Kategorien
Tipp: suchen Sie direkt nach: brandmeldeanlage abb, brandmeldeanlage hekatron
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Brandmeldeanlage

  Brandmeldeanlage bei Mercateo online kaufen (26 Angebote unter 21.467.094 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Brandmeldeanlage“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Brandmeldezentrale, Folie nachl. (1 Angebot) 
Brandschutzkennzeichnung Brandmeldezentrale Folie langnachleuchtend - LimarLite, Länge: 297 , mm Höhe: 105 mm
Marahrens
FN180.02.024
ab € 6,30*
pro Stück
 
 Stück
Brandmeldezentrale, Folie, 297 x 105 mm (1 Angebot) 
Brandmeldezentrale, Folie Länge: 297 mm, Höhe: 105 mm Textschild
Marahrens
F170.02.024
ab € 1,91*
pro Stück
 
 Stück
Brandmeldezentrale, Hart-PVC nachl. (1 Angebot) 
Brandschutzkzg. "Brandmeldezentrale" Länge: 297 mm, Höhe: 105 mm Kunststoff langnachleuchtend, LimarLite
Marahrens
KN150.02.024
ab € 6,83*
pro Stück
 
 Stück
Brandmeldezentrale, Hart-PVC, 297 x 105 mm (1 Angebot) 
Textschild: Brandmelderzentrale Kunststoff, Länge: 297 mm, Höhe: 105 mm
Marahrens
K160.02.024
ab € 2,53*
pro Stück
 
 Stück
Brandmeldezentrale f.4/6 Meldergruppen BZK 4E (9 Angebote) 
Brandmeldezentrale f.4/6 Meldergruppen BZK 4EBrandmelderzentrale gemäß EN54 Teil 2 und Teil 4 für max. 6 Meldergruppen in Grenzwerttechnik im Wandgehäuse mit Zentralrechnerbaugruppe inkl. Netzteil ...
ABB
2CDG430022R0011
ab € 511,29*
pro Stück
 
 Stück
Hekatron FSZ Basis Feststellanlagen Zent.(ersetzt NG 519) 31-5400002-01-01 (7 Angebote) 
Die FSZ Basis ist eine Feststellanalgen-Zentrale, die neben DIBt Prüfgrundlagen auch die Anforderungen der DIN EN 14637 erfüllt. Sie ist für den Einsatz an Türen und Toren in unterschiedlichen Anwe...
Hekatron
31-5400002-01-01
ab € 121,65*
pro Stück
 
 Stück
ABB Brandmeldezentrale BZK20M Master (2 Angebote) 
ABB Brandmeldezentrale BZK20M Master
ABB
GHV9020002V0010
ab € 1.372,28*
pro Stück
 
 Stück
Funk-Brandmeldezentrale 230V 8Grp 4opt 220x325x88mm RFZ064D (4 Angebote) 
Funk-Brandmeldezentrale 230V 8Grp 4opt 220x325x88mm RFZ064D
Hager
RFZ064D
ab € 794,59*
pro Stück
 
 Stück
Funk-Brandmeldezentrale 5V 160x160x25mm GENIUSPORT (5 Angebote) 
Funk-Brandmeldezentrale 5V 160x160x25mm GENIUSPORT
Hekatron
31-6000001-01-01
ab € 249,18*
pro Stück
 
 Stück
ABB Brandmeldezentrale BZK20 Brandmeldezentrale BZK20 16 /128 MG (2 Angebote) 
ABB Brandmeldezentrale BZK20 Brandmeldezentrale BZK20 16 /128 MG
ABB
GHV9020002V0001
ab € 976,39*
pro Stück
 
 Stück
ABB Brandmeldezentrale BZK20S Slave (2 Angebote) 
ABB Brandmeldezentrale BZK20S Slave
ABB
GHV9020002V0011
ab € 1.151,32*
pro Stück
 
 Stück
k.A.
Y2672344
ab € 7,39*
pro Stück
 
 Stück
k.A.
Y2672445
ab € 11,91*
pro Stück
 
 Stück
Smartwares
FSE-19203
ab € 24,65*
pro Stück
 
 Paket
k.A.
Y2655355
ab € 19,19*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   Alle    Seite: 1   2   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Brandmeldeanlage
^

Brandmeldeanlagen - Vorsicht ist besser als Nachsicht

Wer vorbeugenden Brandschutz betreibt, kommt an einer Brandmeldeanlage, kurz BMA, nicht vorbei. Mit Verantwortungsbewusstsein und Weitsicht sorgen Sie im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes nicht nur für die Sicherheit Ihrer Gäste, Mitarbeiter und Kunden, sondern auch dafür, im Brandfall den wirtschaftlichen Schaden so gering wie möglich zu halten. Eine schnelle Reaktion im Fall eines Brandes gibt Ihnen die benötigte Zeit zum Reagieren und erhöht Ihre Chancen, den Brand einzudämmen. Sichern Sie sich den Vorsprung durch Sicherheitstechnik auch im Notfall.

