Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Sicherheitsbeschläge

  Sicherheitsbeschläge  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Weitere Informationen zum Thema Sicherheitsbeschläge
^

Sicherheitsbeschläge erhöhen den Einbruchsschutz

Sicherheitsbeschläge für Türen und Fenster tragen erheblich zum Einbruchsschutz bei oder regulieren den Zugang zu bestimmten Räumlichkeiten, die nur von einem begrenzten Personenkreis betreten werden sollen. Der Fachhandel bietet verschiedene Sicherheitsbeschläge an, die auch nachträglich noch problemlos an Türen und Fenstern installiert werden können.

Sicherheitsbeschläge zum Einbruchsschutz – große Auswahl mit unterschiedlicher Wirkung

Zu den einfachsten Modellen der Sicherheitsbeschläge, die an Türen und Fenstern ohne großen Aufwand nachträglich installiert werden können, zählen Fenster- und Türketten. Sie eignen sich jedoch ausschließlich dann zur zusätzlichen Verriegelung, wenn sich jemand in dem verriegelten Raum befindet, da die Kette nur von innen vorgelegt werden kann. Eine weitere Türsicherung, die ausschließlich von innen verriegelt werden kann und daher in erster Linie der Türkontrolle vor dem Öffnen von Innen dient, sind zusätzliche Kastenschlösser ohne separates Türschloss an der Außenseite. Türketten und Kastenschlösser stellen eine zusätzliche Verriegelung dar, mit der sich Türen einen Spalt breit öffnen lassen.
Einen zusätzlichen Einbruchsschutz, der von außen wirksam verriegelt werden kann, stellen Sicherheitstürverschlüsse in Form von Zylinderkasten-Riegelschlössern dar, die an der Außenseite mit einem Sicherheitsschloss versehen sind. Türen können mit einem oder mehreren dieser Sicherheitsbeschläge zusätzlich verriegelt werden und erschweren Einbrechern den unauffälligen Zugang zu Gebäuden. Zu den Sicherheitsbeschlägen zählen auch Türspione, die bei verschlossener Tür eine Kontrolle der vor der Tür stehenden Personen ermöglichen.

Sicherheitsbeschläge für Fluchttüren und zur Zugangskontrolle

Sicherheitsbeschläge dienen nicht ausschließlich dem Einbruchsschutz, sondern insbesondere auch der Kontrolle von Fluchttüren. In Betrieben, Geschäften und Bürogebäuden fungieren verschiedene Ausgänge hauptsächlich als Notausgänge in Brand- und anderen Katastrophenfällen. Ihrer Funktion entsprechend können diese Türen nur sicher verwendet werden, wenn sie über eine entsprechende Notverriegelung verfügen. Türwächter und spezielle Türgriffsicherungen zeigen an, wenn Notausgänge verwendet werden, so dass rechtzeitig dafür Sorge dafür getragen werden kann, dass die Fluchttürfunktion wieder hergestellt wird und im Notfall ihrer Bestimmung gemäß verwendet werden kann.
Räume, in denen wertvolle oder gefährliche Güter sowie Dokumente gelagert werden, die nicht jedermann zugänglich sein sollen, lassen sich mit einer Zugangskontrolle am Türschloss ausstatten. Diese Art der Sicherheitsbeschläge ist in der Regel nur mit Zahlenkombinationen zu öffnen. Elektronische Zutrittssysteme ermöglichen die Kontrolle darüber, welche Personen zu welcher Zeit die Tür mit ihrem Zugangscode entriegelt haben.

Installation der Sicherheitsbeschläge an Türen und Fenstern

Abhängig von der Wirksamkeit der Sicherheitsbeschläge ist der mit der Installation verbundene Aufwand. Einfach ist die Installation von Tür- und Fensterketten, da die Elemente lediglich am Türrahmen und am Türblatt selbst verschraubt werden. Auch Sicherheitstürverschlüsse in Form von Kastenschlössern werden auf diese Weise installiert. Deutlich größer ist der Aufwand bei der Anbringung von Sicherheitsbeschlägen, wenn sie von außen verriegelbar sein sollen. In diesem Fall ist das Durchbohren des Türblatts erforderlich. Einfache Türgriffsicherungen werden lediglich über den Türgriff gestülpt.
Anders verhält es sich bei den aufwendig gestalteten Türwächtern, die bei Betätigung des Türgriffs einen Alarm auslösen. Hierbei ist in der Regel eine Stromversorgung erforderlich und häufig zusätzlich ein Anschluss an ein zentrales Türsicherungssystem. Die Installation einer solchen Türsicherung bleibt grundsätzlich ausgebildetem Fachpersonal vorbehalten. Auch Sicherheitsbeschläge, die der Zugangskontrolle dienen, erfordern einen hohen Installationsaufwand. Sie werden in der Regel von Fachbetrieben installiert.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Sicherheitsbeschläge, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG