Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Poliermaschine

  Poliermaschine  (169 Angebote unter 25.549.645 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Poliermaschine“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Poliermaschine"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Flex 418.102 Tragbares Schleifgerät (3 Angebote) 
Flex 418.102
FLEX
418.102
ab € 288,75*
pro Stück
 
 Stück
Akku Poliermaschine ARP-B 300NV, Ø 77 mm, 1.500 – 2.200 U/min., 10.8V 2.5Ah (1 Angebot) 
Mirka® ARP-B 300NV ist eine rotierende Poliermaschine mit bürstenlosen Motor und einem 77 mm Stützteller.
Mirka
8991000311
ab € 667,28*
pro Stück
 
 Stück
Elektro-Exzenter-Poliermaschine | max. 6000 U/min | 900 W (2 Angebote) 
besonders geeignet zum ermüdungsfreien Polieren großer Oberflächen inkl. Polierteller mit Klettsystem, Ø 150 mm und Polierschwamm, Ø 150 mm Hub: 21 mm Spannung: 230 - 240 V / 50 Hz Vibrationsspegel...
BGS Technic
9345
ab € 101,09*
pro Stück
 
 Stück
Polierer GPO 14 CE,1400-Watt, 2,5 kg, mit Zusatzgriff und D-Griff (16 Angebote) 
Polierer GPO 14 CE, Der kabelgebundene Polierer GPO 14 CE Professional bietet eine bequeme Handhabung und ein hohes Drehmoment für einen schnellen Arbeitsfortschritt und optimale Resultate. Der erg...
Bosch
0601389000
ab € 144,92*
pro Stück
 
 Stück
Akku-Poliermaschine, 2.300 U/min 18V, mit 1 Akku und 1 Ladegerät (7 Angebote) 
handliches und ergonomisches 2-Komponenten-Gehäuse Polieren mit einem schnellen und exzellenten Arbeitsergebnis Kohlebürsten austauschbar Lithium-Ionen-Hochleistungs-Akku längere Standzeit durch hö...
KS Tools
515.3555
ab € 400,39*
pro Stück
 
 Stück
cartrend Profi KFZ-Poliermaschine, 1.200 Watt (11580016) (1 Angebot) 
cartrend Profi KFZ-Poliermaschine, 1.200 Watt ------------- für den Markt: D / NL / A / L ---------------- 230 Volt, Scheibendurchmesser: 180 mm, ideal zum Polieren von Auto, Boot und Motorrad, Stu...
Cartrend
72128
ab € 74,92*
pro Stück
 
 Stück
AP12E WINKELPOLIERER IN2 (7 Angebote) 
Kraftvoller 1200-W-Motor Ergonomisches Design für komfortables Arbeiten Polierer zum materialgerechten Polieren DIGITRONIC-Drehzahlelektronik mit Sanftanlauf und Wiederanlaufschutz Überlastschutz L...
Milwaukee
4933383925
ab € 282,98*
pro Stück
 
 Stück
FEIN Polierer WPO 10-25 E (3 Angebote) 
Auf einen Blick •Leistungsstarker handlicher Winkelpolierer für die Lackaufbereitung. FEIN Vorteile •Komfortable Drehzahleinstellung. •Keine Erwärmung im Dauereinsatz. •Hervorragende Ergonomie durc...
Fein
72216300230
ab € 312,31*
pro Stück
 
 Stück
Akku-Tellerschleifer und -Polierer EasyCurvSander 12 (3 Angebote) 
Akku-Tellerschleifer und -Polierer EasyCurvSander 12. Kabellos, kompakt und vielseitig für das Schleifen und Polieren von flachen und gewölbten Oberflächen. Mit drei rotierenden, beweglichen Scheib...
Bosch
06039C9003
ab € 61,26*
pro Stück
 
 Stück
Flex 438.413 Tragbares Schleifgerät (2 Angebote) 
Flex 438.413
FLEX
438.413
ab € 413,64*
pro Stück
 
 Stück
Elektrische Poliermaschine PS1524, Ø 180 mm , 1500 W, stufenlose Geschwindigkeitsregelung, ohne Teller (1 Angebot) 
Die Mirka® PS 1524 ist für viele Anwendungen geeignet. Es können sowohl grobe, als auch feine Polituren mit dieser Poliermaschine verarbeitet werden. Die Maschine hat einen starkern Elektromotor mi...
Mirka
8991400111
ab € 419,96*
pro Stück
 
 Stück
Akku-Poliermaschine, 2.300 U/min 18V, mit 2 Akkus und 1 Ladegerät (8 Angebote) 
handliches und ergonomisches 2-Komponenten-Gehäuse Polieren mit einem schnellen und exzellenten Arbeitsergebnis Kohlebürsten austauschbar Lithium-Ionen-Hochleistungs-Akku längere Standzeit durch hö...
KS Tools
515.3756
ab € 511,01*
pro Stück
 
 Stück
AP14-2 200 E WINKELPOLIERER IN2 (7 Angebote) 
Robustes Getriebe Einzigartiger ″Fingergriff″ für komfortable Arbeitsposition 7 Geschwindigkeitsstufen für materialgerechtes Arbeiten Leistungsstarker 1450-W-Motor für höchste Leistung in allen Anw...
Milwaukee
4933432800
ab € 342,33*
pro Stück
 
 Stück
FEIN Polierer WPO 10-25 E - Set (3 Angebote) 
Auf einen Blick •Leistungsstarker handlicher Winkelpolierer für die Lackaufbereitung. FEIN Vorteile •Komfortable Drehzahleinstellung. •Keine Erwärmung im Dauereinsatz. •Hervorragende Ergonomie durc...
Fein
72216351010
ab € 318,78*
pro Stück
 
