Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Edelstahlschrauben

  Edelstahlschrauben  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Edelstahlschrauben“
Überbegriffe
Blechschrauben
Blechschrauben verwendet man beim Verschrauben von Blechen. Sie ähneln in der Form der Holzschrauben
Bohrschrauben
Bohrschrauben haben eine Spitze in Bohrerform. Sie bohren und schneiden das Gegengewinde selbst.
gewindeformende Schrauben
Zu dieser Gruppe gehören Schneidschrauben, Bohrschrauben und die Gewindefurchende Schrauben.
Holzschrauben
Holzschrauben haben eine große Gewindesteigung und eine ausgeprägte Spitze. Der Schaft ist zylindrisch oder konisch.
Maschinen-Schrauben
Maschinenschrauben können in vorhandene Gewinde eingeschraubt oder zusammen mit Muttern verwendet werden.
Spanplatten-Schrauben
Schrauben-Sonderformen
nach Kopfform / Antrieb
Weitere Informationen zum Thema Edelstahlschrauben
^

Edelstahlschrauben schaffen langlebige Verbindungen

Edelstahlschrauben sind Verbindungselemente, die aus nicht rostendem Stahl hergestellt werden. Schrauben sind zwar aus den verschiedensten Metallen erhältlich. Sie sind verzinkt oder in anderer Weise bedingt gegen Korrosion geschützt, dennoch gibt es Bereiche, in denen diese einfachen Materialien zur Befestigung nicht ausreichen und Edelstahlschrauben benötigt werden.

Edelstahlschrauben sind besonders langlebig

Aufgrund des Materials, aus dem Edelstahlschrauben hergestellt werden, sind sie gegenüber Schrauben aus anderen Metallen deutlich langlebiger. Als Material für die Herstellung von Edelstahlschrauben setzt man V2A- oder V4A-Edelstahl ein, der ausreichend hart für stabile Verbindungen ist und den Vorteil mit sich bringt, dass er nicht anfällig für Rostbefall ist. In der Regel werden diese Schrauben aus einem elektropolierten Edelstahl hergestellt.
Die hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Säuren und andere schädliche Stoffe erhält der Edelstahl durch ein besonderes Fertigungsverfahren. Dabei werden dem Stahl die Bestandteile, die für die Korrosionsanfälligkeit verantwortlich sind, weitgehend entzogen. Insbesondere Phosphor und Silizium führen zu einer höheren Anfälligkeit des Stahls, so dass der Anteil dieser Stoffe bis auf ein notwendiges Minimum reduziert wird.

Anwendungsbereiche für Edelstahlschrauben

Da Edelstahlschrauben aufgrund des hochwertigen Materials teurer sind als verzinkte oder in anderer Weise legierte Schrauben, verwendet man sie vorwiegend in Bereichen, in denen ein hoher Korrosionsschutz besonders wichtig ist. Das ist grundsätzlich im Maschinenbau und im Fahrzeugbau der Fall, da Fahrzeuge und viele Maschinen im Freien betrieben werden und somit ständig den unterschiedlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Nur durch den Einsatz von Edelstahlschrauben können zuverlässige Verbindungen an Maschinen und Fahrzeugen geschaffen werden.
Im allgemeinen Metallbau verwendet man Edelstahlschrauben weitgehend dann, wenn die Werkstücke ebenfalls im Freien oder in feuchten Umgebungen eingesetzt werden sollen. Ein weiterer Bereich ist die Chemieindustrie, denn so können aggressive Substanzen wie Säure oder Salze auf die Schrauben einwirken und sie zerstören, wenn sie nicht aus beständigem Material hergestellt wurden. Im Schiffs- und Bootsbau bietet sich ebenfalls der Einsatz von Edelstahlschrauben an, denn die ständige Einwirkung von Feuchtigkeit und bei Seeschiffen die Verbindung mit Salzwasser oder salzhaltiger Luft führen auch im Innenbereich zu einer schnellen Korrosion. Unabhängig von der Korrosionsbeständigkeit und der damit verbundenen Zuverlässigkeit der Verbindungen werden an sichtbaren Stellen Edelstahlschrauben auch lediglich aus ästhetischen Gründen wegen ihres edleren Erscheinungsbildes verwendet.

Edelstahlschrauben sind in allen gängigen Formen und Maßen verfügbar

In ihrer Gestaltung und Größe stehen Edelstahlschrauben in allen gängigen Maßen und Formen zur Verfügung, so dass sie überall dort eingesetzt werden können, wo Schraubverbindungen notwendig sind. Das Angebot reicht von Edelstahl-Blechschrauben, die sich selbst in Blechverbindungen einschneiden bis zu speziellen Schrauben in Sonderformen. In Form von Edelstahl-Bohrschrauben und gewindeformenden Schrauben schneiden sich Edelstahlschrauben das Gegengewinde selbst und als Holzschrauben sind sie mit einer dem Material angemessenen größeren Gewindesteigung ausgestattet. Sie schaffen dauerhafte und edle Verbindungen zwischen Holzbauteilen.
Edelstahl-Maschinenschrauben aus Edelstahl werden mit Edelstahl-Muttern auf der Gegenseite verbunden oder in vorhandene Gewinde eingeschraubt. Auf diese Weise lassen sich einfache Stahlschrauben leicht durch Edelstahlschrauben ersetzen. Auch in Bezug auf Schraubkopf-Formate, Länge und Durchmesser der Schrauben ist die Auswahl an passenden Schrauben aus Edelstahl uneingeschränkt groß.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Edelstahlschrauben, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.