Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen
 >  >  > Solar-Wärmeträgerflüssigkeit

  Solar-Wärmeträgerflüssigkeit bei Mercateo online kaufen (8 Angebote unter 24.826.683 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Solar-Wärmeträgerflüssigkeit“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Solar-Wärmeträgerflüssigkeit"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Wärmeträgerflüssigkeit H-30 L, 10 l (2 Angebote) 
Gebrauchsfertige Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen
Stiebel Eltron
073221
ab € 39,93*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit H-30 L, 20 l (3 Angebote) 
Gebrauchsfertige Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen
Stiebel Eltron
073222
ab € 77,35*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit H-30 LS, 10 l (1 Angebot) 
Gebrauchsfertige Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen
Stiebel Eltron
074099
ab € 54,69*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit H-30 LS, 20 l (1 Angebot) 
Gebrauchsfertige Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen
Stiebel Eltron
074100
ab € 92,80*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit Zubehör WP, 10 Liter Konzentrat (2 Angebote) 
Wärmeträgerflüssigkeit Konzentrat für Sole-Wasser-Wärmepumpen und Hydrima-Klimaanlagen. Chemische Charakterisierung: Ethylenglykol
Stiebel Eltron
231109
ab € 73,36*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit Zubehör WP, 30 Liter Konzentrat (2 Angebote) 
Wärmeträgerflüssigkeit Konzentrat für Sole-Wasser-Wärmepumpen und Hydrima-Klimaanlagen. Chemische Charakterisierung: Ethylenglykol
Stiebel Eltron
161696
ab € 194,83*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit WP 200l -14°C AFN824 (3 Angebote) 
Wärmeträgerflüssigkeit WP 200l -14°C AFN824
Glen Dimplex
324610
ab € 733,60*
pro Stück
 
 Stück
Wärmeträgerflüssigkeit WP 20l -14°C AFN825 (3 Angebote) 
Wärmeträgerflüssigkeit WP 20l -14°C AFN825
Glen Dimplex
328610
ab € 91,97*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Solar-Wärmeträgerflüssigkeit
^

Solar-Wärmeträgerflüssigkeit wärmt das Wasser und das Haus

Einer der geringsten Bestandteile einer thermischen Solaranlage ist grundlegend für ihre Funktion, die Solar-Wärmeträgerflüssigkeit. Sie ist verantwortlich dafür, dass die Energie aus der Sonne das Wasser für den Heizkreislauf und die Warmwasserversorgung erwärmen kann.

Aufgabe der Solar-Wärmeträgerflüssigkeit

Die Solar-Wärmeträgerflüssigkeit zirkuliert durch ein Rohrleitungssystem innerhalb des Solarkollektors sowie zwischen dem Solarkollektor und dem Wärmespeicher. Die umgangssprachlich als Wärmeträger bezeichnete Flüssigkeit nimmt die Sonnenwärme im Absorber auf und gibt sie, während sie durch das System gepumpt wird, ständig an das im Wärmespeicher befindliche Wasser ab. Auf diese Weise erwärmt sie kontinuierlich das im Speicher befindliche Wasser. Aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung besitzt die Solar-Wärmeträgerflüssigkeit besondere Speichereigenschaften.

Zusammensetzung der Solar-Wärmeträgerflüssigkeit

Solar-Wärmeträgerflüssigkeit ist ein Gemisch aus Wasser und Propylenglykol in unterschiedlichen Zusammensetzungen. Durch das Propylenglykol wird der Gefrierpunkt des Wassers herabgesetzt und gleichzeitig der Siedepunkt angehoben. Dadurch ist eine ausreichende Viskosität auch bei extrem niedrigen und extrem hohen Temperaturen gewährleistet. Je höher der Gehalt an Propylenglykol in der Solar-Wärmeträgerflüssigkeit ist, umso niedriger ist die Temperatur, die zu einer Vereisung des Wärmeträgers führt. Gleichzeitig verringert ein hoher Anteil an Propylenglykol aber auch die Wärmekapazität der Flüssigkeit. Aus diesem Grund sollte Solar-Wärmeträgerflüssigkeit höchstens zu fünfzig Prozent aus Propylenglykol bestehen.
Das Mischungsverhältnis ist abhängig von den regionalen Mindesttemperaturen. In südeuropäischen Staaten mit frostfreien Wintern ist auch ein vollständiger Verzicht auf die Beimischung der Chemikalie möglich, so dass Wasser die ausschließliche Solar-Wärmeträgerflüssigkeit darstellt. Das führt zu einer unkomplizierteren Konstruktion der thermischen Solaranlage, da das Wasser direkt einer weiteren Verwendung zugeführt werden kann.

Solar-Wärmeträgerflüssigkeit austauschen

Solar-Wärmeträgerflüssigkeit ändert im Laufe des Jahres häufiger ihren Aggregatzustand und altert dadurch. Aus diesem Grund sind eine regelmäßige Überprüfung der Flüssigkeit im Rahmen der Anlagenwartung und von Zeit zu Zeit ein Austausch des Wärmeträgers erforderlich.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Solar-Wärmeträgerflüssigkeit, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.