Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > Abschlusswiderstand

  Abschlusswiderstand bei Mercateo online kaufen (378 Angebote unter 25.705.703 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Abschlusswiderstand“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht

"Abschlusswiderstand"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
HF-Abschlusswiderstand, BNC, Stecker, 50?, gerade, Kabelmontage, 0 ? 1GHz, 0,5W (1 Angebot) 
BNC Abschluss 50Ohm - HF- und Koax-Steckverbinder - HF Abschlusswiderstände
RS Pro
5464673
ab € 3,69*
pro Stück
 
 Stück
PROTEC.class PAW Abschlusswiderstand 75 Ohm (1 Angebot) 
Abschlusswiderstand Geeignet für Breitbandkabel-Durchgangsdosen, oberflächenveredelt, DC-Trennung
PROTEC.class
PAW
ab € 0,95*
pro Stück
 
 Stück
7000-78301-0000000 - 7/8 St. ger. Bus-Abschlusswiderstand (2 Angebote) 
7000-78301-0000000 - 7/8 St. ger. Bus-Abschlusswiderstand
Murr Elektronik
7000-78301-0000000
ab € 29,74*
pro Stück
 
 Stück
Abschlusswiderstand CAN Bus Ixxat 1.04.0075.02000 (2 Angebote) 
CAN-Abschlusswiderstand (Stecker) 120 Ohm für High-Speed CAN-Systeme gemäß ISO 11898-2; Stecker; RT zwischen Pin 2 und 7. Technische Daten: Advantech Schnittstellen-Typ (Kategorisierung): Abschluss...
Ixxat
1.04.0075.02000
ab € 5,32*
pro Stück
 
 Stück
AXING CFA 8-00 F - Abschlusswiderstand (1 Angebot) 
Abschlusswiederstand F-Stecker, oberflächenveredelt, 75 Ohm Praktischer Abschlusswiderstand mit F-Stecker-Anschluss. Das Bauteil ist oberflächenveredelt.
Axing
CFA00800
ab € 0,237*
pro Stück
 
 Stück
PROTEC.class PFAW 10 F-Abschlußwiderstand VE10 (1 Angebot) 
F-Abschlußwiderstand F-Abschlusswiderstand für BK-Anlagen, 75 Ohm
PROTEC.class
05700009
ab € 2,47*
pro Stück
 
 Stück
PROTEC.class PFAW 25 F-Abschlußwiderstand VE25 (1 Angebot) 
F-Abschlußwiderstand F-Abschlusswiderstand für BK-Anlagen, 75 Ohm
PROTEC.class
05700008
ab € 4,33*
pro Stück
 
 Stück
shiverpeaks BASIC-S ISDN-Abschlusswiderstand (22225500) (1 Angebot) 
shiverpeaks BASIC-S ISDN-Abschlusswiderstand -------------- für den Markt: D / F / NL / A / L ----------- RJ45 Stecker, 100 Ohm, (8-Positionen / 4-Kontakte) (BS72059) Terminator Die Abbildung zeigt...
Shiverpeaks
BS72059
ab € 0,60*
pro Stück
 
 Stück
HF-Abschlusswiderstand, BNC, Buchse, Stecker, 50?, gerade, Durchsteckmontage, 0 ? 0.5GHz, 2W (1 Angebot) 
BNC Anschluss 50Ohm - HF- und Koax-Steckverbinder - HF Abschlusswiderstände
RS Pro
5464695
ab € 10,48*
pro Stück
 
 Stück
HF-Abschlusswiderstand, BNC, Stecker, 50?, gerade, Kabelmontage, 1GHz, 0,5W (1 Angebot) 
BNC-HF-Koaxial-Abschlussstecker, 50 Ohm, mit Bajonettaufnahme, vernickeltem Gehäuse und vergoldetem Mittenkontakt. Dieser 50 Ohm-HF-Koaxial-Kabelstecker hat eine durchschnittliche Nennleistung von ...
RS Pro
R13-052-03-002711000
ab € 3,55*
pro Stück
 
 Stück
HF-Abschlusswiderstand, BNC, Stecker, 75?, gerade, Kabelmontage, 0 ? 1GHz, 0,5W (1 Angebot) 
BNC TERMINATION 75OHM - HF- und Koax-Steckverbinder - HF Abschlusswiderstände
RS Pro
5464689
ab € 3,06*
pro Stück
 
 Stück
HF-Abschlusswiderstand, BNC, Stecker, 75?, gerade, Kabelmontage, 0 ? 1GHz, 0,5W (1 Angebot) 
Abschlussstücke mit 50? und 75? Interfacetyp = BNC Gender = Male Gehäuseausrichtung = Gerade Montagetyp = Kabelmontage Impedanz = 75Ohms Gehäusebeschichtung = Nickel Betriebsfrequenz = 0 - 1GHz Nen...
RS Pro
R13-052-03-002712000
ab € 3,23*
pro Stück
 
 Stück
Siemens RS-485-Abschlusswiderstand für SINAMICS V20, 137 x 6 x 34 mm (6 Angebote) 
SINAMICS V20 ist ein kostengünstiger, zuverlässiger und benutzerfreundlicher Wechselrichter, mit dem alle Basisanwendungen abgedeckt werden können. Zubehör für den V20-Wechselrichter Zubehör-Varian...
Siemens
6SL3255-0VC00-0HA0
ab € 20,22*
pro 50 Stück
 
 Paket
Ixxat Abschlusswiderstand CAN Bus 1.04.0075.01000 (2 Angebote) 
120 Ohm für High-Speed CAN-Systeme gemäß ISO 11898-2; Buchse; RT zwischen Pin 2 und 7.
Ixxat
1.04.0075.01000
ab € 5,29*
pro Stück
 
 Stück
N-Abschlusswiderstand 1 W > 35 dB/2 GHz; > 25 dB/6 GHz (8 Angebote) 
N-Abschlusswiderstand 1 W > 35 dB/2 GHz; > 25 dB/6 GHz Die Serie N umfasst weit verbreitete koaxiale Steckverbindungen mittlerer Baugröße. Sie verfügen über eine Schraubverbindung und sind im Steck...
Telegärtner
J01026A0012
ab € 13,10*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   26   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Abschlusswiderstand
^

Der Abschlusswiderstand oder auch Terminator für Datenleitungen

Abschlusswiderstände dienen dazu, ein physikalisches Problem an den Enden von Datenleitungen oder Antennenleitungen zu verhindern. Trifft zum Beispiel ein elektrisches Signal auf das Ende einer Leitung, so entstehen Reflektionen dieses Signals, welche der eigentlichen Signalquelle wieder entgegenlaufen. Zur Veranschaulichung dieses Phänomens kann der Schall dienen, welcher ebenfalls immer ein mehr oder weniger starkes Echo verursacht. Unter ungünstigen Umständen kann dieses Echo Störungen des ursprünglichen Signals verursachen, welche wiederum die Datenkommunikation negativ beeinflussen. Glücklicherweise lassen sich diese unerwünschten Reflektionen von Datenströmen mit relativ einfachen Mitteln unterbinden. Genau hierzu dienen Abschlusswiderstände. Sie besitzen Widerstandswerte, welche der Impedanz der verwendeten Datenleitungen entsprechen. Oft werden die Widerstände beispielsweise bei Antennenleitungen verwendet. Besitzt eine Antennenleitung eine Impedanz von 75 Ohm, so muss auch der Abschlusswiderstand einen Widerstandswert von 75 Ohm haben.

Dummy-Loads als Abschlusswiderstände zum Testen von Sendern

Andere Formen von Abschlusswiderständen werden auch als Dummy-Loads bezeichnet. Diese werden beispielsweise beim Testen von Sendern in Funkgeräten eingesetzt. Die ausgesendeten elektromagnetischen Wellen dieser Geräte führen ebenfalls zu zum Teil starken Reflektionen am Antennenanschluss, die wiederum die Zerstörung der Senderendstufe bewirken können. Um dies zu verhindern, werden für Reparaturzwecke oder Tests besondere Abschlusswiderstände eingesetzt, welche diese Reflektionen verhindern. Die hier eingesetzten Dummy-Loads müssen aber zusätzlich die Sendeleistung des Senders aufnehmen können. Es handelt sich bei diesen Bauteilen also um besondere Abschlusswiderstände, die neben der passenden Impedanz auch eine entsprechende Leistungsaufnahme besitzen müssen.

Wichtig: die Impedanz des Abschlusswiderstandes

Die Impedanz ist einer der wichtigsten Werte bei der Auswahl des richtigen Abschlusswiderstandes. Dieser Wert muss unbedingt exakt an die des Übertragungsmediums angepasst werden. Weicht die Impedanz hingegen ab, werden die Schwingungen reflektiert und es entstehen sogenannte Stehwellen, welche quasi zurück in das Kabel laufen und für eine Beeinträchtigung des übertragenen Signals sorgen. Die gewünschte Wirkung und damit die Funktion des Abschlusswiderstandes sind somit nicht mehr gegeben.

Unterschiedliche Typen für unterschiedliche Einsatzzwecke

  • Die Abschlusswiderstände werden meistens in Anschlusssteckern für unterschiedliche Einsatzzwecke untergebracht.
  • Bauteile für Datenleitungen (zum Beispiel ISDN-Leitungen) wurden bereits mit entsprechenden Steckern versehen, sodass ein einfacher Einsatz der Abschlusswiderstände ohne Probleme erfolgen kann.
  • Im Gegensatz zu Abschlusswiderständen für ISDN-Leitungen werden in den meisten Fällen aber Abschlusswiderstände für Koaxialleitungen eingesetzt. Abhängig von der Steckerform wurden diese bereits für unterschiedliche Anwendungsbereiche vorkonfektioniert.
  • So besitzen Dummy-Loads beispielsweise häufig N-Stecker, die oft an Funkgeräten zum Einsatz kommen. Diese Bauteile besitzen darüber hinaus meistens einen Kühlkörper, um die vom Sender abgegebene Leistung aufnehmen und in Form von Wärme abführen zu können. Beachten Sie beim Kauf von solchen Abschlusswiderständen unbedingt auch die maximale Leistung der Dummy-Loads.
  • Andere Formen von Abschlusswiderständen besitzen keine Steckverbindung im eigentlichen Sinne. Diese Bauteile können beispielsweise dazu dienen, Anschlussdosen für Kabelnetze mit einem Abschlusswiderstand zu versehen. Anstatt das Kabel zum nächsten Kabelanschluss weiterzuführen, wird ein Abschlusswiderstand statt des weiterführenden Antennenkabels in die Anschlussdose eingesetzt.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Abschlusswiderstand, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG