Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen

  Rohrreiniger  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Rohrreiniger“
Überbegriffe
Weitere Informationen zum Thema Rohrreiniger
^

Mit einem Rohrreiniger gehört ein verstopfter Abfluss der Vergangenheit an

Neben dem normalen Wasser gelangen auch andere Bestandteile wie beispielsweise Haare, Kalk, Speisereste oder Flusen in den Abfluss, was schließlich zu hartnäckigen Verstopfungen führen kann. Leichte Verstopfungen lassen sich in der Regel mit einem Rohrreiniger lösen. In schwerwiegenden Fällen benötigt man jedoch die Hilfe eines Fachmannes.

Mit chemischen Reinigern den Abfluss von Verstopfungen befreien

Mit einem Rohrreiniger können Sie herkömmliche Verstopfungen der Rohre, wie sie bei Badewannen, Duschen, Spülbecken und Waschbecken auftreten, beseitigen. Sie haben dabei die Wahl zwischen Sanitärreinigungsmitteln in Granulat-, Pulver- oder in flüssiger Form.
  • Rohrreiniger als Granulat oder Pulver: Diese Rohrreiniger bestehen aus Natriumcarbonat, Aluminiumpartikeln und Nitrat. In Verbindung mit Wasser beginnt das Aluminium zu oxidieren und trägt somit zum Reinigungsprozess bei. Allerdings bildet der Ammoniak beißende Dämpfe, so dass Sie das Rohrreinigungspulver nur bei guter Belüftung anwenden sollten.
  • Flüssige Rohrreiniger: Diese bestehen aus Tensiden, hoch alkalischen Substanzen und Natriumhypochlorit und wirken ähnlich wie Granulate. Allerdings verfügen flüssige Reinigungsmittel dank der enthaltenen Tenside über eine bessere Fettlösekraft.
  • Bio-Rohrreiniger: Diese Reiniger haben den Vorteil, dass sie gesundheitlich unbedenklich und zudem umweltfreundlicher sind als alkalische Reiniger. Allerdings bedarf es bei diesen Reinigern einer längeren Einwirkzeit von mindestens einer Stunde.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung eines Rohrreinigers

Achten Sie zwingend auf die vorgegebene Dosierung. Überdosierungen können unter Umständen die Verstopfung verschlimmern oder sogar die Rohre beschädigen. In der Regel sind Abflussreininger mit entsprechenden Gefahrensymbolen gekennzeichnet, die auf die gesundheitsschädigende Wirkung der Reiniger hinweisen. Bei falscher oder unvorsichtiger Anwendung kann es zu Verätzungen der Haut und Augen kommen. Achten Sie zudem auf eine gute Belüftung während der Anwendung. Sollte es, aus welchen Gründen auch immer, zu einer Einnahme kommen, dann sollten Sie viel Wasser oder Tee trinken, da Sie so die Lauge verdünnen können, und umgehend einen Arzt aufsuchen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Rohrreiniger, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.