Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Sommerreifen

  Sommerreifen bei Mercateo online kaufen (12.510 Angebote unter 24.623.623 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Sommerreifen“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Ihre Produkt-Auswahl für Sommerreifen
1: Reifenbreite:
2: Flankenhöhe in %:
3: Felgengröße:
Funktionen
☐
Übersicht

"Sommerreifen"

Überbegriffe
Unterbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Bridgestone
ab € 89,75*
pro Stück
 
 Stück
BF Goodrich
€ 139,24*
pro Stück
 
 Stück
Michelin
ab € 237,25*
pro Stück
 
 Stück
Yokohama
ab € 79,92*
pro Stück
 
 Stück
Pirelli
ab € 165,07*
pro Stück
 
 Stück
Cooper
ab € 88,47*
pro Stück
 
 Stück
Continental
ab € 190,59*
pro Stück
 
 Stück
Dunlop
ab € 152,44*
pro Stück
 
 Stück
Pirelli
ab € 201,18*
pro Stück
 
 Stück
Falken
ab € 38,40*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   1251   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Sommerreifen
^

Mit Sommerreifen Spritkosten senken

Mit Sommerreifen sparen? Kein Problem. Denn die Mischung macht’s. Genau wie Winterreifen, die für den Einsatz speziell auf Eis, Matsch und Schnee konzipiert sind, besitzen auch Sommerreifen eine ganz spezielle Gummimischung. Dieser Mix behält auch bei hohen Temperaturen seine Stabilität und wird nicht zu weich. Eine deutlich spürbare Verbesserung des Fahrkomforts besonders auf nassen und kurvenreichen Strecken sowie eine höhere Endgeschwindigkeit und weniger Abnutzung der Autoreifen sind das Resultat. So kommen Sie und Ihre Mitarbeiter sicher zum Ziel. Je nach Bauart, Hersteller, Modell und Luftdruck sind Spriteinsparungen von bis zu 4 % möglich. Oft ist es damit wirtschaftlicher, ein paar Euro mehr in den Sommerreifen zu investieren.

Eine Sommerreifenpflicht gibt es in Deutschland übrigens nicht. Was allerdings gesetzlich geregelt ist, ist die Mindestprofiltiefe. Bei Sommerreifen beträgt sie 1,6 Millimeter. Um die optimale Bodenhaftung zu erhalten und um die Sicherheit bei Nässe zu gewährleisten, empfehlen Experten allerdings, Sommerreifen bereits bei einer Restprofiltiefe von 2 - 2,5 Millimeter zu erneuern. Wer seine Reifen nicht wechseln möchte, kann auch auf Ganzjahresreifen zurückgreifen. Diese Reifen vereinen die Vorteile von Sommer- und Winterreifen.

Geschwindigkeitsindex

Der Geschwindigkeitsindex gibt die maximale Höchstgeschwindigkeit an, die mit dem Reifen gefahren werden darf. Die Untergliederung erfolgt in Klassen, die mit Buchstaben gekennzeichnet sind. Der jeweilige Geschwindigkeitsindex kann an der Außenseite (Flanke) des Reifens abgelesen werden.

Klasse F G J K L M N P Q R S T U H V VR W Y ZR

km/h

80

90

100

110

120

130

140

150

160

170

180

190

200

210

240

>210

270

300

>240

Tragfähigkeitskennzahl

Die Tragfähigkeitskennzahl wird oft auch Tragfähigkeitsindex, Tragfähigkeitskennziffer, Load-Index oder auch Last-Index genannt. Diese Zahl gibt die Belastbarkeit des Autoreifens an. Jeder Wert entspricht dabei der Belastbarkeit des Reifens bei einem entsprechenden Luftdruck. Wird der Reifenluftdruck herabgesetzt, verringert sich auch die mögliche Belastung des Reifens. Die verwendeten Reifen sollten mindestens der Tragfähigkeitskennzahl des Fahrzeuges entsprechen. Die jeweiligen Werte können im Fahrzugschein nachgelesen werden.

Runderneuerte Sommerreifen

Vermeiden Sie, wenn möglich, den Kauf von runderneuerten Reifen. Keiner weiß genau, wie alt die Kautschukmischungen wirklich sind, denn bei runderneuerten Reifen wird nur die obere Schicht des Pneus neu aufgetragen. Dies kann früher oder später unweigerlich zu Einbußen der Sicherheit führen.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Sommerreifen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG