Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  >  > Smartphone

  Smartphone bei Mercateo online kaufen (1.728 Angebote unter 25.259.819 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „Smartphone“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbis  Wort 
Funktionen
☐
Übersicht
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Apple iPhone SE 32 GB spacegrau MP822DN/A (16 Angebote) 
iPhone SE 32 GB Space Grau Willkommen zum iPhone SE, dem leistungsstärksten 4" Smartphone, das es je gab Der A9 Chip ist der gleiche fortschrittliche Chip wie im iPhone 6s. Mit der 12 Megapixel Kam...
Apple
MP822DN/A
ab € 284,35*
pro Stück
 
 Stück
Samsung Galaxy XCover 4 SM-G390F 4G 16GB Schwarz (16 Angebote) 
Auf abenteuerlichen Reisen – egal, ob im Beruf oder privat – muss man sich auf einen zuverlässigen Begleiter verlassen können. Das Samsung Galaxy XCover 4 kann als Outdoor-Smartphone fast überall h...
Samsung
SM-G390FZKA
ab € 174,44*
pro Stück
 
 Stück
Samsung GALAXY S8 (18 Angebote) 
Samsung Galaxy S8 - SM-G950F - Smartphone - 4G LTE - 64 GB - microSDXC slot - TD-SCDMA / UMTS / GSM - 5.8" - 2960 x 1440 Pixel (570 ppi (Pixel pro Zoll)) - Super AMOLED - RAM 4 GB - 12 MP (8 MP Vor...
Samsung
SM-G950FZKADBT
ab € 503,08*
pro Stück
 
 Stück
Moto G5 lunar gray Android™ 7.0 Smartphone (9 Angebote) 
Starke Performance: gemacht, um zu bestehen. • Das erste Moto G™ in atemberaubendem Metall-Design. • Akku-Power für den ganzen Tag und Schnellaufladen.1 • Mit der schnell fokussierenden 13-MP-Kamer...
Motorola
PA610002ES
ab € 135,95*
pro Stück
 
 Stück
Samsung Galaxy A3 (2017) SM-A320F 4G 16GB Schwarz (14 Angebote) 
Modernes Design Eleganz in ihrer reinen Form. Für höchste Ansprüche gefertigt, bilden das hochwertige Metall und geschwungene Glas gemeinsam mit dem brillanten 12,04 cm/ 4,7"-Display eine nahtlose ...
Samsung
SM-A320FZKN
ab € 200,61*
pro Stück
 
 Stück
Samsung GALAXY J5 (2017) DUOS (15 Angebote) 
Samsung Galaxy J5 (2017) DUOS - SM-J530F/DS - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16 GB - microSDXC slot - GSM - 5.2" - 1.280 x 720 Pixel - Super AMOLED - RAM 2 GB - 13 MP (13 MP Vorderkamera) - Andro...
Samsung
SM-J530FZKDDBT
ab € 187,67*
pro Stück
 
 Stück
Samsung
SM-J530FZKDDBT
ab € 189,91*
pro Stück
 
 Stück
Samsung GALAXY A5 (2017) A520F black-sky Android Smartphone (17 Angebote) 
Galaxy A - Echt galaxy. Echt anders. Seinen eigenen Weg gehen, aber auf nichts verzichten. Das ist das neue Galaxy A5 (2017). Es ist mit seinem 13,22 cm/5,2 Zoll-Display und dem schlanken Design ha...
Samsung
SM-A520FZKADBT
ab € 262,41*
pro Stück
 
 Stück
Motorola Moto G5s Plus grau Android 7.1 Smartphone (8 Angebote) 
Starke Performance: gemacht, um zu bestehen. Unibody-Vollmetallgehäuse Mit größter Sorgfalt poliert für eine makellose Oberfläche. So robust wie nie zuvor. Kurz laden, lange nutzen Akku-Power für d...
Motorola
PA6V0090DE
ab € 232,81*
pro Stück
 
 Stück
Apple iPhone 8 64 GB Space Grau MQ6G2ZD/A (16 Angebote) 
iPhone 8 64 GB Space Grau. Intelligenz hoch 8. Ein ganz neues Design aus Glas. Die beliebteste Kamera der Welt, jetzt noch besser. Der intelligenteste und leistungsstärkste Chip, den es je in einem...
Apple
MQ6G2ZD/A
ab € 672,46*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   173   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema Smartphone
^

Smartphone - Telefonieren, E-Mails schreiben oder im Internet surfen mit nur einem Gerät


Smartphone sind sozusagen kleine Alleskönner. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen man sowohl das Handy als auch den PDA mit sich herumtragen musste, um auf wichtige Daten zugreifen zu können oder E-Mails zu schreiben. Wer mit seinem Mobiltelefon Termine verwalten, im Internet surfen oder sich von A nach B navigieren lassen möchte, greift am besten zu einem Smartphone. Diese leistungsstarke Gruppe der Mobiltelefone vereint Handy und PDA in einem kompakten Gerät.

Was können die Geräte wirklich und welches Smartphone soll es sein?

Man kann die Frage, welches Smartphone nun das für Sie richtige ist, nicht konkret beantworten. Dazu sind eine Reihe zusätzlicher Informationen nötig. Jedoch kann man bereits im Vorfeld abklären, über welche Funktionen das Geräte unbedingt verfügen sollte, welches Betriebssystem das Smartphone haben soll und nicht zuletzt wofür das Gerät später vorwiegend eingesetzt werden soll.

Die Auswahl des Betriebssystems

Neben verschiedenen Tastaturen und Displays setzen die Hersteller von Smartphone-Geräten natürlich auch auf ihr eigenes Betriebssystem. Dabei sind die Betriebssysteme und Programme nicht untereinander kompatibel, weshalb man sich bereits vor dem Kauf eines solchen Gerätes für ein Betriebssystem entscheiden sollte. Sie haben die Wahl zwischen Symbian, Mac OS, Palm, Linux, RIM BlackBerry und noch weiteren Betriebssystemen. Die Vorteile und Eigenschaften eines jeden Betriebssystems aufzulisten, ist nahezu unmöglich. Deshalb beschränken wir unser Augenmerk auf das Windows Mobil System, was mittlerweile in viele Smartphones implementiert wurde.

Der größte Vorteil dieses Systems liegt darin, dass es nicht nur so aussieht wie die Windows-Oberfläche, die man vom Desktop-PC her kennt, sondern auch ebenso bedient werden kann. So lassen sich Programme wie z. B. Word, Excel oder PowerPoint mit der Pocket-Version mühelos auf dem Smartphone betrachten und bearbeiten. Bei anderen Funktionen wie dem Erstellen von Dokumenten ist allerdings Achtung geboten, denn nicht jede Version bietet sämtliche Funktionen. So bieten die Versionen 5 und 6 zum Beispiel keine Möglichkeit zum Bearbeiten oder Erstellen von Office-Dokumenten. Die Version 5 (ohne Zusatz Phone Edition sowie Premium) und Windows Mobile 6 Classic und Professional bieten wiederum vollen Funktionsumfang.

Tastatur

Der entscheidende Unterschied zwischen Handys und Smartphones ist die Tastatur. Während bei einem Mobiltelefon die Dateneingabe nach wie vor über über eine herkömmliche Zifferntastatur eingegeben wird, kann die Dateneingabe bei einem Smartphone auf unterschiedlichste Weise erfolgen. Je nach Modell und Hersteller des Gerätes hat man die Möglichkeit, das Smartphone entweder über ein Touchscreen-Display oder über eine so genannte Qwertz-Tastatur zu bedienen. Sie bietet die Möglichkeit, E-Mails und Dokumente noch schneller zu bearbeiten. Teilweise ist das Navigieren sogar mittels Trackball möglich, der in die Tastatur integriert ist. Ein Navigieren durch die einzelnen Menüs wird so noch komfortabler.

Display

Das Display ist der Hauptbestandteil eines Smartphones, mit dem Daten, Dokumente und E-Mails dargestellt werden. Wichtig beim Display ist allerdings die Größe und Auflösung, in dem die Informationen dargestellt werden sollen. Je höher die Auflösung, desto mehr Bildpunkte und somit mehr Informationen können dargestellt werden. Allerdings benötigt das Display auch mehr Akkuenergie. Deshalb sollte man vorher genau überlegen, ob man sich für eine Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten (QVGA-Auflösung) oder einem Display mit 460 x 640 Bildpunkten (VGA-Auflösung) entscheidet.

Vorteile und Nachteile der einzelnen Displays

Vorteile:

Großes Display

Es können mehr Informationen dargestellt werden
Das Bild wirkt klar und übersichtlich

Kleines Display

Höhere Akkulaufzeiten
Relativ kleine und kompakte Geräte

Nachteile:

Großes Display

Immer noch recht hoher Anschaffungspreis der Geräte
Kurze Standby- und Gesprächszeiten

Kleines Display

Weniger Informationen werden dargestellt
Besonders bei Dokumenten, E-Mail nicht optimal
Das Bild wirkt im Allgemeinen „verpixelt“

Tipp: Gerade bei höherwertigen Geräten ist eine Displayschutzfolie angebracht. Sie schützt Ihr Smartphone vor unschönen Kratzern.


Interessante Produkte sowie weitere Informationen bietet Ihnen der Hersteller BlackBerry.
Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Smartphone, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG