Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: eindringkörper
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 >  >  > Eindringkörper

  Eindringkörper bei Mercateo online kaufen (11 Angebote unter 16.703.283 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Eindringkörper“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Eindringkörper"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Diamant-Eindringkörper (inkl. MPA-Zertifikat) für Härteprüfgeräte (1 Angebot) 
Diamant-Eindringkörper (inkl. MPA-Zertifikat) für Härteprüfgeräte
Mitutoyo
19BAA072MPA
€ 996,50*
pro Stück
 
 Stück
Diamant-Eindringkörper, min. Bohrungs-Ø 22mm (1 Angebot) 
Diamant-Eindringkörper, min. Bohrungs-Ø 22mm
Mitutoyo
19BAA292MPA
€ 848,53*
pro Stück
 
 Stück
Eindringkörper HM 1/8" (1 Angebot) 
Eindringkörper HM 1/8"
Mitutoyo
56AAJ082
ab € 427,68*
pro Stück
 
 Stück
Eindringkörper Knoop H 0,01 M400 (inklusive MPA Zertifikat) (1 Angebot) 
Eindringkörper Knoop H 0,01 M400 (inklusive MPA Zertifikat)
Mitutoyo
19BAA062MPA
€ 842,75*
pro Stück
 
 Stück
Eindringkörper zu HH-110 (1 Angebot) 
Eindringkörper zu HH-110
Mitutoyo
60BAA001
ab € 438,93*
pro Stück
 
 Stück
Hartmetall-Eindringkörper 1/16" (1 Angebot) 
Hartmetall-Eindringkörper 1/16"
Mitutoyo
56AAJ087
ab € 243,03*
pro Stück
 
 Stück
Hartmetall-Eindringkörper Ø1,0mm (1 Angebot) 
Hartmetall-Eindringkörper Ø1,0mm
Mitutoyo
19BAA277
ab € 330,39*
pro Stück
 
 Stück
Hartmetall-Eindringkörper Ø10mm (1 Angebot) 
Hartmetall-Eindringkörper Ø10mm
Mitutoyo
19BAA284
ab € 458,03*
pro Stück
 
 Stück
Hartmetall-Eindringkörper Ø2,5mm (1 Angebot) 
Hartmetall-Eindringkörper Ø2,5mm
Mitutoyo
19BAA279
ab € 330,39*
pro Stück
 
 Stück
Hartmetall-Eindringkörper Ø5,0mm (1 Angebot) 
Hartmetall-Eindringkörper Ø5,0mm
Mitutoyo
19BAA280
ab € 330,39*
pro Stück
 
 Stück
Stahlkugel-Eindringkörper 1/8'' (1 Angebot) 
Stahlkugel-Eindringkörper 1/8''
Mitutoyo
19BAA075
ab € 284,65*
pro Stück
 
 Stück
Artikel pro Seite: 10   Alle   
Weitere Informationen zum Thema Eindringkörper
^

Eindringkörper für die Härteprüfung

Damit im Bau oder Handwerk alle Prozesse fehlerfrei ablaufen und die  Produkte und Stoffe der gewünschten Qualtität entsprechen und optimal ver- und weiterverabeitet werden können, werden Werkstoffprüfungen wie zum Beispiel Zug- und Druckprüfungen mit Kraftmessgeräten oder Rissprüfungen mit Lecksuchgeräten durchgeführt. Auch die Härteprüfung kommt zum Einsatz. Die Ermittlung von Materialhärtegraden erfolgt dabei mittels Eindringkörpern. Dies gelingt über die Eindringtiefe oder Eindruckgröße, die bei den Prüfverfahren erzeugt wird. Die Eindringkörper stehen in direktem Kontakt zum Prüfstück.

Anforderungen der Härteprüfverfahren

Jedes Härteprüfverfahren benötigt angemessene Eindringkörper, deren Zusammensetzung und Gestalt für die Prüfgeräte geeignet sind. Die Eindringkörper sind Verbrauchsmaterialien und stehen in einer großen Sortenvielfalt zur Verfügung.

Das Brinell-Prüfverfahren

Das Härteprüfverfahren nach Brinell eignet sich für Schmiede- und Gussteile, Leichtmetalle und Kupferlegierungen. Die Brinell-Methode nutzt Prüfkräfte von 1 - 3000 kgf (Kilogramm-Kraft). Ursprünglich wurden Stahlkugeln eingesetzt, die seit 2006 von den deutlich härteren Sinterhartmetall- bzw. Wolframkarbid-Kugeln abgelöst werden. Sie sind im Durchmesser von
  • 1mm,
  • 2,5 mm,
  • 5 mm und
  • 10 mm
normiert. Nur mit dem Brinell-Verfahren kann die  Zugfestigkeit von ungehärtetem Stahl zerstörungsfrei berechnet werden. Es ist in seiner Vorbereitung jedoch recht aufwendig und nicht automatisierbar.

Das Rockwell-Prüfverfahren

Das Rockwell-Verfahren ist am stärksten verbreitet. Es ist das einzige Härteprüfverfahren, das in seiner Gesamtheit automatisiert werden kann. Dieses Prüfverfahren wendet eine Prüfkraft von 147,1 N bis 1471 N an. Gemäß der Verfahrensnormen sind
  • Diamantkegel und
  • Stahlkugeln
zugelassen, ihre Maße werden stets in Zoll angegeben. Für gehärtete und vergütete Stähle sind Eindringkörper mit Diamantkegel empfehlenswert. Stahl mit einer Festigkeit von weniger als 785 N/mm² und weichere Metalle sollten mit einer Stahlkugel geprüft werden. Für Rockwell-Prüfgeräte können auch Brinell-Eindringkörper zum Einsatz kommen. Dies setzt jedoch die Rücksprache mit dem Hersteller und die Verwendung der entsprechenden Prüftabellen voraus.

Das Vickers-Prüfverfahren

Das Vickers-Prüfverfahren gehört zu den typischen Laborverfahren. Es eignet sich im Gegensatz zu den anderen Härteprüfverfahren für kleine und flache Prüfteile. Die Vickers-Prüfung ist für Metalle mit und ohne Schichtung möglich. Inhomogene Materialien wie Gusseisen können nicht exakt geprüft werden. Es sind stets
  • Diamant-Eindringkörper
zu verwenden, die eine quadratische Grundfläche aufweisen.

Gute Ergebnisse mit Eindringkörpern

Für die Härteprüfung sind einwandfreie und abgestimmte Eindringkörper zu empfehlen, die regelmäßig kontrolliert und ersetzt werden müssen. Beschädigungen können zu falschen Ergebnissen führen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Eindringkörper, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2014 Mercateo AG