Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen
 > Namensschild

  Namensschild  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Namensschild“
Überbegriffe
Tischnamensschilder
Diese kleinen Aufsteller sind ideal für Konferenzen, Seminare und zum Aufstellen an Schaltern und Rezeptionen.
Personen-Schilder
Eignen sich mit individuellen Befestigungsmöglichkeiten für den Einsatz bei Schulungen, Messen und Präsentationen.
Klingelschilder
Ersatzschilder, die passend für Klingelplatten sind.
Briefkastenschilder
Namensschilder für Briefkästen und Briefkastensysteme.
Durable

Professionelle Namensschilder vom Experten

Ob bei Messen, Seminaren oder im Verkauf: Das richtige Namensschild ist entscheidend für die erfolgreiche Kontaktaufnahme mit Ansprechpartnern und die Identifizierung von Mitarbeitern. Als führender Hersteller in Europa bietet DURABLE ein breites Sortiment an Namensschildern in verschiedenen Qualitäten, Größen und Befestigungsvarianten.

Schnell, einfach und professionell

Durable
Eine unschlagbare Kombination: DURABLE Namensschilder und passende BADGEMAKER® Einsteckschilder für die passgenaue Beschriftung. Mit der kostenfreien Online-Software DURAPRINT® gelingt die professionelle Gestaltung mit praktischem Datenbankmodus für größere Veranstaltungen. DURAPRINT® ermöglicht auch die Beschriftung vieler weiterer DURABLE Produkte, z.B. Türschildern, Plastikkarten, Logistiktaschen und vielem mehr!

Zeigen Sie, wer Sie sind!

Namensschilder

Kategoriebild
Namensschilder und passende Einsteckschilder für Messen und Veranstaltungen in unterschiedlichen Größen und Materialien
 

Tischnamensschilder

Kategoriebild
Entdecken Sie verschiedene Tischnamensschilder für Ihre Besprechungen oder den nächsten Kongress.
 

Durable Textilbänder + Jojos

Kategoriebild
Jojos, Textilbänder, Clipse und Magnete für Ihre individuellen Namensschilder oder Plastikkarten.

Weitere praktische Helfer:

BADGEMAKER® Einsteckschilder

Kategoriebild
 

JOJO STYLE

Kategoriebild
 

Kartendrucker DURACARD

Kategoriebild
 

Ausweishalter

Kategoriebild

DURABLE Namensschilder – die passende Lösung
für jede Branche & Anwendung

Mit DURAPRINT® Namensschilder einfach selbst
gestalten und drucken

Logo
DURABLE unterstützt mit intelligenten Lösungen das erfolgreiche Arbeiten in der Welt von heute und morgen. Wir verfügen über eine fast 100-jährige Kompetenz in professionellen Präsentations- und Organisationskonzepten, die weltweit in verschiedensten Berufsfeldern zum Einsatz kommen.

Besuchen Sie uns in der DURABLE-MARKENWELT.


Weitere Informationen zum Thema Namensschild
^

Namensschilder - Zeigen Sie, wer Sie sind!

Nicht nur auf Messen, Konferenzen oder Meetings sind Namensschilder unverzichtbar, auch zur Preisauszeichnung, Produktbeschreibung, an Klingelschildern oder Briefkästen sind sie nicht wegzudenken. In den meisten Fällen besteht ein Namensschild aus einer „Hülle“, die oft aus Kunststoff gefertigt ist und einem beschreibbaren Einleger. Auf dem Markt sind aber auch Modelle aus Aluminium oder selbstklebende Namensschilder erhältlich.

Nadel, Clip, Magnet oder Klebstoff: die Befestigungsfrage bei Personen-Namensschildern

