Mercateo - die Beschaffungsplattform für GeschäftskundenDie Beschaffungsplattform für Geschäftskunden
Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
Tipp: suchen Sie direkt nach: taucherleuchte akku
 >  >  > Taucherleuchte

  Taucherleuchte bei Mercateo online kaufen (7 Angebote unter 11.440.967 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Taucherleuchte“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Taucherleuchte"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
LED Taucherlampe LED Lenser Frogman D14 batteriebetrieben 220 g Neon-Gelb 7629 (2 Angebote) 
Frogman® Taucherlampe D14 Wasserdicht bis 60 m, 7 bar Mit Handschuhen bedienbar Auffallende Neon-Farbe Profitaucher wissen, dass man mit herkömmlichen Lampen unter Wasser nicht weit kommt. Die Lich...
Zweibrüder Optoelectronics
7629
ab € 38,01*
pro Stück
 
 Stück
LED Taucherlampe IVT Darkbuster LED-12 akkubetrieben 835 g Schwarz 317004 (2 Angebote) 
Taucherlampe Darkbuster LED-12 Salzwasser resistent Wasserdicht bis 100 m Inkl. Streuscheibe Einsatz zum Tauchen, für Camping & Outdoor und Rettungseinsätze. Sehr hohe Energieeffizienz und wasserdi...
IVT Innovative Versorgungstechnik
317004
ab € 251,25*
pro Stück
 
 Stück
Krypton Taucherlampe PELI Nemo 4300N batteriebetrieben 1040 g Neon-Gelb PEL4300N (2 Angebote) 
LED-Taucher-Handlampe Nemo 4300N Externer Magnetschalter Leuchtweite 143 m Bis zu 100 tauchfähig Bruchsicheres Gehäuse und Linse Die Nemo 4300 hat ein unzerbrechliches Gehäuse aus ABS-Harz mit eine...
Peli
PEL4300N
ab € 77,14*
pro Stück
 
 Stück
Peli 2010 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, Gelb (1 Angebot) 
Peli 2010 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, GelbPeli 2010 Nemo LED Taucherlampe mit Drehkopfschalter am Reflekter der Leuchte, wasserdicht und tauchfähig bis 100m, Gelb Technische Daten: ...
Peli
2010-017-247E
ab € 60,87*
pro Stück
 
 Stück
Peli 2410 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, Gelb (1 Angebot) 
Peli 2410 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, GelbPeli 2410 Nemo LED Taucherlampe mit Daumenschiebeschalter an der Seite der Leuchte, wasserdicht und tauchfähig bis 100m, Gelb Technische Da...
Peli
2410-017-247E
ab € 60,87*
pro Stück
 
 Stück
Peli 4300 Nemo Xenon Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, Gelb (1 Angebot) 
Peli 4300 Nemo Xenon Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, GelbPeli 4300 Nemo Xenon Taucherlampe, wasserdicht und tauchfähig bis 100m, Gelb Technische Daten: Lichtquelle: Xenon Lumen: 276 getesteter L...
Peli
4300-017-244E
ab € 50,39*
pro Stück
 
 Stück
Peli 1960 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, Gelb (1 Angebot) 
Peli 1960 Nemo LED Taucherlampe, tauchfähig bis 100m, GelbPeli 1960 Nemo LED Taucherlampe, wasserdicht und tauchfähig bis 100m, Gelb Technische Daten: Lichtquelle: LED Lumen: 24 Spannung: 3V Laufze...
Peli
1960-017-247E
ab € 22,90*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Taucherleuchte
^

Die Taucherlampe für den Durchblick unter Wasser

Ob für den Hobby- oder den Profitaucher, Taucherlampen sind  - wie Tauchanzüge, Schwimmflossen und Tauchleuchten - je nach Wasserqualität und Witterung ein nahezu unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Taucherausrüstung. Die Taucherlampe kann mit unterschiedlichen Leuchten ausgestattet sein.

Arten von Taucherlampen

Halogen-Lampen

Diese klassische Methode der Unterwasser-Beleuchtung wird wegen ihrer hohen Leuchtleistung in den meisten Fällen als Hauptlampe verwendet. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Akku mindestens 90 min durchhält.

LED-Lampen

Die LED-Technik eignet sich sehr gut für lange Tauchgänge in relativ klarem Wasser, wie man es z.B. beim Höhlentauchen findet. Der große Vorteil ist die nahezu optimale Ausnutzung der Akkuenergie zur Lichterzeugung, wodurch eine LED-Lampe im Vergleich zu einer Halogen-Lampe 4-5 mal länger leuchtet. Wegen der geringeren Leuchtleistung werden sie jedoch bevorzugt als Backup-Lampen eingesetzt.

Zusatzfunktionen von Taucherlampen

Um die Lebensdauer des Lampen-Akkus zu verlängern, sind Funktionen, wie eine spezifische Ladekontrolle, welche den Akku in bis zu 5 Kriterien überwacht, empfehlenswert. So wird z.B. bei einer erhöhten Temperatur des Akkus die Ladegeschwindigkeit gesenkt. Um sich möglichst lang an seiner Taucherlampe zu erfreuen, sollte auch auf die Möglichkeit geachtet werden, das Gerät extern aufladen zu können, da Geräte, die zum Laden geöffnet werden müssen, anfälliger für das Risiko eines Wassereintritts sind.

Die Taucherlampe nicht nur für Nachttauchgänge

Ein großes und weit verbreitetes Missverständnis unter Taucherneulingen ist, dass eine Taucherlampe nur in die Ausrüstung eines Nachttauchers gehört. Ganz im Gegenteil ist dieses Gerät nur bei relativ klarem Wasser, geringer Tiefe und verfügbarem Tageslicht verzichtbar.

Gefahren des lampenlosen Tauchens

Der Verlust der Orientierung unter Wasser ist neben dem Ausfall der Sauerstoffversorgung wohl die größte Gefahr für den Taucher. Ab einer bestimmten Tiefe schafft es das Sonnenlicht selbst bei bester Wasserqualität nicht mehr, die Umgebung des Tauchers ausreichend auszuleuchten, da es sich im Wasser bricht. Da die Schwerkraft unter Wasser praktisch aufgehoben und der Auftrieb nicht spürbar sind, ist es beinahe unmöglich "oben" von "unten" zu unterscheiden. Wer nun weder eine Taucherlampe, noch einen beleuchteten Tauchcomputer bei sich hat, befindet sich in einer ernst zu nehmenden Gefahrensituation.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Taucherleuchte, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG