Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: fhf industrietelefon
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  >  > Industrietelefon

  Industrietelefon bei Mercateo online kaufen (5 Angebote unter 18.004.935 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Industrietelefon“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Industrietelefon"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
FHF Funke+Huster Telefon sw, m Tastatur 11264301 (2 Angebote) 
FHF Funke+Huster Telefon sw, m Tastatur 11264301 Schutzart (IP) IP66, Anschlussnetz analog, Werkstoff des Gehäuses Polyester glasfaserverstärkt, Hörerschnur Stahlpanzerschnur, Mit Display, Mit Tast...
FHF Funke + Huster Fernsig
11264301
ab € 659,74*
pro Stück
 
 Stück
Gigaset M2 Professional (6 Angebote) 
Gigaset M2 Professional - Schnurlostelefon - DECT\GAP
Gigaset Communications
L30250-F600-A885
ab € 281,27*
pro Stück
 
 Stück
FHF Funke+Huster EEx Telefon schwarz 11286101 (4 Angebote) 
FHF Funke+Huster EEx Telefon schwarz 11286101 Schutzart (IP) IP66, Anschlussnetz analog, Werkstoff des Gehäuses Polyester glasfaserverstärkt, Hörerschnur Stahlpanzerschnur, Mit Display, Mit Tastatu...
FHF Funke + Huster Fernsig
11286101
ab € 788,08*
pro Stück
 
 Stück
FHF Funke+Huster EEx Telefon schwarz o.Tastatur 11286102 (3 Angebote) 
FHF Funke+Huster EEx Telefon schwarz o.Tastatur 11286102 Schutzart (IP) IP66, Anschlussnetz analog, Werkstoff des Gehäuses Polyester glasfaserverstärkt, Hörerschnur Stahlpanzerschnur, Werkstoff der...
FHF Funke + Huster Fernsig
11286102
ab € 823,19*
pro Stück
 
 Stück
FHF Funke+Huster Telefon sw, o.Tastatur 11264302 (2 Angebote) 
FHF Funke+Huster Telefon sw, o.Tastatur 11264302 Schutzart (IP) IP66, Anschlussnetz analog, Werkstoff des Gehäuses Polyester glasfaserverstärkt, Hörerschnur Stahlpanzerschnur, Werkstoff der Tastatu...
FHF Funke + Huster Fernsig
11264302
ab € 621,38*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Industrietelefon
^

Das Industrietelefon erlaubt auch unter rauen Bedingungen eine sichere Kommunikation

Industrietelefone sind für den Einsatz der Telekommunikation unter widrigen Umgebungsbedingungen in industriellen Anlagen konzipiert. Dementsprechend robust ist ihr technischer Aufbau, und sie weisen teils mehrere Zertifizierungen auf, die ihnen auch Betriebssicherheit in gefährlichen Anlagen bescheinigen.

Technische Merkmale von Industrietelefonen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Telefonen sind Industrietelefone in aller Regel als Gerät zur Wandmontage konzipiert. Sie sind je nach Ausführung neben einem Hörer und einer Tastatur auch mit einem Display ausgestattet zur Visualisierung der wichtigsten Statusanzeigen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Telefonen sind Industrietelefone in aller Regel als Gerät zur Wandmontage konzipiert. Sie sind je nach Ausführung neben einem Hörer und einer Tastatur auch mit einem Display ausgestattet zur Visualisierung der wichtigsten Statusanzeigen. Die Telefone können dabei an jeder analogen Telekommunikationsanlage betrieben werden und unterstützen üblicherweise sowohl das Impuls- (IWV) als auch das Mehrfrequenzwahlverfahren (MWV).

Die Gehäuse von Industrietelefonen sind meist aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt, während die Telefonhörer mit einem Stahlpanzerkabel am Gerät befestigt sind. Die zum Telefon gehörende Tastatur besteht aus soliden Tasten mit einem Federdruckmechanismus und Tasten wie auch einer Tastaturplatte aus rostfreiem Edelstahl. Damit sind die Geräte gegen äußere Einflüsse in ungünstigem Umfeld ebenso wie gegen Vandalismus bestens geschützt. Durch geschützt angebrachte Verschraubungen der Telefone zur Befestigung Kunststoff gefertigt, während die Telefonhörer mit einem Stahlpanzerkabel am Gerät befestigt sind. Die zum Telefon gehörende Tastatur besteht aus soliden Tasten mit einem Federdruckmechanismus und Tasten wie auch einer Tastaturplatte aus rostfreiem Edelstahl. Damit sind die Geräte gegen äußere Einflüsse in ungünstigem Umfeld ebenso wie gegen Vandalismus bestens geschützt. Durch geschützt angebrachte Verschraubungen der Telefone zur Befestigung an der Wand ist es von außen in der Regel nicht möglich, die Geräte nachträglich abzumontieren oder mit Gewalteinwirkung zu entfernen.

Üblicherweise weisen Industrietelefone nicht die Fülle an Komfortmerkmalen auf, wie sie bei herkömmlichen Telefonen zur Verfügung stehen. Aufgrund ihrer Einsatzspezifikationen ist jedoch in aller Regel eine Freisprechfunktion vorhanden, und ein Anschluss für ein Headset  für den Betrieb in lauter Umgebung ist ebenso meistens eingebaut. Dem gleichen Zweck dient ein in den Hörer eingebauter Verstärker, der das ankommende Signal anhebt und so auch in lauten Werkshallen verständlich macht. Die meisten Industrietelefone haben zusätzlich eine Notruffunktion, mit deren Hilfe im Bedarfsfall ohne Wählen einer Nummer schnell Hilfe angefordert werden kann.

Industrietelefone für den Außeneinsatz

Für den Betrieb im Freien sind Industrietelefone erhältlich, die in einem komplett geschlossenen Gehäusekasten oder Schallschutzhauben untergebracht sind. Dieser Gehäusekasten besteht ebenfalls aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder aus Aluminiumguss, weist jedoch noch eine Schwenktür an der Front auf, so dass das Telefon nicht frei zugänglich ist. Im Inneren sind Hörer und Tastatur, in manchen Fällen auch mit einem LCD-Display, eingebaut. Die Industrietelefone für den Außeneinsatz sind zudem mit einer umlaufenden Dichtung an der Schwenktür versehen, die das Eindringen von Feuchtigkeit und Wasser zuverlässig verhindert.

Zertifizierungen

Industrietelefone sind in aller Regel schutzartzertifiziert. Damit ist ihre Einsatzfähigkeit auch unter widrigen äußeren Einflüssen durch konstruktive Maßnahmen bestätigt. Einige Industrietelefone sind außerdem zusätzlich Zündschutzart-zertifiziert. Diese Geräte können auch in explosionsgefährdeten Umgebungen genutzt werden, da sie aufgrund ihrer Konstruktion bei explosionsgefährdeter Atmosphäre als potentielle Zündquelle ausscheiden. Bei der Beschaffung von Zündschutzart-zertifizierten Industrietelefonen sollten Sie trotzdem unbedingt auf die Zertifizierungsklasse achten, da nicht alle Telefone für jedes Einsatzumfeld zertifiziert sind.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Industrietelefon, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG