-Luf...
Adaptive
AR-AR-060-12
ab € 269,71*
pro Stück
 
 Stück
Thermo Electric Devices Luft Wärmepumpe 0.6K/W, 100 x 101.6 x 32mm (1 Angebot) 
Ausgelegt für Hochleistungshalbleiter- und Thermoelektrikanwendungen Kompakt. Maschinenbearbeitete thermische Schnittstelle für ausgezeichnete Wärmeübertragung. Ausgelegt für Industriestandardlüfte...
Thermo Electric Devices
TDEX3132/100
ab € 14,03*
pro Stück
 
 Stück
JUNKERS CANbus-Kabel Nr.1401, 15 m, für Wärmepumpe SAO 7748000040 (1 Angebot) 
JUNKERS CANbus-Kabel Nr.1401, 15 m, für Wärmepumpe SAO 7748000040
Junkers
7748000040
ab € 42,06*
pro Stück
 
 Stück
Schalldämmung zur Wärmepumpe (5 Angebote) 
Schalldämmung zur Wärmepumpe
Nilfisk-ALTO
309002098
ab € 112,90*
pro Stück
 
 Stück
Luft-Luft Wärmepumpe 39.6W 12 V dc (1 Angebot) 
Anpassungsfähige thermoelektrische Kühlbaugruppen sind kompakte Geräte, die verwendet werden können, um Objekte durch Konvektion (Luft-Luft) oder Wärmeleitung (Direkt-Luft) abzukühlen. Bei Luft-Luf...
Adaptive
AR-AR-040-12
ab € 203,57*
pro Stück
 
 Stück
Luft Wärmepumpe 34W, 12 V dc (1 Angebot) 
Anpassungsfähige thermoelektrische Kühlbaugruppen sind kompakte Geräte, die verwendet werden können, um Objekte durch Konvektion (Luft-Luft) oder Wärmeleitung (Direkt-Luft) abzukühlen. Bei Luft-Luf...
Adaptive
DT-AR-034-12
ab € 100,51*
pro Stück
 
 Stück
Option Schalts. Wärmepumpe Stromk 32/16A (4 Angebote) 
Option Schalts. Wärmepumpe Stromk 32/16A
Nilfisk-ALTO
309002937
ab € 265,36*
pro Stück
 
 Stück
DIMPLEX DHW 300+ Warmwasser-Wärmepumpe (2 Angebote) 
Warmwasser-Wärmepumpen Wärmepumpe mit integriertem Speicher zur Erwärmung von Brauchwarmwasser, attraktives Design mit hochglänzendem Polystyrolmantel und Haube aus EPP, elektronische Regelung mit ...
Glen Dimplex
373010
ab € 1.452,25*
pro Stück
 
 Stück
Luft-Luft Wärmepumpe 101.5W 24 V dc (1 Angebot) 
Anpassungsfähige thermoelektrische Kühlbaugruppen sind kompakte Geräte, die verwendet werden können, um Objekte durch Konvektion (Luft-Luft) oder Wärmeleitung (Direkt-Luft) abzukühlen. Bei Luft-Luf...
Adaptive
AR-AR-100-24
ab € 383,68*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   38   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Wärmepumpen
^

Wärmepumpen sind eine Überlegung wert

Energiekosten und Umweltschonung sind die Themen unserer Zeit. Sie spiegeln sich allerorts wieder. Gerade, wenn es um das Heizen geht, etwas, das jedes Gebäude betrifft. Es lohnt sich, genauer hinzuschauen, denn Heizungen sind für zwei bis drei Jahrzehnte ausgelegt. Eine wenig optimale Entscheidung kann über Jahre viele Kosten verursachen. Wärmepumpen sind eine Entscheidung für die Zukunft - eine der guten Entscheidungen.

Quellen und Systeme

Wärmepumpen funktionieren ähnlich wie Kühlschränke. Sie kühlen ein Medium und erwärmen ein anderes. Nur liegt das Hauptaugenmerk auf der Wärme- statt der Kälteseite. Sie entziehen einer Quelle Wärme und geben es an ein anderes Medium wieder ab. Quellen sind das Erdreich, Grundwasser oder die Luft.

Wärmequelle Erdreich

Das Erdreich ist eine solide Wärmequelle, denn ab zehn Meter unterhalb der Erdoberfläche hält sich die Temperatur konstant bei etwa 10 °C. Mit einer Erdsonde, die in der Regel 100 Meter in den Boden gebohrt wird, kann bei entsprechend guter Leitfähigkeit des Bodens und einer soliden Bohrung der Wärmebedarf eines Einfamilienhauses gedeckt werden. Optimal ist auch die Nutzung der Heizung als Kühlung im Sommer.
Eine weitere Möglichkeit, das Erdreich als Wärmequelle zu nutzen, ist die Verlegung eines Rohrsystems in einem bis anderthalb Metern Tiefe unter der Erdoberfläche. Der Erdkollektor ist weniger platzsparend als eine Erdsonde. Im Vergleich benötigt er für das Beheizen eines Einfamilienhauses ein Minimum von 200 Quadratmetern Außenbereich. Dieser darf nicht bebaut werden, denn der direkte Kontakt mit dem Regenwasser und der Sonneneinstrahlung sind nötig, um das Erdreich als Wärmequelle nutzen zu können. Eine weitere Variante ist die Energierückgewinnung aus Abwasser, die dem gleichen Prinzip folgt.

Wärmequelle Grundwasser

Die wichtigste Voraussetzung für diese zuverlässige Wärmequelle ist in erster Linie ihr Vorhandensein. Es bedarf einer konstanten, quantitativ und qualitativ hohen Menge Grundwasser. Ebenso wie das Erdreich ist seine Temperatur ganzjährig bei etwa 10 °C. Die Wasser/Wasser-Wärmepumpe fördert Grundwasser an die Erdoberfläche, entzieht ihm Energie in Form von Wärme und pumpt es zurück in das Erdreich. Die Entnahme des Wassers erfolgt im Förderbrunnen, die Einspeisung im Schluckbrunnen.
Auch diese Wärmepumpe kann im Sommer als passive Kühlung verwendet werden. Im Vergleich zur Erdsonde oder dem Erdkollektor ist die Wasser/Wasser-Wärmepumpe für größere Objekte als Einfamilienhäuser ausgelegt. Der Anschluss an das Grundwasser bedarf größerer Vorbereitungen und benötigt mehr Energie für ihren Antrieb.

Wärmequelle Luft

Im Gegensatz zu Wärmepumpen, deren Wärmequellen unter der Erdoberfläche liegen, sind Luft-Wärmepumpen nicht von den geografischen Gegebenheiten abhängig. Sie entzieht der Luft, die ein Gebäude umgibt, Wärme. Ihre Anschaffungskosten sind im Vergleich zu den anderen Systemen gering. Doch die Betriebskosten schlagen bei ihr deutlicher zu Buche. In der Zeit des höchsten Wärmebedarfes ist es am schwierigsten, für die Wärmepumpe Leistung zu bringen, da die Umgebungsluft sehr kalt wird. Sie verbraucht dementsprechend mehr Strom während der Nutzung.

Wärmequelle Abwasser

Abwasser trägt viel Energie mit sich, die gut genutzt werden kann. Meist liegt seine Temperatur zwischen 10 und 20 °C, die gut für eine Wärmepumpenheizung größerer Gebäude wie Industriehallen, Büros oder Werkstätten genutzt werden kann. Insbesondere räumlich gesehen ist dies ein Vorteil. In der Nähe von Kläranlagen und industriellen Abwasserkanälen sind ideale Standorte für diese Wärmepumpen.

Optimale Grundlagen für Wärmepumpen

Die Wärmepumpenheizung besteht aus einer Anlage zur Wärmequellennutzung z. B. einer Erdsonde, der Wärmepumpe und der Heizungsanlage. Diese Komponenten müssen optimal miteinander arbeiten, um eine gute Heizleistung zu erhalten. Jede Wärmepumpe ist auf Stromzufuhr angewiesen. Trotzdem ist sie ressourcen- und geldschonender als konventionelle Heizsysteme. Eine gute Alternative also.
Denken Sie auch an das passende Zubehör wie z. B. Solar-Wärmeträgerflüssigkeit, Warmwasserspeicher und Pufferspeicher.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Wärmepumpen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG