Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Löscheimer

  Löscheimer bei Mercateo online kaufen (2 Angebote unter 24.989.515 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Löscheimer“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Löscheimer"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Feuer-Löscheimer Wandmontage Kunststoff (1 Angebot) 
Gefertigt aus Kunststoff. Abgeflachte Rückseite zur einfachen Wandmontage. Höhe: 350 mm, Tiefe: 250 mm, Breite: 300 mm. Gewicht: 1,1 kg Material = Kunststoff Montagetyp = Wandmontage Tiefe = 250 mm...
RS Pro
0523061
ab € 34,86*
pro Stück
 
 Stück
Dönges Segeltucheimer, 10 l (1 Angebot) 
Feuerlöscheimer aus Segeltuch mit Tragegriff und Ausgießer. Geringes Packmaß und extrem leicht.
Dönges
ab € 15,15*
pro Stück
 
 Stück
Weitere Informationen zum Thema Löscheimer
^

Der Löscheimer im professionellen Einsatz

Der Löscheimer als Feuerlöschgerät ist meist ein faltbarer Segeltuchbehälter mit integriertem Ausgussbereich. Er wird als Bestandteil der technischen Ausrüstung von Löschfahrzeugen verwendet. Der Löscheimer ist nur bedingt als Kleinlöschgerät zu empfehlen.

Der Feuerlöscheimer aus Segeltuch

Der Feuerlöscheimer ist ein faltbarer Eimer aus stabilem Segeltuch. Er hat zwei Henkel am oberen Rand, an der sich auch die Einfüllöffnung befindet. An der Seite des Feuerlöscheimers ist eine Ausgussvorrichtung integriert. Der Eimer bietet zwei Möglichkeiten, das enthaltene Wasser auszugießen: entweder als breiter Schwall aus der großen Einfüllöffnung oder konzentriert durch die Ausgussvorrichtung. Die Vorteile des Feuerlöscheimers sind seine platzsparende Verstauung und das niedrige Eigengewicht.

Löscheimer früher und heute

Der Löscheimer war früher das typische Kleinlöschgerät in jedem Haushalt. Bei einem Brand im Haus oder der Nachbarschaft wurde mit allen vorhandenen Feuerlöscheimern dieses Bereiches eine Eimerkette gebildet. Die Löscheimer waren für jeden Haushalt Pflicht, jedoch nur bedingt effektiv. Diese Kleinlöschgeräte eignen sich nur für die Bekämpfung sehr kleiner Brände im Anfangsstadium. Deutlich effektiver ist ein Feuerlöscher, der die Aufgabe des Feuerlöscheimers besser erfüllt, der Feuerlöscheimer kann ergänzend eingesetzt werden.

Der Feuerlöscheimer ist heute ein Bestandteil der Ausrüstung von Löschfahrzeugen. Er wird für das Befüllen der Pumpe und Saugleitung verwendet, wenn deren technische Entlüftung fehlerhaft arbeitet. Als Löschgerät ist er im professionellen Bereich nicht im Einsatz.

Alternative Kleinlöschgeräte

Alternative Kleinlöschgeräte sind Feuerlöscher, die auf die individuellen Gegebenheiten vor Ort und die gesetzlichen Bestimmungen angepasst sind. Die tragbaren Geräte werden in Brandklassen definiert, die den Einsatzzweck definieren. Die Feuerlöscher enthalten Schaum, Pulver oder Kohlendioxid. Auch Löschdecken sind für das Löschen von Entstehungsbränden geeignet. Mit ihrer Hilfe kann auch brennende Kleidung an Menschen gelöscht werden. Die Decke erstickt Brände, indem sie die Sauerstoffzufuhr unterbricht. Jede Löschdecke ist für einen definierten Einsatzbereich vorgesehen. Es sind Decken für sehr hohe Temperaturen erhältlich, ebenso Löschdenken für die Verwendung in Fahrzeugen und Motorrädern.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Löscheimer, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG