Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  > Werkzeugmaschinen

  Werkzeugmaschinen  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Werkzeugmaschinen“
Überbegriffe

Entgraten

Drehen

Elektroerosion

Druckluft

Weitere Informationen zum Thema Werkzeugmaschinen
^

Was sind Werkzeugmaschinen?

Als Werkzeugmaschinen werden alle maschinell ausgestatteten Hilfsmittel bezeichnet, die zur Bearbeitung von Werkstücken dienen. Es ist dabei unerheblich, ob diese Maschinen über eine externe Kraftquelle angetrieben werden oder ob sie mit der Hand bedient werden müssen. In der Regel versteht man unter Werkzeugmaschinen meist umformende, trennende und fügende Maschinen.
Die im folgenden Text beschriebenen Werkzeugmaschinen beziehen sich ausschließlich auf die Kategorie der elektrisch oder pneumatisch angetriebenen Werkzeugmaschinen.

Wozu werden Werkzeugmaschinen verwendet?

Überwiegend werden Werkzeugmaschinen im gewerblichen Mittelstand und Kleinbetrieben professionell verwendet. In Abhängigkeit von dem jeweils zu bearbeitenden Material, meistens Holz, Metall und Kunststoff, sind diverse Maschinentypen erhältlich. In Heimwerkerstätten finden sich überwiegend Werkzeugmaschinen, die die wichtigsten Aufgaben wie bohren, fräsen, schneiden und sägen übernehmen können. Für dieses Klientel bietet der Markt ein reichhaltiges Programm, wobei auch ein Präzisionsgerät mehr Freude bei der Arbeit bringt.
Für alle Werkzeugmaschinen gilt es, ein besonderes Augenmerk auf die Leistung der Geräte zu legen. Vor dem Hintergrund eines möglichen umfangreichen und schweren Arbeitsganges kann eine sinnvolle Auswahl der betreffenden Werkzeugmaschinen nur von deren extrem hoher Leistungsfähigkeit beeinflusst werden. Für jeden Zweck sind passende Werkzeugmaschinen verfügbar.

Gebräuchliste Kategorien bei Werkzeugmaschinen

Die gebräuchlichsten Kategorien sind dabei Bohren, Fräsen, Entgraten, Drehen,  Schleifen, Schneiden, Sägen, Biegen, Pressen und die Bearbeitung von Rohren aller Art. Je nach Ausführung ist das Leistungsvolumen der Werkzeugmaschinen anhand der angegebenen Drehzahlen erkennbar. Fast alle Typen verfügen über eine regelbare Drehzahlsteuerung, die stufenlos die Drehzahl anpassen kann. Als weiteres Kriterium muss die verfügbare Ausladung der Geräte betrachtet werden.
Werkzeugmaschinen, die bei der Anwendung einen festen Untergrund brauchen, verfügen meistens über einen variabel einstellbaren Bearbeitungswinkel, der auch für kleinste Flächen eine optimale Unterstützung gewährleistet. In Kombination vorhandene Geräte wie Bohr- und Fräsmaschinen bieten aufgrund der wählbaren Anwendung einen Komfort, der insbesondere bei beengten Raumverhältnissen zum Tragen kommt.

Die Entgratmaschine

Wer einmal mühselig ein großes Holz- oder Metallstück entgraten musste, wird mit einer Entgratmaschine nie wieder zu Schleifpapier und Handeinsatz greifen. Diese Entgratmaschinen bringen mit ihrer Präzision das Optimum an Erfolg.

Die Drehmaschinen

Auch bei Drehmaschinen sind die Leistungsmerkmale Spitzenweite, Spitzenhöhe und Drehzahl abhängig von Qualität des Gerätes und dessen Einsatzzweck. Diese Werkzeugmaschinen sind von ihrem Einsatzzweck mehr für das produzierende Gewerbe geeignet, da in einem privaten Haushalt relativ selten ein Werkstück gedreht wird.

Die Biegemaschinen

Dies sieht es bei Biegemaschinen schon ganz anders aus. In Zeiten der privaten Haussanierungen durch Heimwerker trauen sich immer mehr Heimwerker, z. B. ihre Heizungs- oder Wasserversorgung in eigener Regie durchzuführen. Für diese sind Biegemaschinen wie Rohrbiegemaschinen, die den Werkstoff bis zu einer Biegung von 180 Grad verändern können, eine große Hilfe. Überwiegend jedoch sind Biegemaschinen im produzierenden Gewerbe, meistens in Kombination mit Pressmaschinen, anzutreffen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Werkzeugmaschinen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG