Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Verteilwerkzeug  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Weitere Informationen zum Thema Verteilwerkzeug
^

Verteilwerkzeug - Echtes Handwerkzeug für plane Flächen

Auch das Verteilwerkzeug gehört neben Schraubwerkzeug, Schnitzwerkzeug, Schmiedewerkzeug und anderem zu dem Handwerkzeug. Werkzeug ist dabei ein Gegenstand, mit dem man auf andere Objekte Einfluss nimmt. Wird dieser Gegenstand von Hand, also mit Muskelkraft, geführt, handelt es sich um Handwerkzeug. Das Verteilwerkzeug ist unter anderem zum Mischen und Glätten von Schüttgütern wie beim Teerverteiler vorgesehen.

Zweck des Verteilwerkzeuges

Das Verteilwerkzeug dient dazu, in horizontaler oder vertikaler Weise plane Flächen zu erzeugen, denn viele Baumaterialien sind zäh und müssen nach dem Aufschichten noch verteilt werden oder sind noch nicht in der richtigen Form und müssen noch geglättet werden.

Die Kartätsche und das Fummelbrett

Bei einem Fummelbrett handelt es sich um ein Holzbrett oder Aluminiumrechteck mit Griff auf der Rückseite um Wandglätterauftrag plan abziehen zu können oder Putz zu glätten. Das Fummelbrett ist im Gegensatz zur Kartätsche kleiner, schmaler und läuft an der Schmalseite in eine Spitze aus. Dieses Brett ist für Reparaturarbeiten am Putz in Ecken und an unzugänglichen Stellen.

Der Rabot

Der Begriff Rabot stammt aus dem Französischen und bedeutet schlicht Hobel. Der hier zu sehende Gitterrabot ist ein Putzhobel, mit dem man Putz schleifen oder auch glätten kann.

Die Fugenpistole

Die Fugenpistole ist aus dem Sanitärbereich bekannt, wenn Wannen und Waschtische mit einer Fuge an der Wandseite abgedichtet werden. Es gibt jedoch auch Fugen zwischen Betonteilen, wie in Parkhäusern, die als Wartungsfugen starken chemischen und bzw. oder physikalischen Einflüssen ausgesetzt sind. Hier muss der Dichtstoff regelmäßig geprüft oder auch erneuert werden.

Fugen- und Schwammbrett

Für einen pflegeleichten Fliesenboden fängt die Arbeit schon während des Fugens an. Nehmen Sie nach dem Fliesen mit einem Fugenbrett bereits so viel überflüssiges Fugenmittel wie möglich ab. Anschließend wird der Boden mit einem Schwammbrett in kreisenden Bewegungen bearbeitet, damit der Fugenmörtel nicht an der Oberfläche der Fliesen kleben bleibt.

Erdstampfer

Erdstampfer verwendet man meist dazu, Beton, Schotter, Asphalt oder Erdreich zu verdichten und dadurch zu glätten. Die Handstampfer sind meist im Einsatz, wenn es um das Anlegen von Gartenwegen und Terrassen in Parkanlagen in kleinem Umfang geht oder im Gartenbau Erde an engen Stellen oder in der Nähe von Gräben, Bächen oder Böschungen bearbeitet werden muss.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Verteilwerkzeug, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG