Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 > Namensschilder

  Namensschilder  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Namensschilder“
Überbegriffe
Tischnamensschilder
Diese kleinen Aufsteller sind ideal für Konferenzen, Seminare und zum Aufstellen an Schaltern und Rezeptionen.
Personen-Schilder
Eignen sich mit individuellen Befestigungsmöglichkeiten für den Einsatz bei Schulungen, Messen und Präsentationen.
Klingelschilder
Ersatzschilder, die passend für Klingelplatten sind.
Briefkastenschilder
Namensschilder für Briefkästen und Briefkastensysteme.
Durable

Namensschilder für Ihre nächste Veranstaltung bestellen

Jetzt ist die richtige Zeit um Ihre Vorbereitung zu treffen!

Egal, ob Messen, Seminare, Workshops, Empfangsbereiche oder Meetings: Namensschilder sind im Business-Umfeld nicht mehr wegzudenken. Doch Namensschild ist nicht gleich Namensschild! Durch unterschiedliche Größen, Formen und Materialien lassen sich Namen und Informationen ganz individuell präsentieren: absolut schnell mit selbstklebenden Namensschildern oder edel und hochwertig im Aluminiumlook, etwa für Mitarbeiter des Vorstandsbüros.
Doch was ist das richtige Schild für Sie und was wird noch alles für z.B. die nächste Kundenveranstaltung benötigt? Ganz wichtig für die Entscheidung ist zunächst die Frage: Möchten Sie die Mitarbeiter-Namensschilder selbst vor Ort bedrucken oder den Druckservice von DURABLE nutzen?
Was brauchen Sie noch neben den Namensschildern für Ihre Mitarbeiter?
  • Besucherausweise, wie zum Beispiel die Kunststoffschilder mit einem blauen Textilband (852507)
  • Ersatz-Einsteckschilder, falls unerwartet andere Besucher kommen
  • Tisch-Namensschilder für die Besprechungsräume
  • Beschilderung zu den Räumlichkeiten: Bodenständer (481823) oder Magnetrahmen
Durch eine perfekte Organisation gelingt Ihre Veranstaltung ganz einfach.

Mitarbeiter- und Besucherausweise einfach selbst drucken

Schnell & kurzfristig mit dem Kartendrucker DURACARD ID 300 von Durable

Besucherausweise selbst zu drucken, kann für Veranstaltungen oder kurzfristige Besprechungen sehr praktisch sein. Durch Plastikkartendrucker haben Sie die Möglichkeit vor Ort schnell und ohne großen Aufwand eigene Ausweise zu erstellen. Die Zeiten der handgeschriebenen Besucherkarten sind jetzt vorbei! Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Kartendruckers von Durable.
Neben dem Kartendrucker (891000) und dem passenden Zubehör, wie Karten und Farbbänder, bietet Ihnen Durable eine große Auswahl an Befestigungen. Ob Magnete, Hosenträgerclips, Jojos, Textilbänder oder Hartboxen, hier finden Sie garantiert die passende Befestigungsart für Ihre Plastikkarte.
Durable

Zeigen Sie, wer Sie sind!

Namensschilder

Kategoriebild
Namensschilder und passende Einsteckschilder für Messen und Veranstaltungen in unterschiedlichen Größen und Materialien
 

Tischnamensschilder

Kategoriebild
Entdecken Sie verschiedene Tischnamensschilder für Ihre Besprechungen oder den nächsten Kongress.
 

Zubehör

Kategoriebild
Jojos, Textilbänder, Clipse und Magnete für Ihre individuellen Namensschilder oder Plastikkarten.

Unsere Highlights für Sie:

Namensschild CLASSIC

Kategoriebild
 

JOJO STYLE

Kategoriebild
 

Kartendrucker DURACARD

Kategoriebild
 

Ausweishalter

Kategoriebild

Tradition seit 93 Jahren

Das Unternehmen wurde 1920 von Karl Hunke und Wilhelm Jochheim als Firma zur Herstellung von Kartenreitern aus Metall in Iserlohn/Nordrhein-Westfalen gegründet. Bereits sieben Jahre später gab es 50 Mitarbeiter. Zahlreiche Innovationen, wie etwa die „Klemm-Mappe“ DURACLIP zum Zusammenhalten von ungelochten Dokumenten haben DURABLE® zu einem „Global-Player“ der Branche werden lassen. Das Unternehmen hat inzwischen acht Niederlassungen weltweit und beschäftigt über 500 Mitarbeiter.

DURAPRINT® - werden Sie Ihr eigener Designer!

Bei DURAPRINT® handelt es sich um ein webbasiertes Gestaltungs-Tool für die BADGEMAKER®-Beschriftungsbögen. Neben einzelnen Texten können auch ganze Datenbanken inklusive Grafiken hochgeladen werden. Auch die Einbindung von Barcodes ist möglich. Alle erstellten Einsteckschilder können entweder kurzfristig im Internet oder lokal im Firmennetzwerk für eine spätere Verwendung gespeichert werden. Bereits erstellte Namensschilder können auch als Vorlage für die Beschriftung anderer Produkte genutzt werden.
Kategoriebild
Das komplette Angebot von Durable finden Sie in der DURABLE®-MARKENWELT.


Weitere Informationen zum Thema Namensschilder
^

Namensschilder - Zeigen Sie, wer Sie sind!

Nicht nur auf Messen, Konferenzen oder Meetings sind Namensschilder unverzichtbar, auch zur Preisauszeichnung, Produktbeschreibung, an Klingelschildern oder Briefkästen sind sie nicht wegzudenken. In den meisten Fällen besteht ein Namensschild aus einer „Hülle“, die oft aus Kunststoff gefertigt ist und einem beschreibbaren Einleger. Auf dem Markt sind aber auch Modelle aus Aluminium oder selbstklebende Namensschilder erhältlich.

Nadel, Clip, Magnet oder Klebstoff: die Befestigungsfrage bei Personen-Namensschildern

Vor allem bei Personen-Namensschildern spielen nicht nur die Größe und das Material, sondern auch die Befestigungsart eine entscheidende Rolle. Verbreitet sind folgende Methoden:
  • Clip/Krokoklemme: Hier wird das Namensschild mit einer kleinen „Klammer“ an der Kleidung befestigt. Gerade bei empfindlichen Stoffen kann das aber unter Umständen zu Abdrücken führen.
  • Nadel: Eine Nadel sorgt hier für den sicheren Halt des Schildes an der Kleidung. Der Vorteil ist, dass das Namensschild nicht verloren gehen kann. Der Nachteil ist, dass diese Methode kleine Löcher hinterlässt.
  • Kombiklemme: Die Kombiklemme ist die am weitesten verbreitete Befestigungsmethode. Hier kann der Nutzer entscheiden, wie er das Schild befestigen möchte. Zur Wahl stehen ein Clip und eine Nadel.
  • Magnet: Die kleidungsschonendste Variante. Das Namensschild wird mit einem starken Magnet an der Kleidung befestigt. Das erfolgt rückstandsfrei. Die Methode ist also auch für empfindliche Stoffe und Kleidungsstücke geeignet. Wichtig ist jedoch: Personen mit Herzschrittmachern dürfen Namensschilder mit Magnethalterung nicht verwenden.
  • Selbstklebend:Wenn es schnell gehen muss und Müll vermieden werden soll, ist diese Methode ideal. Die selbstklebenden Namensschilder werden entweder mit einem Drucker oder per Hand beschriftet und anschließend direkt auf die Kleidung geklebt. In den meisten Fällen lassen sich die  Schilder wieder rückstandsfrei entfernen. Auf empfindlichen Kleidungsstücken und Stoffen sollte jedoch erst vorsichtig getestet werden.
  • Textilbänder/Ketten: Auch diese Methode ist kleidungsschonend. Die Namensschilder werden hier direkt an einem Textilband oder einer Kette befestigt, die um den Hals getragen wird. Ein Verlust des Schildes ist fast unmöglich und die Kleidung wird dabei auch nicht beschädigt. Für repräsentative Auftritte ist diese Methode aber eher ungeeignet.

Tischnamensschilder: formvollendete Standfestigkeit

Bei Tischnamensschildern spielt die Befestigungsmöglichkeit prinzipiell keine Rolle. Wichtig sind hier die Größe, die Form und die Standfestigkeit. Folgende Formen sind am weitesten verbreitet:
  • Dachform: Die Schilder haben die Form eines Spitzdaches. Der große Vorteil ist, dass auf beiden Seiten Informationen angebracht werden können. Vor allem bei Meetings, Konferenzen oder an Schaltern/Rezeptionen sind diese Modelle weit verbreitet. Die Schilder sind durch die Bauart sehr standfest.
  • T-Form: Hier werden die Namensschilder in einem Sockel befestigt und sehen dadurch aus, wie ein umgedrehtes T. Diese Modelle sehen meist sehr edel aus, da die Füße oft aus Aluminium oder beschichtetem Kunststoff sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Informationen beidseitig lesbar sind. Die Schilder sind sehr standfest und sehr gut für Messen, Konferenzen, zur Preisauszeichnung und für den gehobenen Anwendungsbereich geeignet.
  • L-Form: Diese Namensschilder sind ideal, wenn Informationen nur von einer Seite aus lesbar sein müssen. Diese Modelle sind vor allem an Rezeptionen, bei Seminaren oder zur Preisauszeichnung in Geschäftsräumen verbreitet.
  • Bei der Auswahl des passenden Tisch-Namensschildes sollte auch darauf geachtet werden, wie das Einlegeschild ausgewechselt wird. Nichts ist schlimmer, wenn der schnelle Wechsel eines Namensschildes bei einer Konferenz zur peinlich langen Blamage wird.

Perfekte Namensträger: Klingel-/Briefkastenschilder

Bei Ersatzschildern für Klingeln oder Briefkästen ist vor allem die Größe entscheidend. Je nach Hersteller und Modell gibt es vorgegebene Abmessungen. In vielen Fällen bieten die Hersteller Beschriftungs-Sets an, die mit dem vorhandenen System genutzt werden können. Beachtet werden sollte hier, dass sich die Ersatzschilder mit der vorhandenen Hardware auch beschriften lassen. Für die Verarbeitung mit einem Drucker sollten alle Schilder beispielsweise auf einem A4-Blatt angeordnet sein. Da Klingeln und Briefkästen sehr starken Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, empfiehlt sich eine Beschriftung der Briefkastenschilder mit einem Laser-Drucker. Tinte würde in den meisten Fällen verschmieren.

Werden Sie zum Star-Designer

Wenn Sie regelmäßig Personen-, Tisch-, Klingel- oder Briefkasten-Namensschilder verwenden, dann sollten Sie sich vor dem Kauf informieren, ob der jeweilige Hersteller eine entsprechende Beschriftungssoftware anbietet. Dabei ist es mittlerweile egal, ob diese als Download zur Installation auf einem Computer oder als so genannte WebApp, die in einem Internetbrowser geladen wird, zur Verfügung steht. Die Software sollte nicht nur das Einfügen von Text, sondern mindestens auch den Upload von Grafiken und die Erstellung von Standard-Formen, wie Dreiecke, Quadrate oder Kreise ermöglichen. Vor allem für Kongresse, Meetings oder Konferenzen ist auch der Import von Namenslisten oder ganzen Datenbanken interessant. Alle Einlegeschilder können so problemlos gedruckt werden. Großes Augenmerk sollte auch auf die Speicherfunktionalität gelegt werden. Einmal erstellte Namensschilder sollten sich abspeichern lassen. Eine spätere Verwendung ist damit garantiert.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Namensschilder, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.