Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 

  Blitzlicht  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Blitzlicht“
Überbegriffe
Aufsteckblitz
Dieses Blitzlicht steckt man auf den dafür vorgesehenen Blitzschuh der Kamera.
Makroblitz
Spezielles Blitzlicht für die Makrofotografie. So verhindert man die Überbelichtung des Motivs.
Ringblitz
Blitzröhren sind ringförmig um das Objektiv angeordnet, wodurch man eine schattenfreie Motivausleuchtung erreicht. Sie gehören zur Gruppe der Makroblitze.
Blitzschiene
Damit erzielt man eine bessere Bildqualität bei Blitzaufnahmen, da das Blitzlicht von der Kameralinse weiter weg ist. Auch für Aufnahmen im Hochformat geeignet.
Weitere Informationen zum Thema Blitzlicht
^

Blitzlichter - sorgen stets für beste Ausleuchtung beim Fotografieren

Externe Blitzlichter sind bei professionellen Kameras ein Muss, um auch unter ungünstigen Lichtbedingungen stets ein gutes Bild zu erhalten. Dementsprechend bieten die externen Blitzgeräte nicht nur die Funktionalität eines einfachen Blitzgeräts, sondern verfügen über mechanische und elektronische Einstellmöglichkeiten, die sie universell einsetzbar machen. Die Blitzlichter werden primär als Aufsteckblitze für die bei professionellen Kompakt- und Bridgekameras ebenso wie bei analogen und digitalen Spiegelreflexkameras verbauten Blitzschuhe angeboten. Weniger häufig findet man spezielle Makrobiltze und Ringblitze, die am Objektivring befestigt werden.
Wann, welches Gerät angewandt wird und welches Vorteile es Ihnen bietet, erfahren Sie unter den Stichworten Aufsteckblitz, Makroblitz und Ringblitz.

Passendes Zubehör für Blitzgeräte

Blitzschienen

Handelsübliche Blitzschienen dienen dazu, das Blitzlicht auf einer massiven Schiene neben der Kamera zu positionieren. Damit ist das Blitzlicht weiter von der Kamera entfernt, was ein besseres, gleichmäßiger ausgeleuchtetes Bild gewährleistet und gleichzeitig die Gefahr des Rote-Augen-Effekts reduziert. Die Blitzschiene wird unter der Kamera fest verschraubt.

Fernauslöser

Sie dienen dazu, ein verwacklungsfreies Bild vor allem bei Stativaufnahmen zu gewährleisten. Wird mit Stativ ohne Fernauslöser unter ungünstigen Bedingungen fotografiert, kann durch die beim Auslösen der Kamera bedingte Bewegung das Bild verwackeln. Der Fernauslöser verhindert die Bewegung der Kamera beim Auslösen. Moderne Fernauslöser arbeiten kabellos und können daher mit allen Kameras, die über eine Infrarot-Steuerung verfügen, verwendet werden.

Empfehlungen zum Einsatz

Sofern Sie ein lichtstarkes Blitzlicht für den professionellen Gebrauch einsetzen möchten, sollten Sie auf die Verfügbarkeit hochwertiger Akkus achten. Standard-AA-Akkus oder Mignon-Batterien verlieren sehr schnell an Kapazität, was sich in immer länger werdenden Ladezeiten bis zur erneuten Einsatzbereitschaft des Blitzlichtes zeigt. Akkus in Nickel-Metallhydrid-Technik sind zudem durch den physikalisch bedingten Memory-Effekt relativ verschleißträchtig und eignen sich daher weniger für den Einsatz mit Blitzlichtern.
Blitzlichter werden in verschiedenen Ausführungen meist nicht nur vom Kamerahersteller selbst, sondern auch von Drittanbietern angeboten. Diese sind zum jeweiligen Kameramodell Hot-Shoe-kompatibel und weisen gelegentlich auch bessere Leistungsdaten auf als die originalen Blitzlichter. Daher empfiehlt es sich, beim Kauf eines neuen Blitzlichtes auch die Dritthersteller zu berücksichtigen.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Blitzlicht, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.