Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Notebook

  Notebook bei Mercateo online kaufen (5.104 Angebote unter 20.169.667 Artikeln)Zum Expertenwissen

ab € 525,49*
 Stück 
ab € 813,70*
 Stück 
ab € 906,91*
 Stück 
Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Notebook“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Ihre Produkt-Auswahl für Notebook
1: Hersteller:
2: Serien-Name:
3: Serien-Nummer:
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Fujitsu LifeBook A555 (14 Angebote) 
Fujitsu LIFEBOOK A555 - Core i5 5200U / 2.2 GHz - Windows 7 Pro 64-Bit - 8 GB RAM - 256 GB SSD - DVD SuperMulti - 39.6 cm ( 15.6" ) 1366 x 768 ( HD ) - Intel HD Graphics 5500 - 802.11ac - Schwarz -...
Fujitsu
VFY:A5550MP80JDE
ab € 550,58*
pro Stück
 
 Stück
Fujitsu LifeBook A514 (11 Angebote) 
Fujitsu LIFEBOOK A514 - Core i3 4005U / 1.7 GHz - Windows 7 Pro 64-bit / Windows 10 Pro - vorinstalliert Windows 7 - 4 GB RAM - 500 GB HDD - DVD SuperMulti - 39.6 cm ( 15.6" ) 1366 x 768 ( HD ) - I...
Fujitsu
VFY:A5140M730ODE
ab € 386,88*
pro Stück
 
 Stück
Lenovo ThinkPad L450 - 20DT001TGE (13 Angebote) 
Lenovo ThinkPad L450 - 20DT001TGE Viel Leistung, Attraktiver Preis. flacher, Leichter, Mehr Performance. Das ThinkPad® L450 Notebook bietet einfach mehr. Es ist wesentlich flacher und leichter1 und...
Lenovo
20DT001TGE
ab € 840,61*
pro Stück
 
 Stück
Lenovo ThinkPad L540 - 20AV006XGE (11 Angebote) 
Lenovo ThinkPad L540 - 20AV006XGE Leistung, Die Zu Ihrem Budget Passt. Lenovo™ freut sich, Ihnen die neuesten ThinkPad® Notebooks der L Serie vorzustellen: das L440 und das L540. Sie bieten nicht n...
Lenovo
20AV006XGE
ab € 721,94*
pro Stück
 
 Stück
Hewlett-Packard HP ProBook 450 G2 - Core i5 5200U / 2,2 GHz - Microsoft Windows 7 Professional 64-bit Edition / Windows 10 Pro 64-bit Edition (9 Angebote) 
Produkttext ,Das schlanke HP ProBook 450 G2 bietet hohe Leistung im Büro oder unterwegs. Bewährte Zuverlässigkeit und umfassende Sicherheitsfunktionen von HP helfen Ihnen, Ihre Daten und Investitio...
HP
N0Z41EA#ABD
ab € 498,31*
pro Stück
 
 Stück
ASUSPRO ESSENTIAL P751JA T2027H (11 Angebote) 
ASUSPRO ESSENTIAL P751JA-T2027H - Core i5 4210M / 2.6 GHz - Windows 8.1 64-Bit - 8 GB RAM - 500 GB HDD - DVD SuperMulti - 43.94 cm ( 17.3" ) 1600 x 900 ( HD+ ) - Intel HD Graphics 4600 - 802.11ac
Asus
90NB07N1-M00410
ab € 489,98*
pro Stück
 
 Stück
Apple MacBook Pro With Retina display (20 Angebote) 
Apple MacBook Pro with Retina display - Core i5 2.7 GHz - OS X 10.11 El Capitan - 8 GB RAM - 256 GB Flashspeicher - kein optisches Laufwerk - 33.8 cm ( 13.3" ) IPS 2560 x 1600 ( WQXGA ) - Intel Iri...
Apple
MF840D/A
ab € 1.234,59*
pro Stück
 
 Stück
Lenovo E50-70 80JA (3 Angebote) 
Lenovo E50-70 80JA - Core i3 4005U / 1.7 GHz - Windows 7 Pro 64-Bit/Windows 8.1 Pro 64-Bit-Downgrade - vorinstalliert Windows 7 - 4 GB RAM - 128 GB SSD - DVD-Writer - 39.62 cm ( 15.6" ) TN 1366 x 7...
Lenovo
80JA015PGE
ab € 451,70*
pro Stück
 
 Stück
HP ProBook 650 G1 (16 Angebote) 
HP ProBook 650 G1 - Core i5 4210M / 2.6 GHz - Windows 7 Pro 64 Bit/8 Pro-Downgrade - vorinstalliert Windows 7 - 4 GB RAM - 500 GB HDD - DVD SuperMulti - 39.6 cm ( 15.6" ) 1366 x 768 ( HD ) - Intel ...
HP
F1P85ET#ABD
ab € 721,48*
pro Stück
 
 Stück
HP ProBook 455 G3 (14 Angebote) 
HP ProBook 455 G3 - A-Serie A8-7410 / 2.2 GHz - Windows 7 Professional 64-bit Edition / Windows 10 Pro 64-bit Edition downgrade - vorinstalliert Windows 7 - 4 GB RAM - 500 GB HDD - DVD SuperMulti -...
HP
P4P61EA#ABD
ab € 383,84*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   511   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Notebook
^

Mit dem Laptop das Büro immer mit dabei haben

Im Zug, im Auto, oder zu Hause auf der Couch noch schnell die E-Mails abrufen oder die Präsentation abändern – diese Vorteile möchten mittlerweile die wenigsten Benutzer eines Notebooks missen. Doch aktuelle Geräte können weitaus mehr! Durch immer schneller werdende Prozessoren, ausgeklügelte Grafikkarten, Festplatten mit enormen Kapazitäten und zahlreichem Zubehör verdrängen Notebooks in immer mehr Büros den klassischen PC. Vor dem Kauf sollten Sie genau festlegen, für welchen Einsatzzweck und Anwendungsbereich das Notebook angeschafft werden soll.

Mit welchem Betriebssystem möchten Sie arbeiten?

Als erstes sollten Sie überlegen, mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten möchten. Sie haben die Wahlmöglichkeit zwischen „Windows“ von Microsoft, dem „Mac OS“ von Apple und Unix/Linux. Es empfiehlt sich, das Betriebssystem zu wählen, mit dem auch der größte Teil der bereits vorhandenen Computertechnik ausgestattet ist.

Wie anspruchsvoll sind Sie?

Als nächstes kommt die Frage nach dem Anwendungsbereich und dem Einsatzzweck des Notebooks. Möchten Sie eine mobile Internetverbindung herstellen? Möchten Sie Grafiken oder gar Videos bearbeiten? Legen Sie Wert auf einen großen Monitor? Verarbeiten Sie viele Daten und benötigen daher eine große Festplatte? Welche Anwendungsprogramme möchten Sie benutzen? Wie lange werden Sie schätzungsweise mobil, also ohne Netzanschluss mit dem Gerät arbeiten?  – All diese Fragen sollten Sie vorab für sich ganz persönlich klären.

Welches Notebook-Modell soll es sein?

  • Business-Notebooks zeichnen sich nicht nur durch einen schnellen Prozessor und leistungsfähigen Grafikchipsatz, sondern vorrangig durch eine solidere Verarbeitung, längere Akkulaufzeit und besseren Garantiebedingungen (in der Regel drei Jahre Garantie) aus. Des Weiteren verfügen sie oft über ein integriertes Mobilfunk-Modem, was Ihnen erlaubt, über UMTS, HSDPA oder LTE im Internet zu arbeiten. Weiterer Vorteil ist die Anschlussmöglichkeit an eine Dockingstation. Das ermöglicht Ihnen, den Laptop als PC-Ersatz zu verwenden, so können Sie mit Maus, Tastatur und größerem Monitor arbeiten oder Peripheriegeräte wie Drucker oder Scanner benutzen. Im professionellen Bereich wird sehr häufig mit sensiblen Daten gearbeitet, deshalb sind Business-Notebooks beispielsweise mit einem Fingerprint-Scanner oder spezieller Sicherheitssoftware ausgestattet, um unerlaubten Zugriff zu verhindern und wichtige Daten zu verschlüsseln.
  • Workstations punkten mit der Tatsache, dass z. B. gängige CAD- oder DCC-Applikationen stabil laufen. Weitere Vorteile sind der Grafikprozessor mit hoher Leistung und das verbesserte, detailreiche Display. Diese Modelle ähneln den Business-Notebooks beispielsweise in ihrer robusten Bauweise, der längeren Akkulaufzeit und der Anschlussmöglichkeit an eine Dockingstation. Auch sie sind teurer als die „normalen“ Notebooks.
  • Ultrabooks sind kleine und leichte Notebooks, deren Ausstattungsmerkmale von der Firma Intel vorgegeben werden. Dazu zählen unter anderem ein schnelles „Aufwachen“ aus dem Standby-Betrieb, eine Akkulaufzeit von mindestens 5 Stunden oder etwa eine maximale Dicke von 21 mm.
  • Als Outdoor-Notebooks, auch Toughbooks genannt, werden solche Geräte bezeichnet, die durch ihre Beschaffenheit für die Nutzung außerhalb von Gebäuden und in rauen Umgebungen besonders geeignet sind. Ein wichtiges Kriterium für die Eignung im Outdoor-Bereich ist die Robustheit bezüglich Erschütterung, Staub, Feuchte und extremen Temperaturen. Diese Geräte kann man in drei verschiedene Klassen einteilen, die wir Ihnen unter dem Stichwort Outdoor-Notebook näher erläutern.
  • Subnotebooks sind noch kleiner und leichter (Gewicht unter 2 kg) als die oben beschriebenen Notebooks. Die Ausstattung kann aber durchaus vergleichbar und ähnlich leistungsstark sein wie bei 'normalen' Notebooks. Dagegen sind - bis auf Ausnahmen - keine optischen Laufwerke vorhanden, und die Tastatur ist verkleinert. Der kleine Bildschirm und die aufgrund der kleinen Akkus verringerte Laufzeit können sich als Nachteil im Einsatz erweisen.
  • Ganz ohne Tastatur kommt der TabletPC aus. Eingaben werden bei dieser Geräteklasse per Stift oder mit dem Finger direkt auf dem Bildschirm vorgenommen. Dies ermöglicht einen annähernd natürlichen Umgang mit dem Computer.
  • Gut ein Kilo wiegt ein Netbook, das im Gegensatz zu herkömmlichen Notebooks spartanischer und mit einer kleineren Bildschirmdiagonale ausgestattet ist. Der Akku schafft in der Regel zweieinhalb bis drei Stunden. Aufgrund ihres leichten Gewichtes unterstützen Netbooks die Mobilität des Users. Sie eignen sich vorwiegend für die Internetnutzung oder zum Abspielen von Musik oder Videos. Optische Laufwerke gibt es nicht.

Auch an das passende Zubehör für das Notebook denken

Bei der Beurteilung des Gewichts eines Notebooks bedenken Sie bitte, dass im mobilen Einsatz meist noch Extras und Zubehör mit auf die Reise müssen: neben einer Tragetasche gehören dazu oft eine Maus, Ersatz-Akku, Speicherstick, ein externes Netzteil oder diverse Kabel.

Benötigen Sie einen zweiten Bildschirm?

Immer mehr User gehen dazu über, einen zweiten oder dritten Monitor zu verwenden. Das erhöht die Arbeitsproduktivität, denn das ständige Hin- und Herklicken entfällt. Möchte man mit einem zweiten Bildschirm am Laptop arbeiten, verwendet man am besten einen USB-Monitor, der einfach per USB angeschlossen wird, oder eine Dockingstation. Je nach Konfiguration können sogar bis zu sechs Monitore angeschlossen werden.

Laptop oder Notebook – Gibt es einen Unterschied?

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Notebook und Laptop? Früher ja, heute nein! Als die Firma Toshiba Ende der 1980er Jahre den Begriff Notebook einführte, wollte man damit - im Unterschied zu den bis dahin recht schweren Laptops - besonders kompakte und leichte Geräte vermarkten. Seit einigen Jahren werden aber im deutschen Sprachraum 'Notebook' und 'Laptop' als Synonyme benutzt.

Interessante Produkte sowie weitere Informationen bietet Ihnen der Hersteller Fujitsu.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Notebook, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2016 Mercateo AG