Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  > SCHNEIDER

SCHNEIDER  (1.300 Artikel)

SCHNEIDER

KS-Minen  (64)

Füllhalter  (20)

Patronen  (11)

Tintenkugelschreiber  (45)

Fineliner  (29)

Permanentmarker  (39)

OHP-Marker  (29)

Textmarker  (19)

Lackmarker  (23)

Druckbleistifte / FM-Stifte  (4)

Klick-Fix  (1)

Verkaufshilfen, Werbematerial  (4)

weitere Artikel  (703)

“Jeder Gedanke ist es wert, aufgeschrieben zu werden”

Egal ob Schreibanfänger, Schüler, Student oder Vorstandsvorsitzender eines international tätigen DAX-Konzerns: Schneider bietet Schreibgeräte für jedermann! Die Marke Schneider steht für Qualität, Nachhaltigkeit, Alltagstauglichkeit und die Nähe zu den Anwendern. In den Produktionsstandorten, die sich ausschließlich in Deutschland befinden, werden Schreibgeräte entwickelt und hergestellt, die dank ihrer Eigenschaften von den Nutzern ganz selbstverständlich in den Alltag integriert werden. Außergewöhnliche Technologien, innovative Designs und absoluter Schreibkomfort werden auch Sie begeistern!
 
Kugelschreiber
Preisgekrönt, ergonomisch und absolut hoher Schreibkomfort – all das zeichnet Kugelschreiber von Schneider aus. Die Slider-Modelle sind zum Beispiel innovative Kugelschreiber, die mit der Viscoglide®-Technologie ausgestattet sind. Diese sorgt für ein außergewöhnlich leichtes, gleitendes Schreiben. Die gummierte Oberfläche ist nicht nur griffig, sie sorgt auch dafür, dass die Hand nicht so schnell ermüdet. Das Gehäuse des Modells “K 3 Biosafe“ besteht aus Bio-Kunststoff, der aus natürlicher, nachwachsender und kompostierbarer Cellulose hergestellt wird. Der Gelschreiber “Gelion 1“ ist optimal für flüssiges und farbintensives Schreiben geeignet.
Füllhalter
Ob durchgestylt und absolut Hipp für Schule und Studium oder schlicht und elegant für das Office und Meetings – Füllhalter von Schneider sorgen in allen Situationen für ein sicheres Schriftbild. Beim Modell “Base Senso“ zum Beispiel signalisiert ein Warnlicht, wenn der Schreibdruck zu groß ist – ideal für Schreibanfänger. Bei Modellen der “Glam“-Serie“ lassen sich speziell modellierte Formen, wie etwa Geschenkschleifen, Fingerprints oder Diamantenherzen mit den Fingerspitzen fühlen und sorgen so für ein außergewöhnliches Schreiberlebnis.
Fineliner
Notizen auf höchstem Niveau fertigen Sie mühelos mit Finelinern von Schneider an! Die auf Wasserbasis hergestellte Tinte ist dokumentenecht und trocknet nicht ein, selbst wenn der Stift 2-3 Tage offen auf dem Schreibtisch liegen bleibt. Für ein perfektes Schreibergebnis sorgen Tinte, Speicher und Spitze, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Hinzu kommt: bei den “Xpress“-Modellen stabilisiert ein Edelstahlröhrchen die Spitze, was eine einfache Arbeit mit Lineal und Schablone ermöglicht. Hinzu kommt die vollständig gummierte Form, die eine ermüdungsfreie Schreibbewegung ermöglicht.
Tintenroller
Optimale Schreibqualität, ergonomisch geformte Griffzonen und Dokumentenechtheit – nur einige Highlights der Schneider Tintenroller. Die “Xtra“-Modelle garantieren schnelles Schreiben und einen gleichmäßigen Tintenfluss von Anfang bis Ende. Möglich macht dies die innovative Liquid-Ink-Technologie. Ein Reglersystem im Stift gleicht Temperatur- und Luftdruckschwankungen aus und bietet einen idealen Auslaufschutz. Die Kontrolle des Tintenstands erfolgt durch ein Fenster im Stift. Die spezielle Cap-Off-Tinte sorgt dafür, dass der Tintenroller nicht eintrocknet, auch wenn er 2-3 Tagen nicht geschlossen wird.
Marker
Ob leuchtend, abwischbar, permanent, für Flipcharts, auf Lackbasis zum Dekorieren, für CDs, Wäsche, zur Echtheitsprüfung von Geldscheinen oder mit Flüssigkreide – Marker von Schneider sind für alle Einsatzbereiche die optimale Wahl! Die Textmarker der “Job“-Serie bleiben garantiert 2 Jahre frisch und besitzen einen Tintenvorrat, der für mehr als 15.000 Wörter ausreicht. Die Permanent-Marker sind schnelltrocknend und farbintensiv, während die Non-Permanent-Modelle abwischbare Tinte enthalten. Kreidemarker von Schneider enthalten geruchsneutrale, gut deckende Flüssigkreide auf Wasserbasis, die von fast allen glatten Oberflächen abwischbar ist.
 

Clever, einfach, sauber und kostengünstig – Nachfüllsysteme von Schneider
Die Nachfülllösungen von Schneider schonen nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern schonen auch die Umwelt. Für fast alle Modelle, egal, ob Marker, Kugelschreiber, Bleistift oder Fineliner bietet Schneider Minen oder Patronen zum Nachfüllen an. Besonders clever ist das Plug+Play-Refill-System: es enthält besondere Minen, die untereinander kombiniert werden können. Mit wenigen Handgriffen wird Ihr Gelschreiber so zum Kugelschreiber oder anders herum.
Außergewöhnliche Technologie
Produkte von Schneider werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Bei Tintenrollern der Xtra“-Serie zum Beispiel ist die flüssige Tinte direkt im Schaft gespeichert. Im Kontrollfenster kann so der exakte Füllstand abgelesen werden. Der Tintenfluss wird über einen Regler gesteuert, der für einen optimalen Luftausgleich beim Schreiben sorgt, denn beim Austritt der Tinte entsteht im Gerät ein Unterdruck. Dieser wird durch das System wieder ausgeglichen. Der Transport der Tinte zur Kugel erfolgt durch einen Docht, der aus Kapillaren besteht. Durch die molekulare Anziehungskraft erfolgt der Anstieg der Tinte.
Erstes EMAS-zertifiziertes Unternehmen der Branche!
Umweltschutz wird bei Schneider besonders groß geschrieben! Neben dem konsequenten Einsatz regenerativer Energien und Strom, der zu 100% aus Wasserkraft stammt, werden mit der eigenen Fotovoltaik-Anlage jährlich rund 33.000 kWh Strom erzeugt. Bei der Produktion entstehende Kunststoff-Angüsse und überschüssige Produktkomponenten werden über ein Materialrückführungssystem zu 100% dem Produktionsprozess zugeführt und damit komplett recycelt. Als erstes Unternehmen der Schreibgeräte-Branche ist Schneider zudem seit 1998 nach dem weltweit strengsten Umwelt-Management-System EMAS zertifiziert.
Qualität “Made in Germany”
Das Unternehmen wurde im Jahr 1938 gegründet und befindet sich bis heute in Familienbesitz. Anfangs stellte die Firma “Gebrüder Schneider“ Schrauben und Drehteile her. Im Jahr 1947 begann die Produktion von Kugelschreiber-Minen. Innerhalb kurzer Zeit wuchs das Sortiment auf über 100 verschiedene Typen an. Ab 1957 produzierte das Unternehmen nicht nur Minen sondern ganze Kugelschreiber. Heute beschäftigt Schneider über 500 Mitarbeiter, besitzt 3 Produktionsstandorte in Deutschland und exportiert seine knapp 200 Artikel in über 100 Länder.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
UVP bedeutet „Unverbindliche Preisempfehlung“
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2017 Mercateo AG