Sicherheitsmanagement rund um die Uhr

Der Mensch ist durch zunehmende Automatisierung und neue Technologien nicht mehr dauerhaft vor Ort, um Maschinen und Anlagen zu überwachen und dadurch eventuell entstehende Brände sofort zu entdecken. Verkabelung und Verkleidungen sorgen dafür, dass nicht mehr alle Bereiche eingesehen werden können. Rund um die Uhr werden durch Brandmeldeanlagen sensible Überwachungen durchgeführt, so dass Entstehungsbrände schnell erkannt und ihnen entgegengewirkt werden kann. Eine Brandmeldeanlage gehört in jedes Unternehmen, um sicherheitsrelevante Lücken zu schließen.

Überwachungszentrale

Eine Brandmeldeanlage überwacht die einzelnen installierten Brandmelder und prüft somit ständig, ob Gefahr in Verzug ist. Je nachdem, wie viele Brandmelder und Meldegruppen angeschlossen werden können, ist ein weites Areal überwachbar. Flächendeckende Prüfung auf Störungen und eventuelle Brandfälle werden zentral gesteuert. Registriert ein Brandmelder eine Störung, wird von der Brandmeldeanlage eine Alarmierung vorgenommen. Vorprogrammiert kann sogar die Feuerwehr automatisch an den betroffenen Ort gerufen werden, ohne dass ein personeller Einsatz erfolgt. Weiterführend ist es sinnvoll, Brandmeldeanlagen mit Feuerlöschanlagen so zu kombinieren, dass die Löschanlage im Alarmfall automatisch ausgelöst und sofort etwas gegen den Brand unternommen wird.

Ausfallsicherheit bei Brandmeldeanlagen

Damit es nicht zu Fehlalarmen kommt, werden meist mehrere Brandmelder in Schleifen oder so genannte Meldegruppen zusammengeschalten. Einerseits wird es dadurch möglich, die Gefahrenstellen genau zu lokalisieren und den Umfang des Brandes bereits von Außerhalb festzustellen. Andererseits ist der Fehlalarm eines einzelnen Brandmelders schnell auszumachen. Berücksichtigen Sie, dass Sie die Brandmeldeanlage in einem ausreichenden Umfang erwerben. Je stärker die Untergliederung in einzelne Meldegruppen möglich ist, umso leichter können bei Arbeiten mit Hitze die einzelnen Meldegruppen abgeschalten werden, ohne dass es zu größeren Sicherheitseinschränkungen kommt.

Alles in einem

Brandmeldeanlagen sind komplette, kleine Brandschutzeinrichtungen. Sie bestehen aus Sensoren und Brandmeldern, die sowohl Rauch als auch Funken oder Hitze aufspüren. Diese verschiedenen Melder sind mit der Brandmeldezentrale verbunden, die die weitere Ansteuerung der einzelnen Maßnahmen übernehmen. Je nach Programmierung werden über angeschlossene Alarmgeräte wie Sirenen oder Warnleuchten intern die Mitarbeiter und Besucher gewarnt, über GSM-Wählgeräte werden Hilfsstellen wie die Feuerwehr alarmiert. Gleichzeitig werden über Steuerelemente nach vorheriger Festlegung Klimaanlagen abgeschalten, Feuerschutztüren geschlossen, Maschinen abgeschalten und Löschanlagen aktiviert. Die Brandmeldeanlage sorgt also für den kompletten Rundumschutz an Sicherheit.

Genormte Sicherheit bei Brandmeldeanlagen

Beachten Sie in jedem Fall, dass die Brandmeldeanlage und alle Installationen den Anforderungen der DIN 14675 entspricht. Darin sind nicht nur die technischen Voraussetzungen beschrieben, sondern es werden alle Bereiche von der Planung der Installation über die Inbetriebnahme und Wartung festgeschrieben.
VdS-zertifizierte Brandmeldeanlagen stehen für unabhängig geprüfte Sicherheit.  Eine solche VdS-Zulassung ist kein Muss bei Brandmeldeanlagen. Wichtig ist aber, dass die DIN 14675 eingehalten und die Planung, Installation und Wartung von fachkundigem und zertifiziertem Personal vorgenommen wird. Sparen Sie hierbei nicht an der falschen Stelle.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Brandmeldeanlage, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.