 Stück
Akku-Tellerschleifer und -Polierer EasyCurvSander 12, 1 Akkup. PBA 12V 2.5Ah O-B (3 Angebote) 
Akku-Tellerschleifer und -Polierer EasyCurvSander 12. Kabellos, kompakt und vielseitig für das Schleifen und Polieren von flachen und gewölbten Oberflächen. Mit drei rotierenden, beweglichen Scheib...
Bosch
06039C9002
ab € 90,94*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Poliermaschine
^

Die perfekte Bearbeitung von Oberflächen

Das Prinzip

Die sich drehenden oder rotierenden Scheiben (je nach Modell) polieren, mattieren, bürsten oder reinigen die verschiedensten Materialien und Oberflächen. Über einen Antrieb wird der Drehteller mit dem gewählten Aufsatz bewegt. Die Poliermaschine wird über Netzstrom oder mittels Akku angetrieben.

Nass oder trocken?

Herkömmlich wird das Trockenverfahren angewandt, in bestimmten Bereichen ist es aber sinnvoll, auf das Nassverfahren umzusteigen. Vor allem beim Polieren von Naturstein ist dies angebracht. Kühlung und Wegspülen des Polierstaubes erfolgen hier im gleichen Arbeitsgang wie die eigentliche Materialbearbeitung. Dazu wird über einen integrierten Schlauch Wasser zugeführt und direkt auf die zu bearbeitende Fläche gebracht. Die Möglichkeit zum Anschluss an eine Wasserquelle ist dabei wichtig.

Grundaspekte der Auswahl

Beim Kauf dieses Elektrowerkzeugs ist im Vorfeld einiges zu beachten, um die richtige Auswahl zu treffen und so die Effektivität auszunutzen. Die Maschine sollte leicht und gut in der Hand liegen. Sind robuste Griffe angebracht? Ist das Kabel ausreichend lang und ist die Drehzahl der Maschine stufenlos regelbar? Wie groß ist der Rotationsteller? Dies sind Grundaspekte, die die spätere Handhabung stark beeinflussen.

Es gibt beispielsweise Winkelpoliermaschinen, bei denen bei Bedarf mit wenigen Handgriffen ein zusätzlicher Griff befestigt werden kann, um den Druck, der auf die Oberfläche ausgeübt wird, zu verstärken und besser zu verteilen. Das Polierergebnis wird dadurch wesentlich verbessert.

Um ohne größeren Auwand an schwer zugängliche Stellen zu kommen, ist die Höhe des Kopfes der Maschine wichtig. So erreicht man mit einem niedrigen Kopf auch noch Stellen, über denen ein Gegenstand angebracht ist, ohne diesen entfernen bzw. demontieren zu müssen.

Bei akkubetriebenen Geräten sind die Akkulaufzeit und die Ladezeit wichtig. Ein Lithium-Ionen-Akku ist viel langlebiger und leichter als seine Vorgänger Nickel-Cadmium-Akkus. Das Gerät ist dann unabhängig vom Weg zur nächsten Steckdose und das lästige Kabelnachziehen entfällt.

Die Drehzahl ist für das Ergebnis entscheidend. Sie bestimmt die Geschwindigkeit, mit der der Rotationsteller bewegt wird und den Aufsatz über die Oberfläche gleiten lässt. Stufenlose Regelbarkeit ist immer von Vorteil, da man hier selbst dosieren kann und nicht auf Vorgaben angewiesen ist.

Die Auswahl der Größe des so genannten Rotationstellers hängt vom zu polierenden Gegenstand ab. Je größer die Flächen sind, umso größer ist der Rotationsteller zu wählen. Es gibt Geräte, bei denen der Rotationsteller wechselbar ist und sich dadurch ein weiteres Einsatzspektrum ergibt.

Der Aufsatz entscheidet

Wählen Sie das richtige Material, abgestimmt auf das Einsatzgebiet und die Oberfläche des zu polierenden Gegenstandes.

Zum Mattieren gibt es spezielle Lammfellschleifscheiben und einfache Schleifscheiben in unterschiedlichen Körnungen. Die Körnung sorgt für die mehr oder weniger feine Mattierung.

Zum Polieren werden die entsprechenden Schwämme, Tücher und weiche Polierhauben genutzt. Verschiedene Polierpasten erzeugen den gewünschten Zusatzeffekt, indem Sie das Ergebnis verstärken. Wichtig für ein optimales Polierergebnis ist eine vorherige Grundreinigung der zu bearbeitenden Oberfläche.

Zur Reinigung gibt es je nach Wunsch des Reinigungsgrades Tücher, Bürsten und Vliese. Entscheiden Sie hier immer nach Verschmutzungsgrad und Oberflächenbeschaffenheit.

Autolackaufbereitung

Hier ist die Poliermaschine unschlagbar und nicht mehr wegzudenken. Zum Polieren von Autolacken nehmen Sie zum Auftragen des Wachses einen Polierschwamm, mit dem das Wachs gleichmäßig auf die Oberfläche des Wagens aufgetragen wird. Zum Auspolieren des Lackes wird in der Regel eine Lammfellpolierhaube verwendet, diese ist sehr weich und gibt dem Lack seinen ursprünglichen Glanz zurück. Mit einem so intensiv aufbereiteten Autolack können Sie nicht nur das Aussehen Ihres Wagens verbessern, sondern vor einem Verkauf den optischen Wert steigern.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.