Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  > Hundeleine

  Hundeleine bei Mercateo online kaufen (0 Angebote unter 21.475.883 Artikeln)Zum Expertenwissen

Übersicht

"Hundeleine"

Überbegriffe
Hinweise zur Suche
Zu Ihrer konkreten Suche konnten leider keine Artikel gefunden werden.

Probieren Sie Folgendes:Wenn Sie den gewünschten Artikel nicht finden können, sind wir Ihnen auch gern bei der Suche behilflich. Kontaktieren Sie uns über das Formular Artikelanfrage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unser Service-Team montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter folgender Servicenummer: +49 89 12 140 777
Weitere Informationen zum Thema Hundeleine
^

Hundeleine - den Hund an die Leine nehmen

Bei Hundeleinen kann man zwischen verschiedenen Materialien und Farben wählen. Häufig werden auch passend zu den Hundehalsbändern Leinen in verschiedenen Stärken und Längen angeboten. Für welche Sie sich entscheiden, hängt allein von Ihrem Geschmack und der Größe des Hundes ab.

Moxon-Leinen

Eine Art Kombination aus Halsband und Leine sind die so genannten Retriever- oder Moxon-Leinen. Sie bestehen aus Leder oder weichem Nylongewebe. Am Ende bildet die Leine in sich eine Schlaufe, die sich zuzieht. Sie wird so über den Kopf des Hundes gestreift, dass sie sich sofort lockert, wenn der Hund an der linken Seite „Bei Fuß“ geht. Diese Leinen werden auch von vielen Nicht-Retriever-Haltern verwendet. Besonders durchgesetzt haben sie sich bei Agility-Sportlern. Mit einem Handgriff wird dem Hund die Leine abgestreift und er kann schnell wie vorgeschrieben ohne Halsband auf den Parcours geschickt werden.

Flexi-Leine

Die Flexi-Leine hat sich besonders bei Besitzern von kleinen Hunden durchgesetzt. Eine relative dünne, lange Leine wird in einer Art Spule automatisch aufgerollt. Läuft der Hund nach vorne, spult sich die Leine ab, wenn sie nicht per Knopfdruck arretiert wurde. Kommt der Hund zurück, spult sich die Leine automatisch wieder auf. Diese Leine hat den Vorteil, dem Hund eine größere Bewegungsfreiheit zu ermöglichen und ihn trotzdem unter Kontrolle zu halten. Für große, temperamentvolle Hunde ist eine Flexi-Leine nicht zu empfehlen.

Die klassische Führleine

Die klassische Führleine aus Leder ist altbewährt, robust und vielseitig einsetzbar. Sie ist ca. 2 m lang, besitzt einen eingearbeiteten Griff und lässt sich auf drei verschiedene Längen einstellen. So haben Sie den Hund stets im Griff und können die Leine nach Wunsch verlängern oder verkürzen. Vergleichbare Modelle gibt es auch aus geflochtenem Nylongewebe in allen denkbaren Farben. Sie sind bezüglich der Haltbarkeit mit den Lederleinen sicherlich vergleichbar.

Mehr zum Thema

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, empfehlen wir Ihnen unsere Gesamtübersicht Hundebedarf.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Hundeleine, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.