Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Hubtisch  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Hubtisch“
Überbegriffe
Einfachscheren- Hubtisch
Scherenhubtisch mit einem Scherenglied für den Industrieeinsatz, Modelle mit unterschiedlichen Traglasten.
Doppelscheren- Hubtisch
Verfügt nicht über ein, sondern zwei Scherenglieder, wodurch er flexibler z. B. in der Höhe einsetzbar ist.
Hub-Neige-Tisch
Die Plattform lässt sich mittels Hydraulikzylinder z. B. bis + 45° neigen.
Flachscheren- Hubtisch
Scherenhubtisch in flacher Bauweise. Die praktische Lösung, wenn Sie palettierte oder nicht palettierte Güter beladen.
Verladetisch
Dient zum Be- und Entladen von Fahrzeugen mit Hilfe von z. B. Fahrersitzstaplern, besonders geeignet wenn keine Rampe zur Verfügung stehen.
Hubtisch mit Hubmast
Lässt sich mit Fußpedal heben und senken, stabile Stahlkonstruktion mit Teleskophubmast.
Hubtisch E-Form
Ideal zum Einfahren, da Plattform eine E-förmige Aussparung besitzt, zum Beladen von Paletten oder Gitterboxen mit Gabelhubwagen.
Hubtisch U-Form
Plattform mit U-förmiger Aussparung. Besonders praktisch, um schwere Lasten auf einen Stapler aufzuladen.
Hubtischwagen
Bietet Ihnen einen sicheren Stand und ermöglicht durch die richtige Arbeitshöhe ein ergonomisches Be- und Entladen.
Weitere Informationen zum Thema Hubtisch
^

Hubtisch für die sichere und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Der Hubtisch ist ein wichtiges Hilfsmittel im Handwerk und in der Industrie. Darüber hinaus ist der Einsatz von Hubtischen in der Lagerhaltung und im Versand sinnvoll, wenn schwere Lasten verladen und bewegt werden müssen.

Der Hubtisch und seine verschiedenen Bauformen

Grundsätzlich unterscheiden sich Hubtische nach der Technik, die für den Höhenausgleich angewendet wird, sowie nach ihrer Anwendung. Auf der Grundlage der installierten Hubtechnik unterscheiden sich
  • Scherenhubtische
  • Hubtisch mit Hubmast
  • Spindelhubtische
Den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Anwendungen tragen zusätzlich die Oberflächen der Hubtische Rechnung. Dabei kann es sich um glatte Oberflächen in verschiedenen Größen oder um Modelle mit Aussparungen wie der Hubtisch in E-Form oder um einen Hubtisch in U-Form handeln. Insbesondere Arbeitsflächen mit Aussparungen eignen sich für das Beladen mit Paletten und Gitterboxen mit Hilfe von Gabelhubwagen oder Staplern. Die Tischplatte kann mit erhöhten Kanten versehen und neigbar sein.

Hubtisch mit Scherengestell

Die vielfältigsten Anwendungsbereiche erfüllt der Hubtisch mit Scherengestell. Der einfache Scherenhubtisch ist mit einem scherenförmigen Untergestell aus Metall ausgestattet. Da ein Hubtisch der Unterstützung beim Heben schwerer Lasten dient, erfolgt die Einstellung des Scherengestells in den meisten Fällen mit Hilfe einer hydraulischen Technik. Für die sichere Anwendung langer Tandem-Hubtische werden zwei hintereinander angebrachte Scherengestelle eingesetzt, während ein Doppelscheren-Hubtisch mit zwei übereinander angebrachten Scherengestellen ausgestattet ist und somit auf eine deutliche größere Höhe angehoben werden kann. Ein Hubtisch mit Scherengestell erlaubt eine gleichmäßige Verteilung der Last auf den gesamten Unterbau und eignet sich daher für besonders schwere Lasten.

Hubtisch mit Zentralspindel oder Hubmast

Für Anwendungen, bei denen eine millimetergenaue Höheneinstellung erforderlich ist, eignet sich der Spindelhubtisch. Er ist mit einer zentralen Säule ausgestattet, deren Höhe mit Hilfe einer Kurbel sehr fein eingestellt werden kann. Ein fahrbarer Hubtisch mit einem einseitig angebrachten Teleskop-Hubmast dient der Bewegung von Lasten bis zu tausend Kilogramm und lässt sich mit Hilfe eines Fußpedals in der gewünschten Höhe einstellen.

Sicherheitsanforderungen an einen Hubtisch

Hubtische müssen den Anforderungen der DIN EN 1570 entsprechen. Danach müssen sie mit einem Notaus-Schalter und einer Totmann-Schaltung ausgestattet sein. Sie dürfen sich also nur bei gedrückt gehaltenem Schalter bewegen. Darüber hinaus ist die Ausstattung der Hubtische mit einer Sicherheitskontaktleiste unterhalb der Tischplatte vorgeschrieben, bei deren Berührung die Bewegung unverzüglich gestoppt wird. Hubtische, die von Personen betreten werden, müssen mit einem rutschfesten Tränenblech ausgestattet sein.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Hubtisch, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG