Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen
 > Fernbedienung

  Fernbedienung bei Mercateo online kaufen (2.431 Angebote unter 25.239.874 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Fernbedienung“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Anzeige
☑
☐
Anzahl Angebote
☐
Artikelmerkmale
☐
Vergleichspreis
Artikelübersicht
(5 Angebote)
Artikelmerkmale
Aten AT-VE810
Hersteller: Aten
Herst.-Nr.: VE810
pro Stück  ab € 65,90*
 Stück  
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   163   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Fernbedienung
^

Die Fernbedienung -  so komfortabel kann bedienen sein


Die Fernbedienung, ein im Jahre 1948 in den USA entwickeltes  Handgerät zum Steuern  verschiedenster TV-Geräte, revolutioniert die Welt. Damals wie heute sind Fernbedienungen ein Inbegriff von Luxus und Bequemlichkeit. Mit ihnen können Fernseher, Radios, Klimaanlagen, Vermessungsgeräte, Krane und vieles mehr bequem und ohne Kraftaufwand gesteuert werden.

Die verschiedenen Bauarten

Fernbedienungen werden in verschiedene Bauarten eingeteilt. So werden sie in kabelgebundene  und kabellose Modelle untergliedert. Eine kabelgebundene Fernbedienung wird zum Beispiel zum Steuern einer Laufkatze, eines Säulenschwenkkrans oder zum Bedienen des Autoradios als Lenkradfernbedienung eingesetzt. Kabellose Geräte verwendet man hingegen zum Betätigen elektronischer Geräte wie Fernseher, Computern, Projektoren, Funksteckdosen und der gleichen.

Die unterschiedlichen Übertragungsvarianten

Nicht jede Fernbedienung arbeitet mit der gleichen Übertragungsart. Es gibt große Unterschiede hinsichtlich Reichweite und Durchlässigkeit von Gegenständen wie zum Beispiel Mauern und Türen oder Fenstern. Die bekannteste unter den Fernbedienung dürfte wohl die Infrarotfernbedienung (IR) sein. Sie arbeiten mit einer eingebauten Leuchtdiode als Sender. Für eine längere Laufzeit der Akkus wird die jeweilige Frequenz von 20 bis 70kHz moduliert, dies ermöglicht zugleich einen relativ störungsfreien Betrieb der Fernbedienung. Allerdings hat diese Übertragungsvariante einen entscheidenden Nachteil. Im Gegensatz zur Funkfernbedienung benötigen sie eine optische Sicht zum Empfänger, was sich manchmal etwas nachteilig auswirkt.

Die Funkfernbedienung, die auf einer bestimmten Frequenz Funksignale sendet, ist schon deutlich leistungsstärker. Sie arbeitet mit Funksignalen, die in einem Sender erzeugt und anschließend im vorgegebenen Rhythmus von der Antenne in den Raum gesendet werden. Solche Funkfernbedienung kommen zum Beispiel bei Funksteckdosen oder am  Auto zum Einsatz, mit welcher die Alarmanlage, die Zentralverriegelung oder die Fensterheber bedient werden.

Wissenswertes über Fernbedienung

Eine extra für Zapper konzipierte Fernbedienung ist die simple Fernbedienung. Sie ist besonders einfach aufgebaut und verfügt nur über die wesentlichen Funktionen, die eine Fernbedienung besitzen muss. Mit ihr können Sie Ihren Beamer oder den LCD-TV noch komfortabler steuern.
Eine Universalfernbedienung ist ebenfalls sehr praktisch. Damit können Sie mehrere Geräte auf einmal steuern - mit nur einem Bedienelement.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.