Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Medizinleuchten  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Medizinleuchten“
Überbegriffe
Bräunungslampen
dient zur Beleuchtung in Solarien.
Cliplampe
kleine und handliche Leuchte für punktuelle Beleuchtung.
Siehe auch: Diagnoseleuchte
Operationsleuchte
das richtige Licht für medizinische Untersuchungen oder Operationen.
Ersatzlampen für OP-Leuchten
hier finden Sie die passenden Ersatzlampen, aufgeschlüsselt nach verschiedenen Sockeln.
Rotlicht-Strahler
für die Bestrahlung mit Rotlicht, als Wand- sowie Deckenmodell oder mit Stativ.
Rotlichtlampe
für die Bestrahlung mit Rotlicht, als Tischmodell.
Medizingeräte Ersatzlampen
Ersatzlampen und Leuchtmittel für die verschiedensten medizinischen Instrumente und Geräte.
Weitere Informationen zum Thema Medizinleuchten
^

Medizinleuchten spenden genügend Licht für ein genaues Arbeiten

Medizinleuchten spenden Licht, wobei es sich um elektromagnetische Wellen handelt. Der Bereich der optischen Strahlung beinhaltet hierbei das sichtbare Licht zu Beleuchtungszwecken sowie Infrarot- und Ultraviolettstrahlen zu therapeutischen Zwecken entsprechend der Schulmedizin. In der Alternativmedizin wird dagegen zudem auf das sichtbare Licht und die Zuordnung von Eigenschaften zu Farbtönen wie in der Entspannungstherapie gesetzt.

Bräunungslampen

Bräunungslampen senden das für die Bräunung erforderliche UV-Licht aus. In der Natur unterscheidet man etwa beim Sonnenlicht in UV-A-, UV-B- und UV-C-Strahlung, wobei die UV-C-Strahlung in der Regel durch die Ozonschicht absorbiert wird. Die UV-A-Strahlung bewirkt eine sofortige Bräunung der Haut, hält aber nicht lang. Daher strahlen Bräunungslampen sehr häufig zusätzlich UV-B-Strahlung ab, die zu einer lang anhaltenden Bräune durch Melanin-Bildung in der Hautpigmentierung führt.

Cliplampen

Cliplampen oder auch Diagnoseleuchten sind einem Pen ähnelnde, handliche Medizinleuchten, die eine kurzzeitige, punktuelle Beleuchtung meist zur schnellen Diagnose von Hautveränderungen erlauben.

Entspannungs-Therapie

Die Entspannungs-Therapie soll neben der durch Effekt-Projektoren erzeugten Farben in der Umgebung nicht nur Entspannung bewirken, sondern auch durch den Einsatz von Lichttherapiegeräten als Tageslicht-, UV- oder Infrarotlampen Wohlbefinden vermitteln.

Operationsleuchten und Ersatzlampen für OP-Leuchten

Die operative und diagnostische Medizin benötigt oft hochwertiges, helles Licht aus entsprechenden Medizinleuchten. Man kann zwischen Deckenleuchten, Wandleuchten, Leuchten an Rohren oder auch auf Stativen wählen. Wichtig ist der erzeugte Lichtkegel, sowie die Leistung der Lampen, die man bei der richtigen Auswahl der Ersatzlampen berücksichtigen muss.

Rotlichtlampen

Mit Rotlichtlampen sind Infrarot-Lampen als Tischmodelle gemeint, deren Spektrum sich an das sichtbare Rot-Spektrum anschließt und auch als Ultrarotspektrum bezeichnet wird. Rotlichtlampen erhöhen den Anteil an Infrarot-Strahlung neben dem sichtbaren Licht durch spezielle Behandlung des Glases oder des Glühdrahtes. Die Wirkung der Infrarot-Strahlung erzeugt Wärme, regt die Durchblutung der Haut an und dringt nur wenige Millimeter unter die Haut. Mit Rotlichtlampen behandelt man etwa Beeinträchtigungen der Nasennebenhöhlen.

Rotlichtstrahler

Rotlichtstrahler setzen sich aus mehreren Rotlichtlampen zusammen und sind es als Decken-, Wand- oder Stativmodelle erhältlich. Die Strahler kommen dort zum Einsatz, wo aufgrund medizinischer Zwecke größere Hautflächen bestrahlt und damit erwärmt werden sollen wie etwa zur Behandlung von Hexenschuss.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Medizinleuchten, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG