Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > IR-Überwachungskamera

  IR-Überwachungskamera bei Mercateo online kaufen (1.514 Angebote unter 25.565.099 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „IR-Überwachungskamera“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"IR-Überwachungskamera"

Überbegriffe
Zubehör
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
2er Set Kamera-Attrappe mit IR-LEDs und Solarmodul, inkl. Montagematerial (1 Angebot) 
2er Set Kamera-Attrappe mit IR-LEDs und Solarmodul, inkl. MontagematerialTäuschend echte Optik: "Finger weg von diesem Haus!" Auch wenn dieses 2er Set Kameras nur Attrappen sind, hilft es dank ihre...
Velleman
CAMDS9
ab € 40,92*
pro Stück
 
 Paket
Hikvision HiWatch HWT-D320-VF (2 Angebote) 
Hikvision HiWatch HWT-D320-VF - Überwachungskamera - Kuppel - Vandalismussicher / Wetterbeständig - Farbe (Tag&Nacht) - 2 MP - 1920 x 1080 - 1080p - f14-Halterung - verschiedene Brennweiten - Compo...
Hikvision
300611456
ab € 67,85*
pro Stück
 
 Stück
Indexa
27915
ab € 275,37*
pro Stück
 
 Stück
Ubiquiti Networks
UVC-G3-BULLET
ab € 115,80*
pro Stück
 
 Stück
Überwachungskamera SFC-241KDIM, 1080 px, 4-in-1 Norm, 30 m Nachtsicht, DC Vario Objektiv bis 12 mm, IP-66 (3 Angebote) 
Überwachungskamera SFC-241KDIM, 1080 px, 4-in-1 Norm, 30 m Nachtsicht, DC Vario Objektiv bis 12 mm, IP-66: Die hochwertige, farblich in Wei ss gehaltene Überwachungskamera SFC-241KDIM arbeitet Tag ...
SANTEC BW
505100
ab € 126,23*
pro Stück
 
 Stück
2er Set Kamera-Attrappe weiß mit IR-LED Imitationen, für Innen & Außen geeignet (1 Angebot) 
2er Set Kamera-Attrappe weiß mit IR-LED Imitationen, für Innen & Außen geeignetTäuschend echte Optik: "Finger weg von diesem Haus!" Auch wenn dieses 2er Set Kameras nur Attrappen sind, helfen sie d...
ELRO
DCSB22
ab € 19,00*
pro Stück
 
 Paket
D-Link DCS-9500T Thermal Kamera Kit zur Körpertemperaturüberwachung von Personen (7 Angebote) 
Kameraset zur Körpertemperaturüberwachung von Gruppen - Die DCS-9500T von D-LINK ist ein topmoderne Thermal-Kamera mit PoE-Unterstützung, die Temperaturmessung, Bewegungserkennung sowie Gesichtserk...
D-Link
DCS-9500T
ab € 12.759,63*
pro Stück
 
 Stück
PANASONIC WV-SFV781L 4K Fixed-Dome IP-Kamera,vandalismusgeschützt, H.265, Varioo (1 Angebot) 
Die 4K-Fixed-Dome i-PRO Extreme IP-Kamera für den Außenbereich eignet sich für anspruchsvolle Überwachungsanwendungen, wenn es z.B. auf die Sicherstellung von verwertbaren Beweismaterialien ankommt...
Panasonic
WV-SFV781L
€ 1.634,55*
pro Stück
 
 Stück
Arlo Pro IP-Sicherheitskamera Innen & Außen Cube Tisch/Wand 1280 x 720 Pixel (1 Angebot) 
Die Arlo Pro, die weltweit fortschrittlichste Smart Home Security-Kamera, ist komplett kabellos, bietet HD und ist wetterfest. Sie kommt mit Akku mit Schnelladefunktion, Zweiwege-Audio, verbesserte...
Arlo
VMS4330-100EUS
ab € 603,26*
pro Stück
 
 Stück
Axis P1375 Network Camera Barebone Netzwerk-Überwachungskamera keine Linse Farbe Tag&Nacht 2 MP 1920 x 1080 1080p Audio GbE MJPEG H.264 HEVC H.265 MPEG-4 AVC DC 12 28 V / PoE+ (3 Angebote) 
Axis P1375 Network Camera Barebone Netzwerk-Überwachungskamera keine Linse Farbe Tag&Nacht 2 MP 1920 x 1080 1080p Audio GbE MJPEG H.264 HEVC H.265 MPEG-4 AVC DC 12 28 V / PoE+ Artikeldetails: Produ...
Axis
01532-031
ab € 570,51*
pro Stück
 
 Stück
Denver Wildkamera - WCM-8010 (2G/GSM - Überwachungskamera) (5 Angebote) 
Optimal geeignet zur Überwachung von Tieren, Grundstücken, Gebäuden oder anderen schwer einsehbaren Orten. Mit Bewegungssensor und Infrarotausleuchtung für Nachtaufnahmen. Dank des integrierten GSM...
Denver
112131130050
ab € 67,50*
pro Stück
 
 Stück
ABUS Universal Analog HD Boxtype 1080p (Art.-Nr. HDCC50000) (3 Angebote) 
Bis zu 500 Meter bertragungsreichweite in Full HDDiese hochauflsende Analog HD Box Kamera bertrgt Videobilddaten in Full HD 1080p Auflsung ber ein bis zu 500 Meter langes Koaxialkabel. Sie verfgt b...
ABUS
HDCC50000
ab € 190,65*
pro Stück
 
 Stück
Nedis AHDCDW15WT Sicherheitskamera CCTV Sicherheitskamera Innen & Außen Kuppel 1920 x 1080 Pixel Zimmerdecke (1 Angebot) 
Stellen Sie sich ein Überwachungssystem ganz nach Ihren Wünschen zusammen und sorgen Sie so für ein sicheres Zuhause. Schließen Sie diese Nedis® Full HD Dome-Kamera an Ihren analogen HD DVR an, um ...
Nedis
AHDCDW15WT
ab € 22,65*
pro Stück
 
 Stück
Kamera für Videoüberwachungssystem Stabo smart i_control, 1 MP, 720 p, bis 300 m, Nachtsicht, IP-66, schwarz (5 Angebote) 
Kamera für Videoüberwachungssystem Stabo smart i_control, 1 MP, 720 p, bis 300 m, Nachtsicht, IP-66, schwarz: Diese farblich in Schwarz gehaltene, hochwertige Kamera dient als Zusatz für das profes...
Stabo
51093
ab € 80,62*
pro Stück
 
 Stück
D201-S XPT Q6055 (2 Angebote) 
1/2.8" CMOS, 1920x1080px, 4.44-142.6mm f-f, 4.41 F, PoW, 60W, 200x200x400mm, 28kg, Edelstahl
Axis
01480-001
ab € 13.667,46*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   101   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema IR-Überwachungskamera
^

IR-Überwachungskameras sorgen für Sicherheit bei jedem Licht

IR-Überwachungskameras können rund um die Uhr eingesetzt werden, ohne dass es bei Dunkelheit aufgrund fehlenden Lichts zu einem Blackout auf den Überwachungsmonitoren kommt. Die Kameras sind in unterschiedlichsten Ausführungen und Ausstattungen erhältlich.

IR-Kameras für die herkömmliche TV-Videoüberwachung

Für TV-Videoüberwachungssysteme sind herkömmliche Überwachungskameras erhältlich, die kabelgebunden arbeiten und eine Auflösung von bis zu 540 TV-Zeilen ermöglichen. Damit bilden sie ein scharfes Bild ab. Die Kameras sind meist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert und verfügen über ein Objektiv in einem massiven Metallgehäuse. Für den Außeneinsatz sind die Geräte zudem meist schutzartzertifiziert nach der IP54-Klasse. Somit können sie unbedenklich auch in schmutz- und feuchtigkeitsbelasteten Umgebungen betrieben werden. Die Kameras verfügen meist über ein Zoom-Objektiv mit vergüteter Optik, um das herum mehrere Infrarot-Leuchtdioden angeordnet sind. Sinkt die Lichtausbeute unter einen Wert von in der Regel ein Lux, so schaltet die Kamera automatisch in den Schwarz-/Weiß-Modus und schaltet die IR-Leuchtdioden ein. Dadurch sind auch bei völliger Dunkelheit scharfe Aufnahmen des Geschehens im überwachten Bereich möglich. Diese IR-Kameras können sowohl Standbilder als auch Videosequenzen aufnehmen.

TV-Überwachungskameras werden mithilfe eines entsprechenden Montagekits und einer fest angebrachten Halterung für einen Schwenkarm an einem Ort fest montiert. Hochwertige Modelle können sodann mithilfe einer Motorsteuerung auch gedreht und geschwenkt werden, so dass sie nicht auf einen festen Beobachtungswinkel festgelegt sind. Die Energieversorgung der Kameras sowie deren Motorsteuerung werden durch einen externen Netzanschluss sichergestellt.

Die ebenfalls im Kameragehäuse untergebrachte Elektronik erlaubt es, die gesendeten Bilder zu optimieren. So verfügen IR-Kameras für TV-Überwachungssysteme meist über einen automatischen Weißabgleich zur Kontrast- und Farbeinstellung und über Bewegungssensoren, die die Aufzeichnung erst bei Bewegungen vor dem Objektiv aktivieren.

IP-Kameras

IP-Kameras werden in ein handelsübliches Ethernet-Netzwerk integriert. Sofern in dem Intranet ein von außen zugänglicher Web-Server betrieben wird, können die Bilder und Videosequenzen auch weltweit über das Internet übertragen werden. Diese Kameras verfügen über ein mehrlinsiges Objektiv, wie es auch ähnlich in Digitalkameras eingesetzt wird. Sie arbeiten also volldigital. Wie ihre Geschwister zur TV-Übertragung werden die Kameras in massiven Metallgehäusen vertrieben, die Objektiv und Elektronik beinhalten. Hochwertige Modelle können jedoch zusätzlich über einen SD-Kartenslot auch selbstständig Videosequenzen und Standbilder speichern, falls das Netzwerk ausfällt. Die Geräte sind in einigen Fällen ebenfalls Schutzart-zertifiziert und daher für den Innen- wie Außeneinsatz geeignet. Sie unterstützen alle gängigen Ethernet-Standards und werden voll computergesteuert betrieben. Die Kameras besitzen in einigen Fällen auch eine CS-Mount-Funktion, die den Einsatz von Wechselobjektiven gestattet. Die Energieversorgung wird entweder über ein externes Netzteil oder über Power over Ethernet (PoE) sichergestellt, in Ausnahmefällen zusätzlich über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku.

IP-Kameras können in vielen Fällen auch kabellos betrieben werden. Diese Modelle müssen nicht per Kabelverbindung an den Hostcomputer angeschlossen werden, sondern ermöglichen die Datenübertragung im 2,4 Ghz-Band. Dabei werden die Bilder komprimiert übertragen. Hierzu werden Mechanismen nach dem H.264-, MPEG-4- oder MJPEG-Standard verwendet. Zusätzlich werden alle Daten verschlüsselt übertragen, so dass unerwünschte Lauscher keinen Zugriff haben. Dazu wird das sichere SSL-Verfahren verwendet. Die Geräte verfügen wie ihre analogen Pendants über einen automatischen Weißabgleich sowie Bewegungssensoren, die die Kameras erst bei Feststellen von Bewegungen vor dem Objektiv aktivieren. Zudem ist meist eine Gegenlichtkompensation eingebaut, so dass die Kamera auch bei Blendeffekten ein detailgetreues und scharfes Bild liefert. Diese IP-Kameras verfügen ebenfalls über einen Ring von Infrarot-Leuchtdioden rund um das Objektiv, die eingeschaltet werden, sobald die einfallende Lichtstärke eine defnierte Grenze unterschreitet. Gleichzeitig schalten die Kameras sodann in die Schwarz-/Weiß-Aufnahme und liefern auch bei völliger Dunkelheit ein scharfes Bild. Die Reichweite der IR-Leuchtdioden beträgt je nach Modell bis zu etwa 15 Meter, so dass auch weiter entfernte Bewegungen sicher erkannt und aufgezeichnet werden.

Während die meisten IP-Kameras mit Leuchtdioden für die Wandmontage mit einer entsprechenden Halterung ausgestattet sind und damit meist einen festen Winkel überwachen, sind einige Modelle auch als Dome-Kameras für die Deckenmontage erhältlich. Diese haben die Leuchtdioden ebenfalls um das Objektiv in der Dome-Kugel gruppiert, können jedoch motorgetrieben geschwenkt werden. Somit ist von außen nicht sichtbar, welchen Bereich die Kamera gerade überwacht. Hochwertige Modelle koppeln die Motorsteuerung selbstständig mit den integrierten Bewegungssensoren und schwenken automatisch in jene Bereiche, die überwacht werden müssen.Die Auflösung der Modelle reicht dabei von 160 x 120 Punkten für eine grobe Übersicht des Geschehens bis hin zur HD-Qualität (1920 x 1080 Punkte). Damit sind auch bei Nutzung des in aller Regel eingebauten digitalen Zooms gestochen scharfe Aufnahmen möglich. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über einen optischen Zoom. Vor allem jene Modelle, die sehr hochauflösende Bilder und Videosequenzen anfertigen, sind jedoch zu einer ausreichend schnellen Datenübertragung für eine Gigabit-Anbindung konzipiert. Das Gewicht der Kameras beträgt üblicherweise nicht mehr als zwei Kilogramm, so dass sie überall montiert werden können.

Sonderfall Minikameras

Für den Einsatz unter schwierigen örtlichen Bedingungen oder dort, wo die Kameraüberwachung nicht auffallen soll, sind sehr kompakte Minikameras erhältlich. Diese verfügen technisch über die gleichen Merkmale wie herkömmliche IP-Kameras, besitzen jedoch ein sehr kleines Gehäuse und wiegen unter 100 Gramm. Auch ihr Energiebedarf ist sehr gering, so dass sie mit einem Akku betrieben werden können. Sie eignen sich vor allem zur Überwachung aus einem Bilderrahmen oder anderen Gegenständen hinaus, wo eine Kamera nicht vermutet wird. Die Minikameras liefern ebenfalls sehr hoch auflösende Bilder und verfügen in einigen Fällen auch über eine digitale Zoom-Funktion. Durch einige integrierte IR-Leuchtdioden bieten sie ebenfalls Überwachungsmöglichkeiten bei völliger Dunkelheit, die allerdings nicht die gleiche Reichweite erreicht wie bei großen Modellen.

Shutter-Kameras

Diese Kameras werden in Kraftfahrzeugen eingesetzt und dienen als Einparkhilfe. Sie sind hinten am Fahrzeug hinter einen Klappe angebracht, die sich bei Bedarf öffnet. Die Kameras verfügen über mehrere IR-Leuchtdioden, die ein problemloses Einparken auch bei Dunkelheit ermöglichen. Sie werden bei Einlegen des Rückwärtsganges eingeschaltet und arbeiten in einem sehr weiten Temperaturbereich (etwa -15°C bis +60°C). Die Energieversorgung der Shutter-Kameras wird über das Kfz-Bordnetz sichergestellt. Die Gehäuse sind wasser- und schmutzfest, so dass die Kameras nicht beschädigt werden können durch äußere Einwirkung. Infrarot-Überwachungskameras können also unter schlechten Lichtverhältnissen oder bei völliger Dunkelheit überall eingesetzt werden, wo herkömmliche Kameras keine Bilder mehr liefern.


Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.