Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Skalenmessinstrumente  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Skalenmessinstrumente“
Überbegriffe
Messschieber
Messschrauben
Metallmaßstab
Bandmaß
Winkelmesser
Weitere Informationen zum Thema Skalenmessinstrumente
^

Skalenmessinstrumente - einfach anlegen und ablesen

In der Fertigungstechnik sorgt eine hohe Qualität des Produktes für zufriedene Kunden und steigenden Absatz. Um während der Produktion oder vor der Auslieferung Kontrollen durchzuführen, sind diverse Fertigungsmessgeräte im Einsatz, so auch Skalenmessinstrumente. Sie dienen der Feststellung eines Ist-Zustandes in Bezug auf Längen, Durchmesser oder Winkel eines Produktes. Ist der Soll-Zustand noch nicht erreicht, können noch Veränderungen am Werkstück vorgenommen werden. Auch das Handwerk setzt auf Skalenmessinstrumente.

Verschiedene Instrumentarten

Fast allen Messgeräten ist gemein, dass man bei ihnen das Ergebnis direkt auf einer auf dem Gerät befindlichen Skala abliest. Es gibt
  • Skalenmessgeräte für Längen und Durchmesser und
  • Skalenmessgeräte für Winkel.

Skalenmessgeräte für Längen und Durchmesser

In Bezug auf die Messgenauigkeit der Länge unterscheidet man diverse Geräte wie folgt:
  • das Bandmaß für Längen bis maximal 50 oder 100 Meter mit einer Genauigkeit von einem bis drei Zentimeter,
  • den Meterstab mit einer Genauigkeit von 1,0 mm,
  • den Metallmaßstab mit einer Genauigkeit von bis zu 0,3 mm,
  • den Messschieber (auch Schieblehre) mit einer Genauigkeit von bis zu 0,05 mm oder
  • die Messschraube (früher Mikrometer) mit einer Genauigkeit bis zu 0,01 mm.
Die Messschraube erlaubt eine so hohe Genauigkeit, weil eine Messfläche mit einem Feingewinde gegen eine feststehende Messfläche justiert wird. Am Bolzen vor dem Feingewinde kann man in Millimetern ablesen, wie weit die Messfläche bewegt wurde. Das zusätzliche Drehrad bietet weitere Unterteilungen, an deren Stellung man die Zentelmillimeter ablesen kann.
In Bezug auf den Durchmesser ist der Messschieber ebenfalls dazu geeignet, Innen- oder Außendurchmesser zu bestimmen. Am einfachsten lässt sich der Durchmesser eines Loches in einer Fläche aber mit einem Bohrungsmessdorn messen. Der Dorn läuft konisch zu. Neben seinem Durchmesser kommt es auf die Skalierung des Messgerätes an, um ein genaues Ergebnis zu erhalten.

Skalenmessgeräte für Winkel

Hier wird das Messergebnis in Grad auf einer halbrunden oder runden Scheibe abgelesen, indem zwei Schenkel oder ein Schenkel und ein Zeiger an zwei Flächen ausgerichtet werden. Eine Ausnahme ist hier die digitale Anzeige des Messergebnisses. Hier kann man aus
  • Digitalwinkelmessern (mit digitaler Anzeige),
  • Drehwinkelmessgeräten (analog),
  • Gradmessern (analog),
  • Goniomessern (analog),
  • Universalwinkelmessern (analog) und die
  • Winkelwasserwaagen (analog).
wählen.

Während alle Skalenmessgeräte bis auf den Goniomesser in Bezug auf einen Kreis von einer Einteilung in 360 Grad für einen Vollkreis ausgehen, geht der Goniomesser von einer Einteilung in 400 Gonen aus. Diese Aufteilung hat historische Gründe. Der Goniomesser wird heute nur noch im Vermessungswesen genutzt und hat hier den Vorteil, dass jeder Himmelsrichtung genau 100 Gone zugeordnet werden können.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Skalenmessinstrumente, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.