Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen

  Spültechnik  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Spültechnik“
Überbegriffe
Gastro-Spülmaschinen
Geräte speziell für die Gastronomie wie z. B. Korbtransport-Spülmaschine präsentieren wir Ihnen hier.
Geschirrspüler
Standmodelle als auch solche zum Ein- oder Unterbau sind erhältlich.
Durchschub-Spülmaschine
Bezeichnet man auch als Hauben-Spülmaschine, stehen für hygienische Sauberkeit bei einfacher Bedienung.
Gläserspüler
Eignet sich vor allem für Gläser, Spüldauer kann z. B. 120 oder 180 Sekunden betragen.
Topfspülmaschine
Die professionelle und schnelle Methode, Töpfe zu spülen.
Spülen von Hand
Spülcenter
Spülzentrum mit bis zu zwei Becken, meist zum Unterstellen einer Spülmaschine geeignet.
Spüle
Wählen Sie zwischen verschiedenen Modelle z. B. mit einem oder zwei Becken, Abtropffläche oder Aufkantung.
Spülschrank
Geschlossener Spülschrank, bei dem sich das Becken links, mittig oder rechts befindet.
Topfspüle
Extra große Spüle mit Aufkantung zum Säubern von Töpfen.
Geschirr- Waschbrause
Gibt es in der Ausführung mit Ein- oder Zweilochbatterie für die gewerbliche Reinigung.
Waschbrause
Zur Wandmontage geeignet, mit Sprühpistole und automatischer Schlauchaufrollung.
Einschweißbecken
Sind zum Einschweißen in Abdeckungen geeignet, Abfluss befindet sich je nach Modell rechts oder links.
Handwasch-Ausgussbecken
Ist eine Kombination aus Handwasch- und Ausgussbecken, zum Teil mit Kniebedienung.
Einbauspüle
Diese konventionellen Spülen bestehen meist aus Edelstahl und verfügen über ein Becken sowie eine Abtropffläche.
Spezielle Geräte
Besteck-Poliermaschine
Die Lösung, um Bestecke hygienisch zu trocknen und zu polieren.
Fettabscheider
Trennen Sie Öle und Fette, so dass diese nicht ins Abwasser gelangen.
Messersterilisierer
Sterilisieren Sie Messer, damit haben Keime keine Chance.
Zubehör für gewerbliche Spülmaschinen
Zulauftisch
Wichtiges Zubehör für Durchschub-Spülmaschinen, das Becken kann sich rechts oder links befinden.
Spülkorb
Der Korb für die Spülmaschine mit vielen Einteilungen, so kann nichts verrutschen. Siehe auch Spülkorb-Aufsatz.
Spülkorb-Transportwagen
Praktischer Wagen, der zum Transport von Spülkörben dient.
Weitere Informationen zum Thema Spültechnik
^

Die passende Spültechnik in der Gastronomie ist nicht zu unterschätzen

Die Spültechnik ist ein wichtiger Bestandteil der Gastro-Einrichtung und gewährleistet immer saubere Utensilien. Sie ist in Bereichen wie der Gastronomie, in Restaurants, der Hotellerie, der Gemeinschaftsverpflegung ebenso wie in Fleischereien oder Bäckereien unverzichtbar. Sie können wählen, ob Sie von Hand spülen wollen oder eine Spülmaschine einsetzen wollen. Eine Besteckpoliermaschine, einen Fettabscheider oder ein Messersterilisierer können Sie zusätzlich einsetzen. Als Zubehör können Sie einen Zulauftisch für gewerbliche Spülmaschine, Spülkörbe oder auch Transportwagen für Spülkörbe erwerben.

Gedanken zur Planung der passenden Spültechnik

Spülen von Hand ist in vielen Bereichen zeitaufwendig, daher ist der Erwerb einer Gastro-Spülmaschine empfehlenswert. Im Gegensatz zu Spülmaschinen, die man im Haushalt verwendet, zeichnen sich gewerblich genutzte Spülmaschinen beispielsweise durch eine höhere Leistung oder spezielle Ausstattung aus. Vor allem in der Gastronomie setzt man Gläserspüler oder Topfspülmaschinen ein, die die Arbeit um Einiges erleichtern.
In Fleischereien und Bäckereien ist dagegen häufig ein Handspültisch ausreichend.

Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung?

Überlegen Sie in jedem Fall, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Zur optimalen Raumausstattung bieten viele Hersteller zusätzlich Maßanfertigungen an, die Sie ebenfalls bestellen können. Ein rationeller Arbeitsablauf bedarf nicht unbedingt viel Raum. Achten Sie unbedingt darauf, ob Ihre Planung ergonomisches Arbeiten zulässt. Ein Zulauftisch kann beispielsweise wahre Wunder bewirken und Ihr Personal erheblich entlasten. Bedenken Sie ebenso, wie viel Strom und Wasser verbraucht wird. Da Sie Ihre Geräte mindestens zehn Jahre in Gebrauch haben, wirken sich im Laufe der Zeit auch kleine Unterschiede aus.

Welche Anschlüsse werden benötigt?

Je nach dem, was Sie planen, muss auch die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung stehen. Diese reicht vom Abfluss über eine drucklose Frischwasserzuleitung für warmes oder kaltes Wasser bis hin zu Druckwasserleitungen. Ist ein Stromanschluss erforderlich, klären Sie ab, ob Sie mit einem Standardanschluss hinkommen oder gegebenenfalls ein Starkstromanschluss benötigt wird. Zusätzlich wird bei elektrischen Geräten beispielsweise das Spülmittel über Schläuche aus externen Kanistern mit einer Dosierpumpe zugeführt. In diesem Fall benötigen Sie zusätzlich Platz zur Unterbringung der Kanister, die so untergebracht werden müssen, dass sie nicht zur Stolperfalle werden.

Überlegungen zu den Geräten

Ob Sie nur ein zusätzliches Edelstahlwasserbecken nachrüsten oder auf komplett neue Spültechnik zurückgreifen, hängt von Ihrem Einsatzbereich und Ihrem Budget ab. Ob Sie das Spülbecken rechts oder links bevorzugen, ist eine Frage Ihrer Arbeitsabläufe. Die Abstellfläche soll schnell und einfach sowie ohne Umwege erreichbar sein. Vor dem Spülbecken bedarf es genügend Platz und Bewegungsfreiheit. Wird eine Spülmaschine eingesetzt, bedenken Sie, dass sich Ihr Personal hierzu im Regelfall bücken muss. Dabei stellt sich schon die Frage nach einem Untertisch, um die Spülmaschine in angenehmer Höhe erreichen zu können, wenn Sie nicht gleich auf einen in Arbeitshöhe befüllbaren Durchschubspüler zurückgreifen.
Auf jeden Fall sollten Sie vor dem Kauf die dem Spüler abverlangte Spülleistung in Geschirrteilen pro Minute abschätzen, damit Sie immer ausreichend sauberes Geschirr und Besteck zur Verfügung haben und Engpässe vermieden werden. Eine doppelwandige Klappe sorgt für eine gute Geräuschdämmung. Sind Pumpen und Heizeinheiten über eine Frontklappe zu Wartungs- oder Reparaturzwecken von vorne gut zu erreichen, sparen Sie sich die Arbeit, die Küche im Bedarfsfalle komplett aus- oder umzuräumen.

Auch Zubehör spart Arbeit

Arbeit bedeutet bezahlte Zeit und ist einer der höchsten Kostenfaktoren in einem Betrieb. Wirtschaftlich betreiben Sie Ihr Unternehmen dann, wenn Sie möglichst viel Arbeit durch Maschinen erledigen lassen. Erreichen können Sie zum Beispiel einen schönen Vorteil mit einer Besteckpoliermaschine, die unschöne Wasserflecken von Ihrem Besteck verschwinden lässt.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.