Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Plattformwagen

  Plattformwagen bei Mercateo online kaufen (2 Angebote unter 23.066.715 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Plattformwagen“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Lagerwagen 72966 (14 Angebote) 
Ineinanderschiebbare Wagen, 75% Stellraum-Einsparung, handlich und wendig, für schnelle Transporte und Kommissionierung, Stahlrohrkonstruktion, Ladeflächen aus Drahtgitter, eine Ladefläche, konisch...
Fetra
72966
ab € 122,08*
pro Stück
 
 Stück
FETRA Lagerwagen 2977 (14 Angebote) 
Stahlrohrkonstruktion, Ladeflächen aus Drahtgitter. Pulverbeschichtet, blau RAL 5007. 4 Lenkrollen, elastisch und leicht laufend, spurlos. Naben mit Gleitlager. 2 Lenkrollen mit Feststeller. Zerleg...
Fetra
2977
ab € 167,11*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Plattformwagen
^

Der Plattformwagen für große und kleine Lasten

Für den innerbetrieblichen Transport erleichtern Plattformwagen die Arbeit. Diese sind für viele Einsatzmöglichkeiten für den unternehmensinternen Warentransport geeignet. Besonders dort, wo der Einsatz von Gabelstaplern und anderen Fördermitteln nicht möglich ist, werden Plattformwagen dafür verwendet, um Produkte, Güter oder Waren von A nach B zu befördern. Diese bieten besonders in großen Betrieben, in welchen durchaus größere, innerbetriebliche Transportwege bestehen, enorme Vorteile und ermöglichen eine effiziente Arbeitsweise. Plattformwagen können für verschiedene Güter oder Produkte verwendet werden. Dazu zählen zum Beispiel auch Stückgut, Bauteile oder größere Geräte.

Verschiedene Arten von Plattformwagen

Genauso individuell wie der Einsatzbereich ist auch die Ausführung dieser Transportwagen. Unterschiede gibt es nicht nur vom Aufbau her, sondern auch hinsichtlich der Tragkraft, der Größe oder der Bereifung. CC-Wagen zählen ebenso zu den Plattformwagen wie Fasstransportwagen, Handwagen, Rungenwagen oder Stahlrohrwagen. Häufig lässt bereits der Name der Sonderformen des Plattformwagens auf dessen bevorzugte Nutzung bzw. dessen Einsatzbereich schließen.
Der Fasstransportwagen zum Beispiel wird für den Transport von Nutzfässern mit bestimmten Inhalten eingesetzt. Die Bauweise ist ebenso für diesen Verwendungszweck abgestimmt wie die Beschaffenheit und das Material des Wagens. Werden Ölfässer oder ähnliches damit transportiert, achten Sie darauf, dass eventuell austretendes Öl nicht durch den Boden des Plattformwagens gelangt. Häufig bildet die jeweils verwendete Plattform die Grundlage dafür, welche Güter und Waren mit dem Transportwagen befördert werden.
Ein Stirnwandwagen verfügt über jeweils eine Seitenwand an den beiden Stirnseiten, während die anderen zwei Seiten offen bleiben. Dies ermöglicht eine einfachere Beladung des Wagens vor allem mit schweren Gegenständen. Schwerlastwagen ermöglichen den Transport von sehr schweren Gegenständen und werden eigens für diesen Verwendungszweck konzipiert. Schwerlastwagen besitzen eine Tragkraft von 500 kg bis zu über einer Tonne.

Produktmerkmale von Plattformwagen

Plattformwagen bestehen aus einem stabilen und robusten Material wie zum Beispiel Stahl, Alu oder ähnliches. Grundsätzlich sind diese auch beschichtet. Um ein Verrutschen der zu transportierenden Waren zu verhindern, befindet sich auf der Plattform meistens ein Antirutschbelag. Neben einer geschlossenen Plattform kann diese auch aus Gitter bestehen. Des Weiteren sorgen Seitenwände für eine erhöhte Sicherheit beim Transport verschiedener Waren. Dabei können die Seitenwände in etwa dieselbe Höhe besitzen wie der Schiebebügel oder auch nur knapp die Hälfte erreichen. Grundsätzlich lassen sich die Seitenteile bei den meisten Plattformwagen abnehmen, wodurch ein vielfältigerer Einsatz ermöglicht wird. Die Plattform muss nicht zwingend aus dem gleichen Material bestehen wie der Wagen. Es besteht durchaus auch die Möglichkeit, dass diese ein bestimmtes Muster oder ein Dekor aufweist. Während dies kaum Auswirkungen auf den Verwendungszweck hat, kann die Beschaffenheit der Plattform durchaus für bestimmte Einsatzzwecke besser geeignet sein.

Einklappbare Bügel

Einige Plattformwagen verfügen über einklappbare Bügel, an welchen man den Wagen bewegen kann. Der Vorteil von einklappbaren Bügeln liegt darin, dass man den Transportwagen platzsparend verstauen oder lagern kann und dadurch auch leicht transportieren kann. Natürlich gibt es auch Ausführungen mit feststehenden Rohrschiebebügeln oder auch mit jeweils einem Schiebebügel auf der Stirnseite.

Bock- und Lenkrollen

Von den grundsätzlich insgesamt vier Rollen sind zwei Lenkrollen und zwei Bockrollen. Die Bereifung besteht aus Vollgummi, wodurch diese eine hohe Stabilität erreichen. Um ein Weiterrollen des Plattformwagens auch in unebenem Gelände zu verhindern, sind die meisten mit Feststellern ausgestattet. Diese befinden sich grundsätzlich an den Lenkrollen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Plattformwagen, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.