Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Kartons  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Kartons“
Überbegriffe
Kartons nach Wunschmaß
Wählen Sie Ihre gewünschte Bauart mit Ihren individuell benötigten Abmessungen, Qualität und Stückzahl. Erhalten Sie sofort Ihren Preis.
Faltkarton
Obwohl der gelieferte Stapel kaum Platz wegnimmt, lassen sich diese Kartons mit wenigen Handgriffen aufstellen.
Stülpdeckelkarton
Diese zweiteilige Verpackung besteht aus dem Boden und einem Deckel, mit dem sich die Füllhöhe individuell anpassen lässt.
Klappschachtel
Sind leicht aufzurichten und ideal für Verpackungsgüter wie Warenmuster, Kleinteile, Ersatzteile, Broschüren u.a.
Aufrichtekarton
Blitzschnelles Aufrichten des Kartons durch simples Auseinanderziehen ermöglicht zeitsparendes verpacken Ihrer Produkte.
Standardkartons
Kartons nach FEFCO-0201
Faltschachtel mit aneinander stoßenden Boden- und Deckelklappen.
Kartons nach FEFCO-0203
Faltschachtel mit teilüberlappenden Boden- und Deckelklappen.
Kartons nach FEFCO-0421
Wellpappstanzverpackung, die stirnseitig mittels Verbindungslaschen mit dem Boden verriegelt und aufgestellt werden kann.
Kartons nach FEFCO-0426
Wellpappstanzverpackung, die längsseitig mittels Verbindungslaschen mit dem Boden verriegelt und aufgestellt werden kann.
Kartons nach FEFCO-0711
Faltschachtel mit Automatikboden und aneinander stoßenden Deckelklappen.
Umzugskartons
Extra stabile Ausführung mit Griffausstanzungen für Umzug, Transport und Aufbewahrung.
Spezialkartonagen
Postkarton
Karton- und Boxensystem wurde mit seinen Normformaten für einen porto-optimierten Versand durch die Post entwickelt.
Euro-Karton
Diese Modulboxen in standardisierten Größen sind optimal auf Europalettenmaße abgestimmt.
Polsterbox
Bietet optimalen Schutz für alle besonders empfindlichen Güter wie Glaswaren oder elektrische Geräte.
Versandhülsen
Eignen sich hervorragend für das Verschicken von Postern und Plänen, es gibt sie in verschiedenen Formen.
Z-Kartonage
Ist eine Endlos-Kartonage in Z-Lage, die je nach Bedarf einfach auf die gewünschte Länge zugeschnitten wird.
Fixierverpackung
Durch Anpassen der Folie oder dem Umklappen der Seiten können die zu verpackenden Gegenstände sicher im Karton fixiert werden.
Flaschenkarton
Zur Vermeidung von Transportschäden sind die einzelnen Flaschen voneinander getrennt und der Flaschenhals wird z.T. fixiert.
Geschenkkarton
Eignet sich auf Grund seines ansprechenden Designs für das Verpacken bzw. Präsentieren von Waren auf Messen oder ähnlichen Events.
Palettenbox
Zur Aufnahme von kleineren Kartons und Packstücken für Palettenbeladung, sie sind zur leichteren Befüllung aufklappbar und sehr stabil.
Kleiderbox
Ideale Boxen für den hängenden Versand oder Transport von Kleidungsstücken.
Wickelverpackung
Mit Selbstklebeverschuss, Eckenschutz und Aufreißfaden für die optimale Anpassung der Verpackung an ihre Versandwaren.
Schwerlastkarton
Die starke Qualität macht sie extrem belastbar und gewährleistet eine hervorragende Stapelfähigkeit.
Gefahrgutkarton
Sind außen wasserabweisend, haben einen speziellen Aufdruck und müssen die Zertifizierung für die zu transportierenden Stoffe haben.
Exportverpackung
Witterungsbeständige Sperrholz-Faltkiste, für den Export in alle Länder zugelassen und eignet sich für den Versand leichter bis schwerer Güter.
Kartonagen nach FEFCO
Gruppe 01
Handelsübliche Rollen und Tafeln aus einlagiger Wellpappe.
Gruppe 02
Faltkartons- und schachteln mit Laschenklebung oder Drahtheftung, die meist aus einem Stück bestehen.
Gruppe 03
Deckelschachteln, bestehend aus zwei oder mehreren Teilen, die über einen Rumpf gestülpt werden.
Gruppe 04
Falthüllen und Trays, aus einem Zuschnitt bestehend, Seitenwände und Deckel sind am Bodenteil angelegt.
Gruppe 05
Schiebe- und Gürtelschachteln, bestehen aus Ringeinsätzen und Manschetten die ineinander geschoben werden.
Gruppe 07
Fertig geklebte einteilige Aufrichte- und Faltbodenschachteln, die durch das Aufrichten sofort gebrauchsfertig sind.
Gruppe 09
Inneneinrichtungen wie zB. Einsätze, Stege oder Trennwände, die mit dem Karton fest verbunden oder als getrennte Elemente eingesetzt werden können.
Weitere Informationen zum Thema Kartons
^