Vor allem bei Personen-Namensschildern spielen nicht nur die Größe und das Material, sondern auch die Befestigungsart eine entscheidende Rolle. Verbreitet sind folgende Methoden:
  • Clip/Krokoklemme: Hier wird das Namensschild mit einer kleinen „Klammer“ an der Kleidung befestigt. Gerade bei empfindlichen Stoffen kann das aber unter Umständen zu Abdrücken führen.
  • Nadel: Eine Nadel sorgt hier für den sicheren Halt des Schildes an der Kleidung. Der Vorteil ist, dass das Namensschild nicht verloren gehen kann. Der Nachteil ist, dass diese Methode kleine Löcher hinterlässt.
  • Kombiklemme: Die Kombiklemme ist die am weitesten verbreitete Befestigungsmethode. Hier kann der Nutzer entscheiden, wie er das Schild befestigen möchte. Zur Wahl stehen ein Clip und eine Nadel.
  • Magnet: Die kleidungsschonendste Variante. Das Namensschild wird mit einem starken Magnet an der Kleidung befestigt. Das erfolgt rückstandsfrei. Die Methode ist also auch für empfindliche Stoffe und Kleidungsstücke geeignet. Wichtig ist jedoch: Personen mit Herzschrittmachern dürfen Namensschilder mit Magnethalterung nicht verwenden.
  • Selbstklebend:Wenn es schnell gehen muss und Müll vermieden werden soll, ist diese Methode ideal. Die selbstklebenden Namensschilder werden entweder mit einem Drucker oder per Hand beschriftet und anschließend direkt auf die Kleidung geklebt. In den meisten Fällen lassen sich die  Schilder wieder rückstandsfrei entfernen. Auf empfindlichen Kleidungsstücken und Stoffen sollte jedoch erst vorsichtig getestet werden.
  • Textilbänder/Ketten: Auch diese Methode ist kleidungsschonend. Die Namensschilder werden hier direkt an einem Textilband oder einer Kette befestigt, die um den Hals getragen wird. Ein Verlust des Schildes ist fast unmöglich und die Kleidung wird dabei auch nicht beschädigt. Für repräsentative Auftritte ist diese Methode aber eher ungeeignet.

Tischnamensschilder: formvollendete Standfestigkeit

Bei Tischnamensschildern spielt die Befestigungsmöglichkeit prinzipiell keine Rolle. Wichtig sind hier die Größe, die Form und die Standfestigkeit. Folgende Formen sind am weitesten verbreitet:
  • Dachform: Die Schilder haben die Form eines Spitzdaches. Der große Vorteil ist, dass auf beiden Seiten Informationen angebracht werden können. Vor allem bei Meetings, Konferenzen oder an Schaltern/Rezeptionen sind diese Modelle weit verbreitet. Die Schilder sind durch die Bauart sehr standfest.
  • T-Form: Hier werden die Namensschilder in einem Sockel befestigt und sehen dadurch aus, wie ein umgedrehtes T. Diese Modelle sehen meist sehr edel aus, da die Füße oft aus Aluminium oder beschichtetem Kunststoff sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Informationen beidseitig lesbar sind. Die Schilder sind sehr standfest und sehr gut für Messen, Konferenzen, zur Preisauszeichnung und für den gehobenen Anwendungsbereich geeignet.
  • L-Form: Diese Namensschilder sind ideal, wenn Informationen nur von einer Seite aus lesbar sein müssen. Diese Modelle sind vor allem an Rezeptionen, bei Seminaren oder zur Preisauszeichnung in Geschäftsräumen verbreitet.
  • Bei der Auswahl des passenden Tisch-Namensschildes sollte auch darauf geachtet werden, wie das Einlegeschild ausgewechselt wird. Nichts ist schlimmer, wenn der schnelle Wechsel eines Namensschildes bei einer Konferenz zur peinlich langen Blamage wird.

Perfekte Namensträger: Klingel-/Briefkastenschilder

Bei Ersatzschildern für Klingeln oder Briefkästen ist vor allem die Größe entscheidend. Je nach Hersteller und Modell gibt es vorgegebene Abmessungen. In vielen Fällen bieten die Hersteller Beschriftungs-Sets an, die mit dem vorhandenen System genutzt werden können. Beachtet werden sollte hier, dass sich die Ersatzschilder mit der vorhandenen Hardware auch beschriften lassen. Für die Verarbeitung mit einem Drucker sollten alle Schilder beispielsweise auf einem A4-Blatt angeordnet sein. Da Klingeln und Briefkästen sehr starken Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, empfiehlt sich eine Beschriftung der Briefkastenschilder mit einem Laser-Drucker. Tinte würde in den meisten Fällen verschmieren.

Werden Sie zum Star-Designer

Wenn Sie regelmäßig Personen-, Tisch-, Klingel- oder Briefkasten-Namensschilder verwenden, dann sollten Sie sich vor dem Kauf informieren, ob der jeweilige Hersteller eine entsprechende Beschriftungssoftware anbietet. Dabei ist es mittlerweile egal, ob diese als Download zur Installation auf einem Computer oder als so genannte WebApp, die in einem Internetbrowser geladen wird, zur Verfügung steht. Die Software sollte nicht nur das Einfügen von Text, sondern mindestens auch den Upload von Grafiken und die Erstellung von Standard-Formen, wie Dreiecke, Quadrate oder Kreise ermöglichen. Vor allem für Kongresse, Meetings oder Konferenzen ist auch der Import von Namenslisten oder ganzen Datenbanken interessant. Alle Einlegeschilder können so problemlos gedruckt werden. Großes Augenmerk sollte auch auf die Speicherfunktionalität gelegt werden. Einmal erstellte Namensschilder sollten sich abspeichern lassen. Eine spätere Verwendung ist damit garantiert.

* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.