Karton – Ein Material zum Verpacken, Beschreiben und Basteln

Kartons bestehen meist aus Altpapier, Zellstoff und Holzschliff. Ihr Hauptzweck ist die Aufbewahrung und Umverpackung für den Transport und Versand. Weiterhin füllen sie als Zuschnitt oder Rolle Zwischenräume auf und schützen empfindliche Waren (z. B. Eierkarton). Die hergestellten Arten, Formen und Stärken der Kartons sind so vielfältig wie ihre Anwendungsbereiche.

Verbreitete Ausführungen

Kartonagen

Als Boxen, Schachteln oder Faltkartons sind Kartonagen in unzähligen Varianten erhältlich. Faltkartons sparen Platz und sind schnell zusammengefaltet. Stülpdeckelkartons lassen eine variable Füllmenge zu. Wickelverpackungen sind auf spezielle Waren abgestimmt (Bücher, Ordner usw.). Daneben gibt es Umzugskartons, Versandhülsen, Geschenkkartons, Postkartons, Palettenboxen und weitere Formen.

Wellpappe

Wellpappe erhalten Sie zugeschnitten bzw. auf der Rolle. Für leichte Waren genügt die einwellige Stärke, am gebräuchlichsten ist die doppelwellige Art, und für schwere Güter eignet sich die extrem stabile dreiwellige Pappe. Wellpappe ist relativ kostengünstig und dank des individuellen Zuschnitts vielseitig einsetzbar.

Graupappe unc Graukarton

Dieses Recyclingprodukt bekommen Sie zugeschnitten in mehreren Ausführungen. Es findet als Verpackung bzw. Zwischenlage Verwendung. Außerdem ist Graukarton gebräuchliches Material im Modell-, Kulissen- und Messebau sowie in der Buchbinderei. 

Bastel- und Modellbaupappe

Aus Bastel- oder Modellbaupappe in allen Farben, Mustern und Größen stellen kreative Kinder und Erwachsene Modelle, Dekorationen, Einladungskarten oder Weihnachtsschmuck her.

Die Auswahl geeigneter Kartons

  • Der Einsatzzweck ist vorrangiges Kriterium für die Wahl der Kartonform. Versenden Sie regelmäßig Waren mit demselben Format, sind Faltkartons oder Aufrichtekartons gut geeignet.
  • Wenn Sie viele Waren versenden oder aufbewahren, bieten sich platzsparende Faltkartons an. Für die Aufbewahrung von Akten oder Schriftstücken eignen sich Boxen oder Klappschachteln.
  • Die Art des Kartons ist auch stark von der Branche abhängig. Weinhändler entscheiden sich z. B. für Flaschenkartons, Buchhändler für Wickelverpackungen.
  • Ist das Versandaufkommen groß, spielt ebenso der Zeitfaktor eine Rolle. In einem Stülpdeckelkarton ist die Ware wesentlich schneller eingepackt als in einem Faltkarton. In diesem Fall empfiehlt sich vorab ein Kostenvergleich von Arbeitszeit und Material.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Kartons, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG